USV

72

Top-Filter Testsieger

  • Nur Testsieger anzeigen Nur Testsie­ger anzei­gen
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild
    APC BX700U-GR
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild
  • USV Produktbild

Testsieger

Aktuelle USV-Geräte Testsieger

Tests

    • Einzeltest
      Erschienen: 05/2016

      APC BX700U-GR - Eine USV für Jedermann?

      Testbericht über 1 USV-Gerät

      Testumfeld: Im Check war eine USV. Es fand keine Notenvergabe statt.  weiterlesen

    • Ausgabe: 23
      Erschienen: 10/2012

      Stromstütze

      Testbericht über 9 unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV)

      Geht dem Gamer der Spielfortschritt der letzten Stunden durch einen Stromausfall verloren, dann heißt es eben ‚Auf ein Neues‘. Wer dagegen mit dem PC sein Geld verdient, kann durch verschwundene Arbeitsresultate eine Stange Geld verlieren - erst recht, wenn der Ausfall auch zu Hardwareschäden führt. Da ist eine 40-Euro-USV eine billige Versicherung gegen unerwartete  weiterlesen

    • Ausgabe: 3/2012 (Mai/Juni)
      Erschienen: 04/2012

      Wie Sie hören, hören Sie nichts.

      Testbericht über 1 USV-Gerät

      Am Anfang war die Steckdose. Danach begann das Dilemma. Testumfeld: Untersucht wurde ein Spannungsregulator, der keine Endnote erhielt.  weiterlesen

Produktwissen

  • Ausgabe: 8
    Erschienen: 07/2014
    Seiten: 6

    So vermeiden Sie den Super-GAU im Datennetz

    USVs springen bei Stromausfällen ein und gleichen Spannungsschwankungen aus. In diesem 6-seitigen Artikel berichtet die Zeitschrift com! (8/2014) über sogenannte USVs: Einheiten, die bei Stromausfällen und Spannungsschwankungen die Stromversorgung übernehmen bzw. unterstützen. Es werden verschiedene Typen und Geräte vorgestellt sowie eine Marktübersicht über die  weiterlesen

Ratgeber zu Uninterruptable Power Supply

Schutz vor Datenverlust und Betriebsunterbrechungen

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Abkürzung für Unterbrechungsfreie Stromversorgung
  • Halten die Energieversorgung bei Spannungsschwankungen und Stromausfällen aufrecht
  • Verhindern Datenverlust und etwaige Gerätedefekte durch plötzlichen Stromverlust

Wie werden USVs in Tests bewertet?

APC USV Die meisten USVs ähneln optisch Steckerleisten, nehmen aber deutlich mehr Platz ein. (Bildquelle: amazon.de)

USVs fristen in der deutschen Testlandschaft ein Nischendasein, von daher werden sie selten getestet. Wenn Magazine – wie zum Beispiel die „Computer Bild“ oder die „c’t“ – diese Sicherheitsgeräte betrachten, dann sind die Bewertungskriterien aber recht einheitlich. Höchste Priorität hat die Überbrückungszeit bei Stromausfällen und Spannungsschwankungen. Hier gibt es große Unterschiede zwischen den Geräten; manche halten 20 Minuten durch, andere nur 5. Eine gute USV liefert mindestens 15 Minuten Strom.
Wenn die Stromversorgung über einen längeren Zeitraum schwankt, ist zudem die Aufladezeit ein wichtiges Thema, weshalb auch diese in den Testlaboren gemessen und beurteilt wird.
Abgesehen von der Stromversorgung gibt es noch weitere Wertungskriterien: So loben die Tester stets, wenn die Anleitung ausführlich und gut lokalisiert ausfällt, passende Sicherheitssoftware im Lieferumfang inbegriffen ist und eine Auswahl an Kabeln mitgeliefert wird.

Warum braucht man eine USV?

Bei Versorgungsschwankungen und Stromausfällen kann es zu Datenverlust bei PCs und Servern kommen. Vor allem Daten, die noch nicht fest gespeichert, sondern nur im Arbeitsspeicher sind, sind hier gefährdet. Dazu gehören zum Beispiel Konfigurationsdateien und nicht fertiggestellte Dokumente. Plötzliche Ausfälle gefährden zudem die empfindliche Elektronik von Festplatten. Ein Stromausfall kann so bei einem NAS schnell einen Festplattendefekt nach sich ziehen.

Wie viel Leistung sollte die USV liefern?

Die Leistung der USV muss bedarfsgerecht gewählt werden. Man sollte einfach den Gesamtverbrauch aller anzuschließenden Geräte addieren und dann noch einen Puffer von etwa 20% nach oben einkalkulieren, um eine sichere Versorgung zu gewährleisten.

Zur USV Bestenliste springen

Produktwissen und weitere Tests zu USV-Anlagen

  • So vermeiden Sie den Super-GAU im Datennetz
    com! professional 8/2014 USVs springen bei Stromausfällen ein und gleichen Spannungsschwankungen aus.In diesem 6-seitigen Artikel berichtet die Zeitschrift com! (8/2014) über sogenannte USVs: Einheiten, die bei Stromausfällen und Spannungsschwankungen die Stromversorgung übernehmen bzw. unterstützen. Es werden verschiedene Typen und Geräte vorgestellt sowie eine Marktübersicht über die unterbrechungsfreie Stromversorgung präsentiert.
  • Wie Sie hören, hören Sie nichts.
    image hifi 3/2012 (Mai/Juni) Am Anfang war die Steckdose. Danach begann das Dilemma.Untersucht wurde ein Spannungsregulator, der keine Endnote erhielt.
  • HiFi einsnull 6/2011 Sauberer Strom ist wichtig, da sind wir uns hoffentlich einig. Exactpower bietet schon seit längerer Zeit eine Lösung an, die nicht nur hocheffizient ist sondern auch mächtig Strom liefern kann.Testumfeld:Im Test befanden sich ein Stromaufbereiter und ein Netzfilter, die keine Endnoten erhielten.
  • Computer Bild 8/2010 Das war aber nicht der einzige Patzer: Die VI 650 LCD bestand die Prüfung der elektrischen Sicherheit nicht und wurde deshalb auf die Note „ungenügend“ abgewertet. Länger als die Aiptek Power Walker VI 1000 LCD lieferte keine USV im Test Notstrom. Bei 150 Watt Verbrauch versorgte sie die angeschlossenen Geräte fast eine halbe Stunde lang mit Strom. Die mitgelieferte Software fährt den PC herunter und sichert geöffnete Dateien.
  • Computer Bild 12/2008 Gut: Der Akku waren nach vier Stunden schon wieder fast vollge laden. Die Belkin Superior USV ließ den Computer bei Stromausfall nur knapp vier Minuten weiterlaufen. Das reichte dem Überwachungsprogramm aber aus, um den PC auszuschalten. Als Lebens dauer des Akkus nennt Belkin drei Jahre; einen Ersatz Akku bietet der Hersteller nicht an. Die Yunto Q 450 hielt den Computer bei Stromausfall nur vier Minuten am Laufen.
  • Revolt USV 800VA mit LC-Display
    PC Games Hardware 7/2008 Mit einer USV sind Sie bei einem Stromausfall auf der sicheren Seite, da das Gerät PC und Monitor weiter mit Strom versorgt.
  • AEG PROTECT A.500
    PC Games Hardware 10/2006 Durch einen Stromausfall können Daten verloren gehen. Mit einer USV haben Sie genug Zeit zur Datensicherung.
  • Cyber Power CP900EPFCLCD
    PC Magazin 10/2011 Ausländische Stromnetze weisen häufig eine erheblich schlechtere Stromqualität auf. Mitgelieferte Management-Software ermöglicht die Überwachung und Konfiguration der Betriebsparameter über USB, außerdem informiert die LCD-Anzeige an der Front über den Betriebszustand mit Daten zu Akku, Stromentnahme oder Restlaufzeit beim Akkubetrieb. Bei längerem Stromausfall wird ein angeschlossener PC in den Schlummermodus versetzt und die USV schaltet sich danach selbst ab.
  • Reif für die Insel
    stereoplay 2/2011 Beim Thema HiFi-gerechte Netzverkabelung zählt HMS-Elektronik ebenfalls zu den Pionieren: Bereits 1996 stellte Strassner die Energia-Steckerleiste vor (Bild rechts), die als einer der ersten Stromverteiler überhaupt ein nach Geräteklassen gestaffeltes Filterkonzept mit stromkompensierten Drosseln sowie eine nierderinduktive Zuleitung besitzt. Dieses Prinzip kommt in weiterentwickelter Form auch in den hier vorgestellten Energia-RC-Stromverteilern zum Einsatz.
  • Perfekte Formgebung
    STEREO 12/2005 Sollten die Wellen Ihres Stromes aus der Fasson geraten sein, bringt sie der EP 15 A von Exact Power wieder in Form. Das macht er mit cleverer Technik. Und das Beste daran: Sie funktioniert!
  • PC Magazin 1/2008 Jedes Jahr fallen viele teure Elektrogeräte Überspannungen zum Opfer. Schaltvorgänge, statische Aufladungen oder defekte Isolationen verursachen gefährlich hohe Spannungen. Die häufigsten Auslöser sind Blitzeinschläge.Testumfeld:Getestet wurden zehn Überspannungsschutz-Steckerleisten. Die Geräte erhielten Gesamtwertungen von „sehr gut“ bis „mangelhaft“. Testkriterien waren unter anderem Schutzwirkung, Stromaufnahme, Ausstattung, Zubehör und Versicherung.
  • K4 Power USV 1500
    Macwelt 12/2005 Unterbrechungsfreie Stromversorgung mit guter Mac-Unterstützung.
  • Belkin Universal USV 800VA
    internet world 9/2005 Auch im SOHO-Bereich kann sich ein überraschender Datenverlust durch plötzlichen Stromausfall, Überspannung oder Spannungsschwankungen leicht zur geschäftskritischen Größe auswachsen. Schutz vor solchen Gefahren bietet eine USV oder unterbrechungsfreie Stromversorgung wie die hier vorgestellte Universal USV 800VA des Herstellers Belkin.
  • PC Professionell 9/2005 Nur 500 bis 1000 Euro kostet es, die Stromversorgung eines Midrange-Servers per USV zu sichern. Leistungsfähige Batteriepuffer verhindern durch Stromausfälle verursachte Serverabstürze, eingebaute Netzfilter kompensieren Spannungsschwankungen.Testumfeld:Im Test waren neun USV-Lösungen mit den Bewertungen 3 x „gut“, 5 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“.
  • Berliner Saubermann
    STEREO 2/2005 Burmesters Power Conditioner zählt dank durchdachter Technologie zur Crème de la Crème der Stromaufbereiter. Nun haben die Berliner eine ihrer beliebtesten Komponenten verkleinert und so an das Design der etwas kompakteren Geräte des Hauses angepasst. Damit klingt die Anlage immer wie sonntags!
  • PC Professionell 6/2004 Testumfeld:Im Vergleich waren zehn USV-Geräte mit den Benotungen 1 x „sehr gut“, 1 x „gut“ und 8 x „befriedigend“.
  • PC Professionell 5/2003 Testumfeld:Im Vergleich waren 13 USV Geräte. Das Ergebnis lautet: 1x „sehr gut“, 2x „gut“, 8x „befriedigend“ und 2x „ausreichend“.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Unterbrechungsfreie Stromversorgungen.

USV-Systeme

In Großraumbüros, aber auch zu Hause kann ein USV-Gerät unter Umständen den Verlust wichtiger Computerdaten verhindern. Ihr Vorteil: Sie halten bei plötzlichem Stromausfall die Stromversorgung für eine bestimmte Zeit aufrecht und schützen außerdem bis zu einem gewissen Grad vor Schäden durch Über- beziehungsweise Unterspannung. "USV" ist die Abkürzung für unterbrechungsfreie Stromversorgung. Diese Technik gewährleistet eine ausreichende Versorgung, mit der ein Gerät bei einer Unterbrechung des öffentlichen Stromnetzes eine Zeitlang weiterarbeiten und beispielsweise veränderte Daten speichern kann. Ein USV-Gerät wird typischerweise bei wichtigen "Midrange-Servern" oder LAN-Komponenten wie Routern eingesetzt. Das Gerät ist in der Lage, zwei bis drei Arbeitsplätze oder Server zu sichern. Solch ein USV-Gerät schützt aber nicht nur vor Datenverlust bei plötzlichem Stromausfall, sondern auch vor Schäden durch Über- und Unterspannungen sowie Frequenzschwankungen. Ein Beispiel für plötzlich auftretende Überspannung ist ein indirekter Blitzeinschlag. "Indirekt" bedeutet in diesem Fall, dass das Nachbarhaus oder Häuser in der Umgebung getroffen wurden. Geht der Blitz jedoch in das eigene Heim nieder, ist auch ein USV-Gerät nutzlos. In diesem Fall ist die Spannung zu groß, als dass sie abgefedert werden könnte.

Der Einsatz solcher Geräte lohnt sich vor allem in Großraumbüros, wo viele Rechner miteinander verbunden sind. Im privaten Bereich haben USV-Geräte zwar auch ihre Berechtigung, sind aber nicht zwingend erforderlich. Vor allem in Anbetracht des relativ hohen Preises gehört ein solches Gerät eher zur optionalen Zusatzausstattung. Qualitativ ausgereifte Systeme können leicht die 500-Euro-Grenze überschreiten.