USV

72

Top-Filter: Testsieger

  • Nur Testsieger anzeigen Nur Test­sie­ger anzei­gen
  • 1

    USV im Test: 3S550DIN von Eaton, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Eaton 3S550DIN

    • Gut 1,7
    • 1 Test
  • 2

    USV im Test: DesignSecure 625 von Roline, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Roline DesignSecure 625

    • Gut 1,8
    • 1 Test
  • 3

    USV im Test: CP900EPFCLCD von Cyber Power, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Cyber Power CP900EPFCLCD

    • Gut 2,0
    • 1 Test
  • 4

    AEG Power Solutions Protect B. 1500

    • Gut 2,0
    • 1 Test
  • 5

  • 6

    USV im Test: Back-UPS RS 550 von APC, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    APC Back-UPS RS 550

    • Gut 2,2
    • 2 Tests
  • 7

    USV im Test: BX700U-GR von APC, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    APC BX700U-GR

    • Gut 2,3
    • 1 Test
  • 8

    USV im Test: Back-UPS ES 700 von APC, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    APC Back-UPS ES 700

    • Gut 2,4
    • 2 Tests
  • 9

  • 10

    USV im Test: Back-UPS CS 500 von APC, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    APC Back-UPS CS 500

    • Gut 2,5
    • 1 Test
  • 11

    USV im Test: Protect A.700 von AEG Power Solutions, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    AEG Power Solutions Protect A.700

    • Befriedigend 2,7
    • 1 Test
  • 12

    USV im Test: Back-UPS ES 700G von APC, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    APC Back-UPS ES 700G

    • Befriedigend 2,8
    • 1 Test
  • 13

    USV im Test: 5125 1000i von Eaton, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    Eaton 5125 1000i

    • Befriedigend 3,0
    • 1 Test
  • 14

    USV im Test: UPS Line Secure 1000 von Roline, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    Roline UPS Line Secure 1000

    • Befriedigend 3,0
    • 1 Test
  • 15

    USV im Test: Protect Home 600 VA von AEG Power Solutions, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend

    AEG Power Solutions Protect Home 600 VA

    • Befriedigend 3,1
    • 1 Test
  • 16

    USV im Test: Protection Station 800 USB DIN von Eaton, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend

    Eaton Protection Station 800 USB DIN

    • Befriedigend 3,2
    • 1 Test
  • 17

    USV im Test: Power Walker VI 650 LCD von Aiptek, Testberichte.de-Note: 5.0 Mangelhaft

    Aiptek Power Walker VI 650 LCD

    • Mangelhaft 5,0
    • 1 Test
  • 18

    USV im Test: Power Walker VI 1000 LCD von Aiptek, Testberichte.de-Note: 5.0 Mangelhaft

    Aiptek Power Walker VI 1000 LCD

    • Mangelhaft 5,0
    • 1 Test
  • Unter unseren Top 18 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere USV nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • USV im Test: iDialog 600 (AIDG6001RU) von Riello, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Riello iDialog 600 (AIDG6001RU)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
  • USV im Test: 5PX 1500 VA von Eaton, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Eaton 5PX 1500 VA

    • ohne Endnote
    • 1 Test

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle USV-Geräte Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • c't

    • Ausgabe: 23/2012
    • Erschienen: 10/2012

    Stromstütze

    Testbericht über 9 unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV)

    Geht dem Gamer der Spielfortschritt der letzten Stunden durch einen Stromausfall verloren, dann heißt es eben ‚Auf ein Neues‘. Wer dagegen mit dem PC sein Geld verdient, kann durch verschwundene Arbeitsresultate eine Stange Geld verlieren - erst recht, wenn der Ausfall auch zu Hardwareschäden führt. Da ist eine 40-Euro-USV eine billige Versicherung gegen unerwartete

    zum Test

    • Tech-Review.de

    • Erschienen: 05/2016

    APC BX700U-GR - Eine USV für Jedermann?

    Testbericht über 1 USV-Gerät

    Testumfeld: Im Check war eine USV. Es fand keine Notenvergabe statt.

    zum Test

    • image hifi

    • Ausgabe: 3/2012 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2012

    Wie Sie hören, hören Sie nichts.

    Testbericht über 1 USV-Gerät

    Am Anfang war die Steckdose. Danach begann das Dilemma. Testumfeld: Untersucht wurde ein Spannungsregulator, der keine Endnote erhielt.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Uninterruptable Power Supply.

Ratgeber zu USV-Anlagen

Schutz vor Datenverlust und Betriebsunterbrechungen

Das Wichtigste auf einen Blick:

  1. Abkürzung für Unterbrechungsfreie Stromversorgung
  2. Halten die Energieversorgung bei Spannungsschwankungen und Stromausfällen aufrecht
  3. Verhindern Datenverlust und etwaige Gerätedefekte durch plötzlichen Stromverlust

Wie werden USVs in Tests bewertet?

APC USV Die meisten USVs ähneln optisch Steckerleisten, nehmen aber deutlich mehr Platz ein. (Bildquelle: amazon.de)

USVs fristen in der deutschen Testlandschaft ein Nischendasein, von daher werden sie selten getestet. Wenn Magazine – wie zum Beispiel die „Computer Bild“ oder die „c’t“ – diese Sicherheitsgeräte betrachten, dann sind die Bewertungskriterien aber recht einheitlich. Höchste Priorität hat die Überbrückungszeit bei Stromausfällen und Spannungsschwankungen. Hier gibt es große Unterschiede zwischen den Geräten; manche halten 20 Minuten durch, andere nur 5. Eine gute USV liefert mindestens 15 Minuten Strom.
Wenn die Stromversorgung über einen längeren Zeitraum schwankt, ist zudem die Aufladezeit ein wichtiges Thema, weshalb auch diese in den Testlaboren gemessen und beurteilt wird.
Abgesehen von der Stromversorgung gibt es noch weitere Wertungskriterien: So loben die Tester stets, wenn die Anleitung ausführlich und gut lokalisiert ausfällt, passende Sicherheitssoftware im Lieferumfang inbegriffen ist und eine Auswahl an Kabeln mitgeliefert wird.

Warum braucht man eine USV?

Bei Versorgungsschwankungen und Stromausfällen kann es zu Datenverlust bei PCs und Servern kommen. Vor allem Daten, die noch nicht fest gespeichert, sondern nur im Arbeitsspeicher sind, sind hier gefährdet. Dazu gehören zum Beispiel Konfigurationsdateien und nicht fertiggestellte Dokumente. Plötzliche Ausfälle gefährden zudem die empfindliche Elektronik von Festplatten. Ein Stromausfall kann so bei einem NAS schnell einen Festplattendefekt nach sich ziehen.

Wie viel Leistung sollte die USV liefern?

Die Leistung der USV muss bedarfsgerecht gewählt werden. Man sollte einfach den Gesamtverbrauch aller anzuschließenden Geräte addieren und dann noch einen Puffer von etwa 20% nach oben einkalkulieren, um eine sichere Versorgung zu gewährleisten.

Zur USV Bestenliste springen

Weitere Ratgeber zu Unterbrechungsfreie Stromversorgungen

Alle anzeigen
    • com! professional

    • Ausgabe: 8/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • Seiten: 6

    So vermeiden Sie den Super-GAU im Datennetz

    USVs springen bei Stromausfällen ein und gleichen Spannungsschwankungen aus. In diesem 6-seitigen Artikel berichtet die Zeitschrift com! (8/2014) über sogenannte USVs: Einheiten, die bei Stromausfällen und Spannungsschwankungen die Stromversorgung übernehmen bzw. unterstützen. Es werden verschiedene Typen und Geräte vorgestellt sowie eine Marktübersicht über die

    ... zum Ratgeber