Textverarbeitungen

294
Top-Filter: Hersteller
  • Office-Anwendung im Test: Scrivener for Windows von Literature & Latte, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Office-Anwendung im Test: OpenOffice.org 3.0/StarOffice 9.0 von Sun Microsystems, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 6 Tests
    24 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Office-Paket
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Office-Anwendung im Test: Papyrus Autor 7 von R.O.M. Logicware, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Office-Anwendung im Test: Desk von yo gg, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Office-Anwendung im Test: Ulysses III von The Soulmen, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Office-Anwendung im Test: Mellel 3 von Redlex, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Office-Anwendung im Test: TextExpander (für Mac) von SmileOnMyMac, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Office-Anwendung im Test: Word 2016 von Microsoft, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Office-Anwendung im Test: Typed von Realmac Software, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Literature & Latte Scrivener for Windows 1.8.6.0
    Office-Anwendung im Test: Scrivener for Windows 1.8.6.0 von Literature & Latte, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • R.O.M. Logicware Papyrus Autor 7 (für Mac)
    Office-Anwendung im Test: Papyrus Autor 7 (für Mac) von R.O.M. Logicware, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Office-Anwendung im Test: Word 2011 (für Mac) von Microsoft, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    weitere Daten
  • Office-Anwendung im Test: Pages 5 von Apple, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Office-Anwendung im Test: TextExpander 4 von SmileOnMyMac, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Office-Anwendung im Test: Day One 1.7.2 von Bloom Built, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • The Soulmen Ulysses III 1.1.2
    Office-Anwendung im Test: Ulysses III 1.1.2 von The Soulmen, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Apple Pages 5.0.1
    Office-Anwendung im Test: Pages 5.0.1 von Apple, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Office-Anwendung im Test: Word 2013 von Microsoft, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Office-Anwendung im Test: UltraEdit 4.1 (für Mac) von IDM Computer Solutions, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Don HO Notepad++ 6.4
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Textverarbeitung
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Textverarbeitungsprogramme Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 23/2015
    Erschienen: 10/2015

    Der letzte Office-Test

    Testbericht über 8 Office-Pogramme

    Stirbt der Software-Dinosaurier demnächst aus - oder berappelt er sich wieder? Eine Bestandsaufnahme - und der vielleicht letzte Test des Office-Pakets. Testumfeld: Die Zeitschrift Computer Bild untersuchte vier Office-Programme jeweils in ihren Versionen von 2013 und 2015. Alle acht Produkte erhielten die Note „gut“. Kriterien waren u.a. Gestaltungsmöglichkeiten,

    zum Test

  • Ausgabe: 9/2015
    Erschienen: 08/2015
    Seiten: 4

    Software für den Mac

    Testbericht über 7 Programme für den Mac

    In dieser Ausgabe testen wir unter anderem Tools zur Datenkompression, Zeiterfassung oder Kontoverwaltung. Für die Sicherheit sorgen zwei Tools, die zum einen die iSight-Kamera und das Mikro des Mac kontrollieren und unerwünschte Software-Installationen zeigen. Testumfeld: Getestet wurden sieben Programme für den Mac, darunter u.a. eine Finanzsoftware,

    zum Test

  • Ausgabe: 10/2015
    Erschienen: 09/2015
    Seiten: 2

    Helfer fürs Büro

    Testbericht über 4 Büro-Programme

    Testumfeld: Die Zeitschrift MAC LIFE testete vier Büro-Programme. Die Bewertungen reichten von 1,9 bis 2,0.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Textverarbeitungen.

Ratgeber

Alle anzeigen
  • Ausgabe: 5/2013
    Erschienen: 04/2013
    Seiten: 7

    10 Dinge, die jeder können sollte

    ‚Clever und Smart‘ ist nicht nur ein Comic-Titel, clever und smart sind auch unsere Tipps und Mini-Workshops zu zehn Dingen am Rechner, die jeder PC-Anwender beherrschen sollte. Die Zeitschrift PC-Welt (Ausgabe 5/2013) gibt in diesem Artikel Tipps und Erklärungen zu zehn Anwendungen am PC. Auf vier Seiten erfährt man so z.B., wie man ein Daten-Backup erstellt,... zum Ratgeber

  • Ausgabe: 11/2013
    Erschienen: 10/2013
    Seiten: 3

    Rechnungen mit Word 2010

    Man soll es kaum glauben, aber Sie können auch in Word-Tabellen rechnen. Mit diesen Rechenfunktionen lässt sich z.B. eine komfortable Rechnung in Word aufbauen, ohne Excel zu bemühen – wir zeigen wie. ...... zum Ratgeber

  • Ausgabe: Nr. 4 (Juni/Juli 2012)
    Erschienen: 05/2012
    Seiten: 2

    Geschäftsbrief in Word gemäß der Briefnorm DIN 5008

    Ein Geschäftsbrief dient zur Kommunikation zwischen Firmen und ist nach der DIN Norm 5008 zu gestalten. Zumindest in Deutschland, Österreich hingegen verwendet die ähnliche ÖNORM A 1080. Beides sind per se lediglich Richtlinien, sie anzuwenden ist jedoch empfehlenswert und in vielen Unternehmen auch von der Geschäftsleitung vorgeschrieben.... zum Ratgeber

Weitere Tests und Ratgeber zu Textverarbeitungen

  • PDF-Dateien jederzeit im Griff
    MAC LIFE 12/2012 Um PDF-Dateien herzustellen und zu bearbeiten, brauchen Sie nicht unbedingt ein teures Profiprogramm. Dazu reichen schon OS-X-Bordmittel und preiswerte Hilfsprogramme.
  • Das ist neu bei Office 2010
    PC-WELT 9/2010 Microsoft hat sein Büroprogramm-Paket überarbeitet. Auf der Strecke geblieben istdabei das wenig geliebte Works, neu hinzugekomen sind die Office Web Apps. PC WELT erklärt die wichtigsten Neuerungen.Auf 8 Seiten stellt die Zeitschrift PC Welt (9/2010) einige Neuheiten aus der Office-Welt, unter anderem die Office Web Apps.
  • Open Office 3.3 / Libre Office 3.3
    PC NEWS 6/2011 Die gute Nachricht: Vollwertige Office-Pakete müssen nicht teuer sein. Vielmehr geht es auch ohne zusätzliche Kosten. Auf unserer Heft-DVD finden Sie sowohl Open Office 3.3, als auch Libre Office 3.3. Beides sind fast idente Büropakete, die den meisten Ansprüchen von Heimanwendern ohne Weiteres gerecht werden. Hier ein kleiner Rundgang, den wir aus Platzgründen auf Open Office beschränken.
  • Schneller arbeiten mit Office
    MAC LIFE 10/2012 Die Arbeit mit Office-Programmen gehört für viele Computerbenutzer zum Tagesgeschäft. Mit ein paar kleinen Kniffen können Sie sich dabei etwas Zeit sparen.
  • Serienbriefe mit Word 2010
    PCgo 8/2012 Wenn Sie ein Dokument mit gleichartigem Inhalt für mehrere Empfänger erstellen möchten, bietet sich der ‚Seriendruck‘ von Word an. Unter Word 2007/2010 hat sich diese Funktion etwas verändert.
  • Barrierefreie PDFs für alle und alles
    PCgo 9/2012 Barrierefreie Dokumente sind Vorlagen, die sich jeder Umgebung anpassen bzw. ohne Probleme anpassen lassen. Das kann auch für PDF-Dokumente gelten.Auf 3 Seiten zeigt die Zeitschrift PCgo (9/2012), wie man barrierefreie PDFs erstellen kann.
  • MS Office Mac 2011
    MAC LIFE Spezial MS Office MAC 2011 (11/2011) 50 Tipps: So einfach werden sie zum Profi in Word, Powerpoint & Co.Auf 30 Seiten verrät das Spezial von MAC LIFE (11/2011) Tipps und Tricks rund um das Office-Paket für den Mac.
  • Tipps und Tricks zu Microsoft Office 2010
    PCgo 3/2012 Microsoft hat in Office 2010 viele kleine Funktionen versteckt, die man noch nicht kennt oder mit denen sich die Programme nach den persönlichen Anforderungen optimieren lassen.
  • Erweitern Sie die Office Suite
    MAC LIFE 10/2011 Mit OpenOffice 3 liegt für den Mac eine kostenlose Office Suite vor, die sich großer Beliebtheit erfreut. Die Open-Source-Anwendung lässt sich umfangreich erweitern, um noch mehr Funktionen zu erhalten.
  • Geschenkt ist noch zu teuer - Hände weg von dieser Software!
    PC-WELT 6/2009 Adobe Reader, Nero Essentials, iTunes – diese und andere Gratis-Programme werden Ihnen überall aufgedrängt. Doch es gibt oft leistungsfähigere und schlankere Alternativen. Wir sagen Ihnen, mit welcher Software Sie besser fahren.PC-WELT verrät Ihnen in einem Ratgeber aus der Ausgabe 6/2009, warum ein kostenloses Tool langfristig nicht immer die günstigste Lösung ist, wie Microsoft gegen Gratis-Pakete wie Open Office kämpft, warum Nachlässigkeit beim Updaten des Browsers manchmal gefährlich sein kann und warum Ihr Adobe Reader so langsam startet und was Sie dagegen tun können.
  • Byword 1.0
    MAC LIFE 6/2011 Die Textverarbeitung Byword hilft Ihnen mit einer Fokus-Funktion dabei, sich auf die aktuelle Schreibaufgabe zu konzentrieren - ein Alleinstellungsmerkmal ist das allerdings nicht.
  • Software fürs perfekte Büro
    PC-WELT 9/2008 Schreiben, rechnen, organisieren: Wir haben für Sie die besten kostenlosen Programme ausgewählt, mit denen Sie am PC alle Aufgaben rund ums Büro im Griff haben.PC-Welt stellt das Bürosoftwarepaket der Heft-DVD von Ausgabe 9/2008 vor.
  • Schlicht de luxe
    c't 9/2011 Schreiben ohne Ablenkung: Obwohl noch Beta, bietet ImmersEd bereits jetzt Funktionen, die man an anderen Vollbild-Editoren vermisst.
  • Ersetzungskünstler
    MAC easy 5/2010 Einige Texteditoren bieten an, nicht nur im aktuellen Dokument Zeichenketten zu ersetzen, sondern in allen offenen Texten. Schön und gut, aber was ist, wenn in 3500 Geschäftsbriefen Herr Elefant versehentlich als Herr Mücke bezeichnet wurde? ...
  • Calca
    MAC easy 1/2014 (Dezember/Januar) Auf dem Prüfstand war eine Office-Anwendung. Sie wurde abschließend mit 2,3 benotet. Als Testkriterien dienten Bedienung, Mathematik und Textfunktionen.
  • Imagine
    MAC easy 1/2014 (Dezember/Januar) Es wurde eine Office-Anwendung getestet und mit 3,1 benotet. Testkriterien waren Bedienung, Übersichtlichkeit und Funktionen.
  • MacJournal
    MAC easy 4/2013 (Juni/Juli) Im Einzeltest befand sich eine Office-Anwendung, die mit 2,2 abschnitt. Als Testkriterien wurden Bedienung, Funktionen und Datenexport bestimmt.
  • Verbundene Schreibwelten
    c't 24/2010 Die Schreibprogramme myTexts pro und myTexts touch verbinden über iDisk und Dropbox den Mac mit iPad, iPhone und iPod touch.
  • Es werde Word
    Business & IT 12/2012 Begutachtet wurde ein Konvertierungsprogramm, welches die Bewertung „gut“ erhielt.
  • Texteditor
    MAC LIFE 2/2010 Zwar lässt sich Kreativität auch mit Word oder TextEdit ausleben, aber es hat sich eine eigene Nische von Textverarbeitungen entwickelt, welche Autoren auf besondere Art unterstützen.
  • Neue Textverarbeitung für den Mac
    MAC LIFE 10/2009 Wenn sich heute noch eine Textverarbeitung auf den Mac traut, muss sie schon etwas Besonderes bieten, um sich von der Masse abzuheben. Pagehand vertraut auf die Kraft von PDF.
  • Bestseller-Autor in zwei Wochen? Soviel sollte man vielleicht nicht unbedingt von dem Autorenprogramm StoryMill 3.1 von Mariner Software erwarten. Aber der Testsieger des Magazins „Mac Life“ schaffte am besten von allen sechs getesteten Programmen, einen Texteditor mit Applikationen zur Recherche und Verwaltung von Daten/Notizen unter einen Hut zu bringen. Das hilfreiche Tool unterstützt damit bis zu einem gewissen Grad den kreativen Schreibprozess. Als Preis-/Leistungssieger wiederum zeichnete die Redaktion das Programm WritersCafe 1.3 von Anthemion Software aus.
  • Papyrus Author 1.06M
    Macwelt 8/2009 Papyrus Author ist eine flotte Textverarbeitung mit hochwertiger Rechtschreibkorrektur, mit der man Textblöcke schnell umstellen kann. ...
  • Textsoap 6
    Internet Magazin 3/2009 Textsoap befreit Texte von doppelten Leerzeichen, überflüssigen Absätzen und Steuerzeichen.
  • Markdown Pro 1.0.5
    MAC LIFE 8/2012 Ein Programm wurde getestet, das in der Bewertung 5 von 6 Sternen erhielt.
  • PSPad Editor
    SoftwareKaufen.de 6/2009 Der von Jan Fiala entwickelte PSPad Editor ist eine speziell auf Programmierer und Webdesigner zugeschnittene Software, die eine Menge an nützlichen Features bietet. Der Editor ist als Freeware auf http://www.pspad.com/de/ erhältlich. ... Als Testkriterien dienten Benutzerfreundlichkeit, Optik, Aktualität, Funktionalität und Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • High-Logic Scanahand Standard Edition 3.0
    PC-WELT 5/2010 Beurteilt wurden Leistung, Funktionen sowie Bedienung und Dokumentation.
  • Nichts als Text
    c't 10/2011 Wer das Schreiben als Qual empfindet, lässt sich gern ablenken. Ein Vollbild-Editor wie FocusWriter überdeckt alle anderen Fenster und zeigt nur nackten Text.
  • Bean 0.94
    MAC LIFE 9/2007 Kein Editor für angehende Schriftsteller und auch keine Textverarbeitung: Bean sucht eine Nische irgendwo zwischen TextEdit und Word.
  • Scrivener
    MAC LIFE 5/2007 Spezielle Texteditoren für das kreative Schreiben sprießen wie Pilze aus dem Boden und bedienen Zielgruppen wie Journalisten und Schriftsteller. Ein Neuzugang in diesem Gebiet ist Scrivener – genialer Spezialist oder fehlgeschlagenes Multitalent?
  • Zeugnis Ablegen
    Business & IT 10/2006 Ein Arbeitszeugnis zu erstellen empfinden viele Personalverantwortliche als eine unangenehme Aufgabe. Ein Zustand, der sich mit der Software Haufe Arbeitszeugnisse leicht beseitigen lässt.
  • PDF Transformer 2.0
    PC-WELT 12/2006 PDF Transformer konvertiert PDF-Dateien nach DOC, RTF, XLS, HTML und TXT und wandelt gescannte PDFs in ein durchsuchbares PDF-Format um.
  • PDF schnell erzeugen
    Computer - Das Magazin für die Praxis 7/2006 Mit PowerPDF 2006 von G DATA rückt das papierlose Büro immer näher. Ob Rechnungen aus Excel, Präsentationen aus PowerPoint, Bewerbungen aus Word oder Internetseiten: Der PDF-Konverter erzeugt auf Knopfdruck fälschungssichere PDFs und archiviert sie zudem papierlos im integrierten Dokumentenmanagement.
  • Adobe Acrobat 7.0 Professional
    PCgo 11/2005 Einige Funktionen der PDF-Konverter von Drittanbietern sind in die Version 7 des Adobe Acrobat eingeflossen.
  • Nur der Echte ist der Beste
    Business & IT 8/2005 Im Büroumfeld machen die PDF-Konverter zahlreicher Drittanbieter dem Original zu schaffen. Version 7 des Dokumenten-Jongleurs soll den gewohnten Innovationsvorsprung wieder herstellen.
  • PDF Professionell 2
    PC-WELT 7/2005 PDF-Professionell installiert sich als Drucker unter Windows und erzeugt schnell PDF-Dateien über den Druckbefehl.
  • Objekte sortieren
    Macwelt 4/2005 Ebenen in PDF-Dokumenten sind derzeit noch eine seltene Spezies - nicht zuletzt weil man sie am Mac nur mit Adobe Indesign erzeugen kann. Weder die Pro-Version von Acrobat 6 noch von Acrobat 7 bieten eine Funktion für Ebenen an. Callas Software aus Berlin nimmt sich mit dem Acrobat-Plug-in PDF Layermaker dieses Umstandes an.
  • Günstiges PDF-Duo
    PC Professionell 11/2004 Mit Global Graphics Jaws PDF Partner 1.0 kann der Anwender hochwertige PDFs erzeugen und nachtraeglich bearbeiten. Ob die Performance ueberzeugt, verraet unser Testbericht.

Textverarbeitungen

In vielen Fällen werden Textverarbeitungen in Form eines Office-Paketes zusammen mit weiterer Software, wie zum Beispiel Tabellenkalkulationen, angeboten. Selbst kostenlose Programme bieten solche Kombinationen an, wobei der Umfang beinahe genauso groß ausfällt. Praktisch sind PDF-Funktionalitäten zum Umwandeln von Texten in das plattformübergreifende Datenformat und zurück. Das wohl bekannteste Textverarbeitungsprogramm dürfte "Word" der Firma Microsoft sein, da dieses bei handelsüblichen Rechnern im Officepaket enthalten ist. Andere aktuelle Textverarbeitungsprogramme wie die Freeware "OpenOffice" laufen jedoch auch fast ausnahmslos unter dem Windows-Betriebssystem.

Ein Textverarbeitungsprogramm ist eine Software, mit der Text erfasst, formatiert, verändert, gespeichert und gedruckt werden kann. Anders als bei der Schreibmaschine wird der Text fortlaufend eingegeben. Daher hat sich der Begriff des "Fließtextes" etabliert. Mit der "Enter"-Taste werden Absatzeinteilungen vorgenommen. Am Zeilenende findet immer ein automatischer Umbruch statt, der Wörter – beziehungsweise bei aktivierter Silbentrennung auch einzelne Silben, die den Rand überschreiten – in die nächste Zeile setzt. Diese Formatierungen können sowohl vor als auch während oder nach der Fertigstellung eines Dokumentes erfolgen.

Leistungsfähige Programme bieten zudem Vorlagen an, so dass standardisierte Briefe und dergleichen fast automatisch geschrieben werden können. Des Weiteren gibt es zahlreiche Arbeitshilfen wie etwa die Rechtschreibprüfung und andere Zusatzfunktionen, die die Arbeit erheblich erleichtern sollen. Auch werden immer bessere Möglichkeiten des Datenaustauschs durch entsprechende Konvertierung angeboten. Einige Textverarbeitungsprogramme können gewöhnliche Textdateien zum Beispiel in ein PDF-File umwandeln, so dass es als E-Mail-Anhang zu verschicken ist.