EL LOCO Schmalfilmtransfer Produktbild
  • Gut 2,3
  • 3 Tests
  • 4 Meinungen
Gut (2,3)
3 Tests
ohne Note
4 Meinungen

Videotechnik Keese und Partner EL LOCO Schmalfilmtransfer im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    36 Produkte im Test

    Kontrastumfang: 3;
    Farbtreue: 3;
    Details: 5;
    Schärfe: 5.

  • Note:2,3

    „Preis/Leistungssieger“

    Platz 13 von 71

    „Ton: falsche Geschwindigkeit.“

  • Note:2,3

    „Preis-/Leistungssieger“

    Platz 13 von 77

    Farbe: 2;
    Kontrast: 2;
    Schärfe: 3;
    Tonqualität: 3;
    Filmlauf: 2;
    Bildstand: 3;
    Flackern: 2;
    Bildfeld: 2;
    Korrektur: 3;
    Menü: kein Menü.

Kundenmeinungen (4) zu Videotechnik Keese und Partner EL LOCO Schmalfilmtransfer

1,0 Stern

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (100%)

1,0 Stern

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Preisberechnung falsch

    von Schlemihl
    • Nachteile: Reklamationen kann man nur mit Mühe durchsetzen

    Auch in meinem Fall war die Fa. El Loco in einem angemieteten Hotelraum tätig. Nachdem ich mich über den Preis informiert hatte (-,49 Euro pro Meter + 15 Euro Grundgebühr) und eine grobe Kostenschätzung über 60 Euro erhalten hatte, liess ich meinen Film zum Überspielen zurück. Als ich DVD und Film eine halbe Stunde später abholen kam, sollte ich exakt diese 60 Euro bezahlen. Ich äusserte meine Skepsis, da der vorher genannte Preis ja nur eine Schätzung war, aber der Vertreter der Firma blieb bei seinem Preis - der entspräche genau der Länge des Films.
    Zuhause stellte ich dann fest, dass ich, gemessen an der tatsächlichen Länge des Films, 5,50 zuviel bezahlt hatte. Das ist ein Extra-Aufschlag von 10%. Meine schriftliche Beanstandung wurde zuerst einen Monat lang ignoriert, auf einen 2. Hinweis hin sehr ignorant beantwortet. Ich könne ja DVD und Film noch mal einreichen und überprüfen lassen. EL LOCO setzt also darauf, dass Beanstandungen ins Leere laufen. Ganz nebenbei: die Qualität der Überspielung ist alles andere als empfehlenswert. Immer wieder Fussel und kein Ausgleich bei Lichtsprüngen (anders als versprochen).

    Antworten
  • Geringe Qualität, Fusseln über mehrere Filme, Schatten im Film

    von EHa
    • Nachteile: Reklamationen kann man nur mit Mühe durchsetzen

    Bin sehr enttäuscht. Hatte auf einer "Wanderverkaufsveranstaltung" in einem Hotel, die den Eindruck einer Infoveranstaltung machte, 11 Super-8 Filme zum Digitalisieren abgegeben. Nach den Informationen des Anbieters sollte eine höchstmögliche Qualität zu erwarten sein.
    Die erhaltene DVD war ohne Beschriftung, ein minimales Menü beim Abspielen wurde angeboten. Dann die Ernüchterung. Die Filme waren sehr schlecht, was sicher auch dem Quellmaterial geschuldet sein kann - aber: Eine Fussel-Formation, die in jedem Film zu sehen war, und die über mehrere Filme GLEICH war, deutet eindeutig nicht auf eine Filmaufbereitung (angeblich Nassreinigung) noch auf eine kontinuierliche Reinigung beim Filmwechsel hin. Dann der zweite Fehler: In jedem Film war im oberen rechten Quadrant eine dunkel geränderte Lichterscheinung, als ob dort ein verschleierter Mond zu sehen war (also sehr vage, aber sichtbar). Dieses war auf allen Filmen mehr oder weniger zu sehen, zumindest in hellen Himmelsarealen immer wieder, obwohl es Filme aus unterschiedlichen Jahren und Herstellern waren. Ich vermute eine gerätespezifische Durchleutungsfehlerquelle.
    Des weiteren gab es "spingende" Stellen, die nach Rücksprache von "schlechten Klebestellen" herrühren sollen. Meine Filme waren aber gar nicht geklebt!
    Die ganze Aktion war neben "teuer" also kein Erfolg. Krönend kam dann hinzu, dass die Firma beim Abholen kein Rechnungs-/Quittungspapier da hatte und diese versprach, nachzuliefern. Darauf warte ich nun seit 4 Monaten, trotz 2-maliger Mahnung und Zusicherung, das sie geliefert würde.
    Zusammenfassend kann ich nur meine Enttäuschung ausdrücken.
    NB: Einer der abgegebenen Filme ist nicht eindeutig mir zuzuordnen?! Das kommt leider auch daher, dass ich Filme von über 40 Jahren dabei hatte, die ich nicht mehr inhaltlich genau in Erinnerung hatte. ABER: Keine Person noch die Handlung (Segeltörn mit einer jungen Frau - ich bin noch nie segeln gewesen!!) ist mir oder meiner Familie bekannt...

    Antworten
  • Mangelhaft und sehr traurig

    von daisyduckdich

    Es wurden von mir 21 Kassetten an El Loco zur Bearbeitung versandt; zurück kamen auch 21 bearbeitete Kassetten, wobei jedoch eine Kassette - darauf war eine Hochzeit - nicht von mir war. Ich schickte die betreffende Kassette zurück und bat um Nachforschung, wer meine fehlende Kassette versehentlich erhalten hat.

    Lapidare Antwort auf Nachfrage nach einigen Wochen: "Bis zur Stunde hat sich niemand gemeldet. Es ist davon auszugehen, daß alle Kunden ihre eigenen Kassetten erhalten haben."
    Meine erneute Nachfrage, ob er die Kunden, die während der Bearbeitungszeit meiner Filme Ware von ihm zurückerhalten haben, angemailt und wegen einer Verwechselung befragt hat, wurde nicht beantwortet.

    Wer Eigentum anderer bearbeitet oder verwahrt hat einen gesicherten Ablauf zu gewährleisten; insbesondere dann, wenn es sich wie bei Fotos oder Filmen um unwiederbringliche Sachen handelt. Dies scheint bei El Loco nicht der Fall zu sein. Also Achtung, wenn ihr für euch wichtige Erinnerungen - war sicher bei dem Hochzeitsfilm so - in die Hände von El Loco gebt.

    Antworten
  • Werbung als Spam Emails von El Loco Schmalfilmtransfer

    von hammersache
    • Nachteile: Unaufgeforderte Werbung

    Ich erhalte schon seit mehreren Monaten in unregelmäßigen Abständen Spam-Emails von El Loco Schmalfilmtransfer, obwohl ich dort noch nie etwas bestellt habe. Dies entspricht nicht den geltenden Gesetzen des UWG.

    Wer solche Werbepraktiken anwendet, ist in meinen Augen nicht seriös genug.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests & Produktwissen

Eiskalt erwischt

videofilmen 6/2015 - Bei der Auswahl des Testfeldes haben wir uns auf Anbieter beschränkt, die Super8-Material in ein HD-Format digitalisieren. Trotz nicht ganz HD-tauglicher Schärfeleistung der 8-mm-Formate kann bei HD die Digitalisierung in einem Vollbild-Verfahren erfolgen, was dem Filmbild optisch wesentlich näher kommt als eine Halbzeilen-Abtastung in PAL. Das Seitenverhältnis von 4:3 spielt dabei keine Rolle, denn die schwarzen Streifen links und rechts gibt es auch bei alten Kinoklassikern. …weiterlesen

Beachtlich!

schmalfilm 6/2012 - Und nicht hinter jedem Anbieter steckt auch wirklich ein Betrieb, der die Abtastungen selbst erledigt. Fast jeder Fotohändler bietet zum Beispiel Überspielungen an, die häufig durch das Großlabor CEWE Color oder durch Kühn Videotechnik erledigt werden. Wer an CEWE gerät, hat Pech - wenn man nach dem Ergebnis unseres Tests geht, das ja schon im schmalfilm 6/2010 nicht rühmlich für den Anbieter ausfiel. Wer an Kühn gerät, hat hingegen Glück, denn die Firma gehört zu den SD-Preis/Leistungssiegern. …weiterlesen

Super 8 auf DVD

zoom 1/2011 - Es lohnt sich also, mit dem Überspieldienst der Wahl erstmal persönlich Kontakt aufzunehmen. Zwei weitere Umschläge kamen zurück, weil sich die Firmen weigerten, gar nicht mehr raus. Sie alle sind Spezialisten auf dem Gebiet Super 8, filmen selbst. Und sie betrachteten die Überspielungen auf einem Beamer, ohne den Anbieter zu kennen, von dem die jeweilige DVD stammte. …weiterlesen