Verschlüsselungs-Software

252
Top-Filter: Typ
  • Passwortsafe Passwort­safe
  • Datenverschlüsselung Daten­ver­schlüs­se­lung
  • Verschlüsselungs-Software im Test: Passwort-Manager 17 von Steganos, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win 10, Win
    • Typ: Passwortsafe
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Verschlüsselungs-Software im Test: Password Manager 3 von LastPass, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win
    • Typ: Passwortsafe
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Verschlüsselungs-Software im Test: Privacy Protector von Ashampoo, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 3 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win 10, Win
    • Typ: Datenverschlüsselung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Verschlüsselungs-Software im Test: KeePass Password Safe 2 von Dominik Reichl, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Passwortsafe
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Verschlüsselungs-Software im Test: Password Depot 7 von AceBIT, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 4 Tests
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Win
    • Typ: Passwortsafe
    weitere Daten
  • Verschlüsselungs-Software im Test: Passwort Manager 15 von Steganos, Testberichte.de-Note: 3.4 Befriedigend
    • Befriedigend (3,4)
    • 2 Tests
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win
    • Typ: Passwortsafe
    weitere Daten
  • Verschlüsselungs-Software im Test: cloudCockpit von Reiner SCT, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 9 Tests
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista
    • Typ: Datenverschlüsselung
    weitere Daten
  • Verschlüsselungs-Software im Test: Passwort Manager von Password Boss, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Win
    • Typ: Passwortsafe
    weitere Daten
  • Verschlüsselungs-Software im Test: Enpass Password Manager (für Mac) von Sinew Software Systems, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Mac OS X
    • Typ: Passwortsafe
    weitere Daten
  • Verschlüsselungs-Software im Test: Password Manager von Dashlane, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Mac OS X
    • Typ: Passwortsafe
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Verschlüsselungs-Software im Test: Safe 16 von Steganos, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win
    • Typ: Datenverschlüsselung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Verschlüsselungs-Software im Test: 1Password 3 von Agilewebsolutions, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 6 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Mac OS X
    • Typ: Passwortsafe
    weitere Daten
  • Verschlüsselungs-Software im Test: Norton Identity Safe von Symantec, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Passwortsafe
    weitere Daten
  • Verschlüsselungs-Software im Test: Password Safe v7 Standard Edition von Mateso, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Win 8, Win 7, Win 2000, Win XP, Win Vista, Win
    • Typ: Passwortsafe
    weitere Daten
  • Verschlüsselungs-Software im Test: CrococryptMirror von Hißen IT, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win 10, Win
    • Typ: Datenverschlüsselung
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Verschlüsselungs-Software im Test: YubiKey FIDO U2F Special Security Key von Yubico, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    19 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Mac OS, Win, Linux
    • Typ: Datenverschlüsselung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win Vista, Win 10
    • Typ: Datenverschlüsselung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Verschlüsselungs-Software im Test: 3.33 von Passwort Safe, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend
    • Befriedigend (3,3)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win
    • Typ: Passwortsafe
    weitere Daten
  • LastPass Password Manager 3.1.2 Premium
    Verschlüsselungs-Software im Test: Password Manager 3.1.2 Premium von LastPass, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win
    • Typ: Passwortsafe
    weitere Daten
  • Verschlüsselungs-Software im Test: Privacy Suite 16 von Steganos, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssytem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win
    • Typ: Datenverschlüsselung, Passwortsafe
    • Freeware: Nein
    weitere Daten

Testsieger

Aktuelle Verschlüsselungs-Programme Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 4/2014
    Erschienen: 05/2014
    Seiten: 2

    Software

    Testbericht über 4 Programme für Mac OS-X

    Testumfeld: Im Vergleich befanden sich vier Programme für Mac OS-X, darunter eine Mediatheken-, eine Notiz-, eine Verschlüsselungs- und eine Navigations-Software. Sie erzielten Endnoten von 1,9 bis 3,0.

    zum Test

  • Ausgabe: 2/2014
    Erschienen: 01/2014
    Seiten: 2

    Software

    Testbericht über 4 Programme für Mac und PC

    Testumfeld: Es waren vier Programme für Mac und PC auf dem Prüfstand, darunter zwei Verschlüsselungsprogramme, ein Bildbearbeitungsprogramm sowie eine Multimedia-Software. Die Bewertungen reichten von 1,8 bis 2,4. Zusätzlich wurden drei weitere Programme vorgestellt.

    zum Test

  • Ausgabe: 19/2015
    Erschienen: 08/2015

    Bequem und sicher in die Cloud

    Testbericht über 8 Cloud-Speicherdienste

    Speicherdienste mit End-to-End-Verschlüsselung schützen in die Cloud hochgeladene Dateien vor Spionen - auch vor solchen, die Zugriff auf den Internetserver haben. Wir haben Dienste getestet, bei denen man die verschlüsselten Dokumente mit Kollegen teilen kann, und die trotzdem auch Anwendern ohne Informatik-Studium zur Hand gehen. Testumfeld: Acht Cloud-

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Verschlüsselungs-Software.

Ratgeber zu Chiffirierungs-Programme

Datenverschlüsselung

matrixVon modernen Datenträgern erwartet man in der heutigen Zeit, dass sie die Daten verschlüsseln können. Dieses Sicherheitsfeature bringt ein paar Unbequemlichkeiten mit sich, die nicht jeden zur Installation animieren kann. Einerseits muss man per Passwort oder Fingerabdruck-Scanner die Entschlüsselung erstmal starten und zum zweiten Nachteil zählt dann der Zeitverlust, der beim Dechiffrieren entsteht. Gerade bei der Arbeitsgeschwindigkeit zeigen die verschiedenen Programme sehr unterschiedliche Werte. Und auch mit den Fähigkeiten, eine ganze Partition zu verschlüsseln, ist es bei manchen nicht weit her.

Inzwischen stark verbessert und was die Geschwindigkeit angeht, kaum zu schlagen, ist die Software TrueCrypt ab Version 6.3, die es für Windows, Linux und Mac gibt. So sind alle Verschlüsselungen gleich gut auf den verschiedenen Betriebssystemen nutzbar. Das Beste ist natürlich, dass es sich um kostenlose OpenSource-Software handelt, die nach kurzer Einarbeitung leicht und schnell zu bedienen ist. Verschiedenartige Verschlüsselungsmethoden machen die Dateien sehr sicher. Man sollte sich auf jeden Fall die Mühe machen, alle mobilen Datenträger komplett mit dem Programm für den Zugriff Fremder zu sperren.

Zur Verschlüsselungs-Software Bestenliste springen

Weitere Ratgeber zu Digitale Signaturen

Alle anzeigen
  • Ausgabe: 7/2014
    Erschienen: 06/2014
    Seiten: 4

    Knacken Sie die NSA-Überwachung

    Vor einem Jahr erfuhr die Welt vom Spähprogramm Prism und der unglaublichen Überwachungsmaschinerie der NSA. Hier finden Sie Infos zu den übelsten Spionagemethoden sowie Tipps und Tools, die davor schützen können.... zum Ratgeber

  • Ausgabe: 11/2014
    Erschienen: 10/2014
    Seiten: 4

    Sicherer Zugang mit 2-Faktor-Authentifizierung

    Nutzername und Passwort reichen als Zugangsschutz allein nicht aus.... zum Ratgeber

  • Ausgabe: 12/2014
    Erschienen: 11/2014
    Seiten: 2

    Tipps Software

    In diesem Ratgeber der Zeitschrift com! professional (12/2014) findet der Leser insgesamt sieben Tipps zu verschiedener Software. So wird auf zwei Seiten erklärt, wie man mit dem Tool Unetbootin einen USB-Stick als Ersatz für eine Rettungs-CD konfiguriert, mittels Webconverger abgeschottet im Internet surft, Remote-Zugriff über die Software Royal TS erhält oder den... zum Ratgeber

Weitere Tests und Ratgeber zu Chiffirierungs-Software

  • Knacken Sie die NSA-Überwachung
    PC-WELT 7/2014 Vor einem Jahr erfuhr die Welt vom Spähprogramm Prism und der unglaublichen Überwachungsmaschinerie der NSA. Hier finden Sie Infos zu den übelsten Spionagemethoden sowie Tipps und Tools, die davor schützen können.
  • Die Grenzen der Anonymität
    PC-WELT 4/2014 Sichere Verschlüsselung garantiert auch in Zeiten rigoroser Überwachung einen Rest Privatsphäre. Anonyme Verbindungen im Internet bedeuten jedoch eine Herausforderung wie nie zuvor.
  • Passwörter als Identitätsschutz
    PC-WELT 3/2014 16 Millionen gehackte Accounts demonstrieren die Gefahren unserer digitalen Identität. Eine zentrale Rolle spielen dabei die Stärke der Passwörter und der Umgang mit ihnen.
  • Total Encryption Pack 2014
    PC-WELT 11/2013 Der amerikanische Geheimdienst soll bis zu 80 Prozent des Datenverkehrs im Internet abhören. Wer nicht zum gläsernen Internetnutzer werden will, muss verschlüsseln. Wir zeigen, wie das geht.
  • Der unknackbare Passwort-Safe
    PC-WELT 10/2013 100 Online-Accounts, aber nur ganz wenige Kennwörter für alle Zugänge: Das ist deutscher Durchschnitt – und ein enormes Sicherheitsrisiko. Also nichts wie raus aus dieser Passwort-Falle.
  • Sicher verschlüsselt
    PC-WELT 3/2013 Was heute sicher erscheint, ist womöglich bald schon wieder geknackt. Die Verschlüsselungsverfahren der Zukunft suchen nach Wegen, diesen Zyklus zu durchbrechen.
  • Ab in die Wolken
    PC NEWS Nr. 6 (Oktober/November 2012) Cloud-Anbieter gibt es inzwischen jede Menge. Oft genug steht dem Nutzer ein gewisser Speicherplatz kostenfrei zur Verfügung. Leider reicht dieser häufig nicht aus und durch permanentes Ausweichen auf mehrere Angebote wird die Sache sehr schnell unübersichtlich. ...Näher betrachtet wurde ein System-Tool, das die Note „sehr gut“ erhielt.
  • Verschlüsselt und versteckt
    PC Magazin 9/2013 Wer Dateien nicht nur verschlüsselt, sondern zusätzlich versteckt, erhöht den Datenschutz erheblich. Denn Daten, die nicht sichtbar sind, kann keiner hacken.
  • Anonym im Internet
    PCgo 9/2013 Die Schnüffelaffäre um das Prism-Programm des US-Geheimdienstes NSA hat eines klargemacht: Geheimdienste lesen private und geschäftliche Mails mit. Außerdem überwachen sie den Surf-Verkehr weltweit. Wer sich gegen die Überwachung im Netz schützen will, kommt dennoch in wenigen Schritten zum Ziel.
  • iPhoneWelt 6/2013 (Oktober/November) Wir haben wieder nützliche Hilfsprogramme für Ihren PC oder Mac unter die Lupe genommen.Testumfeld:Vier Programme unterschiedlicher Funktionalität wurden näher betrachtet, darunter Software für Bildbearbeitung, Finanzen, Verschlüsselung sowie zur Synchronisation. Sie erhielten Noten von 1,8 bis 2,8.
  • Zugangsdaten auslesen
    com! professional 7/2011 Die SX Password Suite 3.5 liest auf Ihrem PC Zugangsdaten und Passwörter aus Browsern, E-Mail-Clients und Instant-Messengern aus.
  • Datentresor mit Echtzeitverschlüsselung
    E-MEDIA 21/2013 Spätestens seit dem NSA-Abhörskandal sehnen sich viele User nach datentechnischer Anonymität. Steganos hat eine Lösung dafür.
  • Wie stark sind Ihre Passwörter?
    MAC LIFE 3/2013 Nicht Viren und Trojaner, sondern ein schlechtes Passwort ist die größte Gefahr für Ihre Daten und Online-Konten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das perfekte Passwort finden.
  • Sorgenkind Passwort
    E-MEDIA 13/2013 Passwörter sind im digitalen Leben ein notwendiges Übel. Für den sicheren Umgang damit braucht es gefinkelte Strategien.In diesem dreiseitigen Artikel beschäftigt sich E-Media (13/2013) mit dem Thema Passwort. So geht die Zeitschrift nicht nur auf derzeitige Sicherheitsstrategien ein, sondern gibt auch eine Prognose zur Zukunft der Passwörter.
  • Auf Nummer sicher gehen
    Business & IT 2/2013 Dropbox, Google Drive & Co. erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Was viele Nutzer nicht wissen: Wirklich sicher sind die Daten dort nicht. cloudCockpit beseitigt die Lücke mit einem ebenso bequemen und einfachen wie sicheren Verschlüsselungsverfahren.Eine Verschlüsselungssoftware wurde unter die Lupe genommen, jedoch nicht benotet.
  • Zugangsdaten sicher im Griff
    MAC easy 5/2012 (August/September) Die Passwortverwaltung mit mehreren Macs ist schwieriger, seit Apple im iCloud-Service die Schlüsselbund-Synchronisation gestrichen hat. Wir sagen Ihnen, wie sie dennoch gelingt.
  • Macwelt 8/2015 Sensible Daten kann man mit Encrypto bequem verschlüsseln. Das im App Store kostenlos erhältliche Tool läuft auf dem Mac ab OS X 10.8 und ist als Windows-Version verfügbar. Die größte Schwäche von Encrypto ist das proprietäre Dateiformat, denn die vom Tool erstellten Dateien lassen sich nur mit der Encrypto-App öffnen. Für den Versand von sensiblen Daten ist unserer Meinung nach eine etwas verschlüsselte Zip-Datei die bessere Lösung.
  • iPhoneWelt 3/2015 Möglich ist ferner das Öffnen von Ordnern und Webseiten. Der englischsprachige Passwortverwalter Dashlane ist noch relativ neu, macht aber einen guten Eindruck. Geschützt werden die Daten über ein Master-Passwort, Browser-Erweiterungen ermöglichen die einfache Verwaltung von Anmeldedaten, Notizen und Kreditkartennummern. Gut: Das Tool prüft die Sicherheit der Passwörter automatisch und mahnt Verbesserungen an.
  • Tipps Software
    com! professional 2/2015 Mit "Daten, Speichern verschlüsselt" legen Sie das Ergebnis in einer Textdatei ab, die sich nur nach Eingabe des von Ihnen vergebenen Passworts lesen lässt. Die Lizenzschlüssel lassen sich aber auch im Anzeigebereich des Programmfensters markieren und über das Kontextmenü in die Zwischenablage übernehmen. Problem: Wiederkehrende Aufgaben des Admins erfordern auch immer wieder die Eingabe gleicher Textpassagen oder Codebausteine.
  • Tipps Software
    com! professional 12/2014 Diese Daten müssen Sie immer wieder ändern. Verwenden Sie dazu jedoch keine Software mit komplizierter Bedienoberfläche, die sich zudem träge ausführen lässt. Sie verschwenden damit nur Zeit. Lösung: Setzen Sie für den täglichen Gebrauch besser auf LDAP Admin (www.ldapadmin. org). Das schlanke Programm stellt alle wesentlichen Funktionen zur Verfügung, um Objekte auf dem LDAP-Server zu suchen, zu erstellen, zu bearbeiten und zu löschen.
  • PCgo 10/2014 Es gibt zwei typische Anwender: Die einen verwenden lächerlich schwache Passwörter à la "12345", die anderen mühsam konstruierte wie "Me1nGeburtst@gIstam26.6.1975". Letzteres nützt wenig, wenn man es immer benutzt, für den Einkauf bei Amazon wie für die Registrierung einer neuen Smartphone-App. Sollte das starke Passwort in falsche Hände geraten, hat der Angreifer Zugriff auf alle anderen Konten. An dieser Stelle setzen Passwortmanager an.
  • PC Magazin 9/2014 Password Safe punktet in der Standard-Version vor allem mit vielen Funktionen und einer sehr soliden Browser-Unterstützung. Computer-Einsteiger werden allerdings mit der aus dem Profi-Bereich stammenden Oberfläche zu kämpfen haben. Hier kommt Password Depot ins Spiel. Das Programm vereint viele nützliche Funktionen unter einer angenehmen Oberfläche. Die Funktionen zur Online-Synchronisation zum Beispiel mit Dropbox, Skydrive und Google Drive sind gelungen.
  • iPadWelt 2/2014 Daten in einem ausgewählten Ordner werden von der Software automatisch verschlüsselt und entschlüsselt. Das Tool unterstützt unter anderem Dropbox, Google Drive sowie Sky Drive, die Gratis-Version ist auf einen Anbieter begrenzt. Gegen eine Jahresgebühr von 36 Euro lässt sich Boxcryptor mit mehr als zwei Geräten ver wenden, es verschlüsselt Dateinamen und bietet Funktionen für Arbeitsgruppen. Die Verschlüsselung basiert auf einem virtuellen Dateisystem, was die Performance etwas reduziert.
  • E-Mail-Verschlüsselung: „Sichere Post“
    test (Stiftung Warentest) 3/2014 PGP steht für Pretty Good Privacy, sinngemäß : "ziemlich gute Privatsphäre". Die Identitätsprüfung. PGP-Nutzer bestätigen sich ihre Identität gegenseitig. Sie bilden ein Vertrauensnetzwerk, das "Web of Trust". Sie kommen ohne Dienstleister aus. Die Verschlüsselung. Die PGP-Software erzeugt zwei Schlüssel: einen privaten und einen öffentlichen. Der öffentliche Schlüssel hängt fortan an jeder versandten E-Mail oder wird auf Schlüsselservern (Key-Server) hinterlegt.
  • iPhoneWelt 5/2013 (August/September) Eine interessante Lösung bietet der Cloud-Dienst Passwordbox. Dazu installiert man eine Browser-Er weiterung auf seinem Windows-PC oder Mac, für iOS und Windows 8 gibt es Apps mit integrier tem Browser. Der Vor teil: Auf allen Geräten werden die Passwör ter automatisch synchronisiert. Nach der Installation speichert das Tool alle eingegebenen Anmeldedaten, sichere Passwör ter generier t es auf Wunsch ebenfalls.
  • MAC LIFE 3/2013 Browser-Add-ons gibt es für Safari und Firefox. Optik und Bedienkomfort kommen allerdings nicht an die von 1Password heran. 1Password 1Password ist wohl der bekannteste Passwort-Manager. Neben OS X und iOS gibt es das Programm auch für Windows-PCs und Android-Geräte. Die Verwaltung von Benutzerkennungen samt Passwörtern für Internetdienste ist jedoch nur eine seiner Spezialitäten. Als digitaler Datentresor merkt sich 1Password auch Softwarelizenzen, die Kreditkarten- und andere Daten.
  • Mehr Sicherheit für Ihre Daten
    MAC LIFE 10/2012 Sofern nur ein Benutzerkonto angelegt ist, genügt ein Klick auf "FileVault aktivieren". Wenn auch andere Benutzer - über ein lokales oder Netzwerkkonto - Zugriff auf diesen Mac haben, benötigen Sie auch deren Kennwörter zur Aktivierung des Verschlüsselungsprogramms. 2. Rettungsschlüssel sichern Bei der Aktivierung von FileVault wird automatisch ein "Wiederherstellungsschlüssel" generiert, mit dem sich das zu Ihrem Benutzerkonto gehörige Benutzerkennwort zurücksetzen lässt.
  • DriveMaxx
    PC Magazin 9/2012 Und welche Dateiversion ist das? Problem Nummer zwei: die Datensicherheit. Kann man den Speicherdiensten vertrauen? Die Software DriveMaxx aus dem Hause Data Becker will beide Probleme bei der Wurzel packen - und das gelingt ihr auch. DriveMaxx verbindet die Online-Festplatten verschiedener Speicherdienste zu einem einzigen großen Speicher. Dazu erzeugt die Software den "Hot Folder", der sich wie ein gewöhnlicher Ordner auf dem PC nutzen lässt.
  • PC Magazin 4/2012 Lastpass wirkt zwar relativ gut geschützt, zum Beispiel dadurch, dass Ver- und Entschlüsselung nur im Browser stattfindet, der Server also nur codierte Daten erhält. Dennoch musste Lastpass im Mai 2011 ein Datenloch eingestehen (blog. lastpass.com/2011/05/lastpass-security- notification.html) und seine Anwender bitten, den Masterkey zu wechseln. Lobenswert ist aber der offene Umgang der Firma mit dem Thema. Das schafft Vertrauen.

Verschlüsselungs-Software

Datensicherheit ist das Schlagwort der modernen Informationsgesellschaft. Entsprechende Software ermöglicht es, Dateien wie PDF-Dokumente zu verschlüsseln, um deren Auslesbarkeit auf dem Weg zum Zielort zu unterbinden. Gleiches ist mit E-Mails möglich. Vor Datenklau bei Notebooks schützen "Safe"-Programme, welche sensible Daten auf dem Computer verschlüsseln.