medienrettung.de Filmdigitalisierung im Test

(Videokopierdienst)
Filmdigitalisierung Produktbild
  • Gut 2,1
  • 4 Tests

Tests (4) zu medienrettung.de Filmdigitalisierung

    • videofilmen

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • Produkt: Platz 6 von 36
    • Seiten: 7

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    „Plus: Stereo-Ton; Videopegel, Kontrast gut; Überspielung in 2k möglich.
    Minus: eingeengter Bildausschnitt.“  Mehr Details

    • schmalfilm

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • 15 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    ohne Endnote

    Kontrastumfang: 5;
    Farbtreue: 5;
    Details: 4;
    Schärfe: 3,7.  Mehr Details

    • zoom

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Produkt: Platz 10 von 72
    • Seiten: 8

    Note:2,2

    „Preis/Leistungssieger“

    Tonqualität: 3;
    Farbe: 2;
    Kontrast: 2;
    Schärfe: 2;
    Filmlauf: 2;
    Bildstand: 3;
    Flackern: 2;
    Menü: 2;
    Bildfeld: 2;
    Korrektur: 2.  Mehr Details

    • schmalfilm

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 12/2010
    • Produkt: Platz 10 von 78
    • Seiten: 13

    Note:2,2

    „Preis-/Leistungssieger“

Kundenmeinungen (26) zu medienrettung.de Filmdigitalisierung

26 Meinungen (7 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
11
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
6
  • Sehr zufrieden

    von Nipu
    (Gut)
    • Vorteile: super Kommunikation, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, sehr gute Qualität der DVD
    • Geeignet für: fast alle Ansprüche bis zum Profi

    Dank Medienrettung kann ich viele der alten selbst gefilmten Familienvideos nun auf DVD gucken und leichter teilen! Wirklich eine schöne Sache für jedes Familienfest. Empfehlenswert

    Antworten

  • Schlechter Reklamations Sertvice

    von innig
    • Vorteile: zügig in der Bearbeitung
    • Nachteile: falsche Beratung am Telefon
    • Geeignet für: kleine Ansprüche

    Zweimal haben wir unseren Unmut ausgedrückt, ohne Resonanz. Es ist ärgerlich, dass man im Voraus bezahlen muss.

    Wir haben bereits viele Super 8 Filme bei ihnen digitalisieren lassen, letztlich auch DIAS.
    Da wir zufrieden waren, schickten wir mit dem oben genannten Auftrag wieder über 1000 DIAS.

    Große Enttäuschung:
    1. Der Preis wurde plötzlich höher, da die Maschine, die den 4 Wochen vorherigen Auftrag bearbeitete, durch eine neue ersetzt werden musste.
    2. Es mussten die Dias nun angeblich von Hand eingelesen werden, obwohl alle 5x5cm Kantenlänge hatten.
    3. Die Dias setzte sich wie beim vorherigen Auftrag aus 24X36 und 18X24 Formate, Kassettenweise zusammen.
    4. Die nun gescannten Bilder haben alle einen dicken schwarzen Rand(egal ob 24X36 oder 18X24), dadurch ist das eigentliche Bild kleiner und hat an Qualität verloren.
    5. Begründet wurde die Preiserhöhung mit der Einlesung von Hand und einer HÖHEREN Qualität.
    6. Daher müssen nun alle Bilder nachbearbeitet werden, um den hässlichen schwarzen Rand zu entfernen.
    7. Mediarettung teilte mir nach meiner Rückfrage über die Preiserhöhung per Mail mit „ sie könne meinen Unmut verstehen“
    8. Also sind wir unzufrieden über Kosten und Qualität.

    Mit freundlichen Grüßen

    Antworten

  • Super Service

    von Cerrin_Kr
    (Sehr gut)
    • Vorteile: sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, sehr breites Angebot für fast alle Formate, sehr gute Qualität der DVD
    • Geeignet für: fast alle Ansprüche bis zum Profi

    Mit den Ergebnissen von medienrettung bin ich sehr zufrieden, jetzt kann ich mir meine VHS aus alten Kindertagen auf DVD anschauen.
    Kann ich nur jedem weiterempfehlen.

    Antworten

Weiterführende Informationen zum Thema medienrettung.de Filmdigitalisierung können Sie direkt beim Hersteller unter medienrettung.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Eiskalt erwischt

videofilmen 6/2015 - Ohne Vorab-Bezahlung wurde uns bei einigen Firmen die Rücksendung unseres Testfilm schlichtweg verweigert. Natürlich war das oft gerade bei jenen Firmen der Fall, die auch das meiste Geld für die Probedigitalisierung haben wollten. Auf einer Vorkasse zu bestehen, halten wir für ausgesprochen kundenunfreundlich. Zudem ist es unnötig: Die Kunden müssen ohnehin unterschriebene Auftragsformulare mitschicken. Damit ist die juristische Absicherung der Forderungen für den Digitalisierer sichergestellt. …weiterlesen

5 von 15

schmalfilm 5/2012 - Das ist Geschmacksache. Der eine will einen leicht unruhigen Bildstand und das volle Filmkorn. Der andere will nahezu glatt rasierte Bilder, wie er sie aus der Videowelt kennt. Wer solche Manipulationen nicht wünscht, sollte dies dem Abtaster seines Vertrauens mitteilen. Unsere Jury bestand aus drei Personen. …weiterlesen