Password Depot 7 Produktbild
Gut (2,4)
4 Tests
Befriedigend (2,7)
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Betriebs­sy­tem: Win
Typ: Pass­wort­safe
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Password Depot 7

  • Password Depot 7.0.8 Password Depot 7.0.8

AceBIT Password Depot 7 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (66 von 100 Punkten)

    Platz 5 von 7

    „... Das Programm vereint viele nützliche Funktionen unter einer angenehmen Oberfläche. Die Funktionen zur Online-Synchronisation zum Beispiel mit Dropbox, OneDrive und Google Drive sind gelungen. ...“

  • „befriedigend“ (66 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 5 von 7

    „Gute Grundfunktionen und Online-Anbindung und angenehme Oberfläche. Kleine Schwächen bei der Browseranbindung.“

    • Erschienen: September 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Password Depot 7.0.8

  • „gut“ (84 von 100 Punkten)

    10 Produkte im Test

    „Der sichere Passwortmanager von Acebit unterstützt in der neuen Version die Sync-Dienste von Dropbox, Google Drive und Skydrive. Die mobilen Funktionen schwächeln noch etwas.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu AceBIT Password Depot 7

Kundenmeinungen (5) zu AceBIT Password Depot 7

3,3 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (40%)
4 Sterne
2 (40%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (40%)

3,3 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

AceBIT PasswordDepot 7

Sicher­heit hat Vor­rang

Es gibt immer noch PC-Anwender, die ihre Passwörter auf gelben Postit-Zetteln an den Monitor pinnen oder unter dem Mauspad verstauen und bei Bedarf hervorkramen, falls man sie nicht auswendig weiß. Das Password Depot 7 soll damit endgültig Schluss machen und dem Anwender einen guten Komfort bei größtmöglicher Sicherheit bieten. Folglich muss man sich nur ein Passwort merken, das den Zugang zum Depot ermöglicht.

Ausstattung

Vor dem Kauf von Password Depot 7 kann man das Sicherheits-Tool für 30 Tage kostenlos testen und für die eigenen Bedürfnisse überprüfen. Bei der Installation wird neben dem Hauptprogramm ein Tool für externe Dateien mit Window Explorer Integration angeboten. Hinzu kommen die typischen Addons für Firefox, Internet Explorer, Google Chrome und eine virtuelle Tastatur. Während der Installation müssen die Browser geschlossen sein, damit anschließend die Addons aktiviert werden können. Die eigentliche Installation ist in Sekundenschnelle abgeschlossen und die Programmoberfläche präsentiert sich in einem übersichtlich gestalteten Bild. Unter dem Modus-Button verbirgt sich die Ansicht für den Expertenmodus bzw. den Anfängermodus – eine benutzerdefinierte Ansicht ist ebenfalls möglich. Leider ist die Trial-Version so eingeschränkt, dass sie keine echte Funktionalität aufweist und man für die Vollversion knapp 30 EUR riskieren muss. Die Passwortverschlüsselung erfolgt mit einem 256-Bit langen Schlüssel im AES-Format. Die Verwaltung der Passwörter kann lokal, auf einem USB-Stick, im Netzwerk, auf einem FTP-Server oder in einer eigenen Cloud erfolgen. Geschützt werden dabei der Arbeitsspeicher, in dem keine Spuren des Passworts hinterlassen werden sowie die Zwischenablage und die Tastatur, die alternativ durch eine Bildschirmtastatur ersetzt werden kann. Hinzu kommt der Schutz vor Brute-Force und Wörterbuchangriffen.

Unterm Strich

Ein sicheres Management von allen Passwörtern ist in der heutigen Zeit kein Luxus mehr und die Ausgabe hat durchaus ihre Berechtigung. Alternative Programme gibt es jedoch zuhauf und man sollte das für die eigenen Ansprüche passende Programm daraus auswählen – eventuell sogar ein kostenloses.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu AceBIT Password Depot 7

Betriebssytem Win
Typ Passwortsafe

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: