Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Deos am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

20 Tests 17.200 Meinungen

Die besten Deos

1-20 von 249 Ergebnissen
Neuester Test:

Ratgeber: Deos

Inhaltss­toffe und ihre Neben­wir­kun­gen

Besonders in der heißen Jahreszeit ist die Verwendung eines Deodorants für die meisten Menschen ein Muss – einerseits, um sich selbst frischer zu fühlen, und andererseits, um für Mitmenschen unangenehmen Schweißgeruch zu verhindern. Die meisten Deos setzen zu diesem Zweck auf eine Kombination aus Bakteriostatika und Alkohol. Beide Wirkstoffe sollen das Wachstum von Bakterien hemmen, wobei der Alkohol zusätzlich desinfizierend wirkt und Entzündungen durch Hautverletzungen vom Rasieren der Achseln bekämpft.

Alkohol hilft gegen Entzündungen - und sorgt selbst für Reizungen

Doch leider hat der Alkohol dafür eine andere unangenehme Wirkung: Er kann seinerseits bei Menschen mit sehr trockener Haut zur Reizungen führen. Die Folge sind unschöne Rötungen und juckende oder brennende Hautpartien. Dies wird durch die meist hinzugesetzten Parfümstoffe noch verstärkt. Sie sollen eigentlich den Schweißgeruch überdecken, wenn das Bakterienwachstum nicht gänzlich unterdrückt werden kann. Menschen mit sensibler Haut oder Neurodermitis reagieren auf sie nicht selten mit Hautausschlägen.

Deos mit Aluminiumsalzen sollen Schweißproduktion drosseln

Dies gilt im Übrigen auch für antitranspirant wirkende Deos, die vielfach als verträgliche Alternative angepriesen werden, da sie teilweise auf Alkohol verzichten. Sie enthalten Aluminiumsalze, welche die Schweißporen verengen. Anstatt also nur die Bakterienbildung zu verhindern wird direkt bei der Schweißproduktion selbst angesetzt. Leider können aber auch sie nur rund 20 bis 60 Prozent der Schweißproduktion verhindern. Die Folge: Auch hier setzen die Hersteller gerne noch zusätzlich zumindest Parfümstoffe hinzu. Darüber hinaus haben diese Mittel den Nachteil, dass sie an Kleidung zu unschönen Verfärbungen führen können - dafür sind die Aluminiumsalze verantwortlich.

Verzicht auf Alkohol und Parfüm

Menschen mit sensibler Haut sollten sich also nicht von solchen Werbeversprechen irritieren lassen und generell auf Deodorants mit aggressiven Stoffen wie Alkohol oder Parfüm verzichten. Dabei handelt es sich meist um Deoroller, die in allen gut sortierten Drogeriemärkten zu finden sind. Dabei ist es egal, ob man zu einem antibakteriellen oder antitranspiranten Mittel greift – so lange Alkohol und Parfüm außen vor bleiben.

Zur Deo Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 5/2021
    • Erschienen:
    • Seiten: 5

    Nur wenige halten stand

    Testbericht über 19 Deodorantien

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Worauf legen die Fachmagazine in ihren Praxistests Wert?Ob als Roller, Stick, Spray oder Creme - Deos sind in vielen Darreichungsformen auf dem Markt zu finden. Welche davon Sie bevorzugen, ist letzendlich reine Geschmackssache. Entscheidender ist die Frage, ob Deodorant oder Antitranspirant. Beide helfen gegen unangenehmen Geruch in der Achselgegend,

    zum Test

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 8

    Preiswert und dufte

    Testbericht über 21 Deos

    Testumfeld: In ihrem aktuellen Testbericht betrachtete die Stiftung Warentest insgesamt 20 Deo-Roller. Darunter waren 14 Deodorantien und 6 Antitranspirantien. Auch eine Alternative zu den aluminiumhaltigen Kandidaten wurde näher betrachtet. 13 Produkte konnten mit der Note „gut“ bewertet werden, 4 waren „befriedigend“ und 2 sogar „

    zum Test

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Seiten: 7

    Sieben Sprays sind dufte

    Testbericht über 16 Deos für Männer

    Deos für Männer: Ob beim Sport oder im Büro: Auf Schweißgeruch kann jeder Mann verzichten. Sieben Sprays im Test schützen gut – darunter zwei ohne Aluminiumsalze. Testumfeld: Gegenstand des Testberichts waren 16 Deo-Sprays für Männer, davon 8 mit der Produktbezeichnung Antitranspirant und Wirkdauer 48 Stunden, sowie 8, die als Deo gekennzeichnet sind.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Deodorants.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Deos Testsieger

Weitere Ratgeber zu Deos

Alle anzeigen

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 10/2012
    • Erschienen: 09/2012
    • Seiten: 4

    Nanoprodukte: „Die Welt ist klein“

    Immer mehr Produkte enthalten Nanoteilchen. Oft ist unklar, ob sie der Gesundheit schaden. Ab 2013 müssen zumindest Kosmetika deklariert werden. Die Experten von test (Stiftung Warentest) erklären auf 2 Seiten, in welchen Produkten sich Nanoteilchen befinden und welche Risiken für Umwelt und Mensch davon ausgehen können.

    ... zum Ratgeber

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Seiten: 3

    Preisvergleich Eau de Toilette: „Zum halben Preis ergattern“

    Viel Luft bei den Preisen für Düfte: Manch einer ist sogar zum halben Preis zu bekommen. Die Schnäppchensuche erfordert aber etwas Zeit. test sagt, worauf Kunden beim Parfumkauf achten sollten und wo es die besten Angebote gibt.

    ... zum Ratgeber

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 12/2007
    • Seiten: 2

    Aufgespürt: Die Klassiker der Düfte

    viele Lieblingsdüfte werden schon nach kurzer Zeit aus dem Handel genommen. Doch es gibt geheime Quellen ... Der Ratgeber zeigt Ihnen, welche Klassiker es bei Frauen und Männern gibt und wie man einige Duftraritäten bekommt, obwohl sie schon längst nicht mehr im Handel sind.

    ... zum Ratgeber

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Deos sind die besten?

Die besten Deos laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen

Wie bewertet Stiftung Warentest Deos?

„Nur wenige halten stand“ (Erschienen 04/2021)

Worauf legen die Fachmagazine in ihren Praxistests Wert?Ob als Roller, Stick, Spray oder Creme - Deos sind in vielen Darreichungsformen auf dem Markt zu finden. Welche davon Sie bevorzugen, ist letzendlich reine Geschmackssache. Entscheidender ist die Frage, ob Deodorant oder Antitranspirant. Beide helfen gegen unangenehmen Geruch in der Achselgegend, ...

» Vollständige Testzusammenfassung lesen