Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Sprachlernprogramme am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

184 Tests 600 Meinungen

Die besten Sprachlernprogramme

1-20 von 215 Ergebnissen
  • Schroedel Verlag Alfons Lernwelt - Englisch 3

    • Sehr gut

      1,3

    • 1  Test

      21  Meinungen

    Lernprogramm im Test: Alfons Lernwelt - Englisch 3 von Schroedel Verlag, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    1

  • Cornelsen Verlag Lernvitamin Mix 5. Klasse

    • Sehr gut

      1,3

    • 1  Test

      6  Meinungen

    Lernprogramm im Test: Lernvitamin Mix 5. Klasse von Cornelsen Verlag, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    2

  • Langenscheidt Vokabeltrainer 6.0

    • Sehr gut

      1,4

    • 1  Test

      1  Meinung

    Lernprogramm im Test: Vokabeltrainer 6.0 von Langenscheidt, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    3

  • USM - United Soft Media Emil und Pauline in England 2.0 - My first English

    • Sehr gut

      1,5

    • 1  Test

      18  Meinungen

    Lernprogramm im Test: Emil und Pauline in England 2.0 - My first English von USM - United Soft Media, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    4

  • bhv Sprachtrainer X4 Englisch

    • Sehr gut

      1,5

    • 1  Test

      5  Meinungen

    Lernprogramm im Test: Sprachtrainer X4 Englisch von bhv, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    5

  • USM - United Soft Media Emil und Pauline in der Südsee 2.0

    • Gut

      1,7

    • 1  Test

      40  Meinungen

    Lernprogramm im Test: Emil und Pauline in der Südsee 2.0 von USM - United Soft Media, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    6

  • Digital Publishing Business Intensivkurs 2012

    • Gut

      1,7

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Lernprogramm im Test: Business Intensivkurs 2012 von Digital Publishing, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    7

  • Assimil Verlag Tschechisch ohne Mühe Multimedia Plus

    • Gut

      2,0

    • 1  Test

      3  Meinungen

    Lernprogramm im Test: Tschechisch ohne Mühe Multimedia Plus von Assimil Verlag, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    8

  • Digital Publishing Business Intensivkurs Englisch - die Komplettlösung für Karriere und Beruf

    • Gut

      2,2

    • 3  Tests

      11  Meinungen

    Lernprogramm im Test: Business Intensivkurs Englisch - die Komplettlösung für Karriere und Beruf von Digital Publishing, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    9

  • Assimil Verlag Englisch ohne Mühe

    • Gut

      2,3

    • 2  Tests

      3  Meinungen

    Lernprogramm im Test: Englisch ohne Mühe von Assimil Verlag, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    10

  • Tivola Verlag Lernerfolg Grundschule Englisch Klasse 1-4 (für PC)

    • Gut

      2,5

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    Lernprogramm im Test: Lernerfolg Grundschule Englisch Klasse 1-4 (für PC) von Tivola Verlag, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    11

  • Cornelsen Verlag Perfekt! Englisch 2 Fortgeschrittene

    • Befriedigend

      2,7

    • 1  Test

      1  Meinung

    Lernprogramm im Test: Perfekt! Englisch 2 Fortgeschrittene von Cornelsen Verlag, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    12

  • Gekko Software Tulox Sprachtrainer Englisch (Fortgeschrittene)

    • Ausreichend

      3,6

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Lernprogramm im Test: Tulox Sprachtrainer Englisch (Fortgeschrittene) von Gekko Software, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend

    13

  • Eurotalk Talk Business Britisches Englisch

    • Mangelhaft

      5,0

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Lernprogramm im Test: Talk Business Britisches Englisch von Eurotalk, Testberichte.de-Note: 5.0 Mangelhaft

    14

  • Unter unseren Top 14 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Sprachlernprogramme nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Phase-6 2.1

    • Sehr gut

      1,4

    • 2  Tests

      111  Meinungen

    Lernprogramm im Test: 2.1 von Phase-6, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Langenscheidt IQ

    • Sehr gut

      1,5

    • 7  Tests

      26  Meinungen

    Lernprogramm im Test: IQ von Langenscheidt, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Berlitz Englisch Komplettkurs

    • Ausreichend

      3,6

    • 3  Tests

      2  Meinungen

    Lernprogramm im Test: Englisch Komplettkurs von Berlitz, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend
  • sprachenlernen24.de Englisch Aufbaukurs

    • Ausreichend

      4,0

    • 1  Test

      65  Meinungen

    Lernprogramm im Test: Englisch Aufbaukurs von sprachenlernen24.de, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
  • Rosetta Stone Advanced Business Englisch

    • Sehr gut

      1,4

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    Lernprogramm im Test: Advanced Business Englisch von Rosetta Stone, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Sybex Sprachpakete

    • Ausreichend

      3,6

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    Lernprogramm im Test: Sprachpakete von Sybex, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend
  • Seite 1 von 7
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Sprachlernprogramme

Für jeden Bereich pas­sende Pro­gramme

Langenscheidt Englischprogramm

Langenscheidt Englischprogramm

Die Motivation, eine Sprache zu erlernen, zu erweitern und zu verbessern, ist sicherlich sehr unterschiedlich angelegt. Folglich sollte man vor der Anschaffung genauer über das eigene Können und die Bedürfnisse nachdenken. Kaum eine andere Software-Branche bietet ein derartig reichhaltig gestaltetes Produktportfolio an, wie es bei den Sprachlernprogrammen der Fall ist. Da werden Schulanfänger mit ihrem ersten Sprachkurs gleichermaßen bedient wie ein Sales-Manager, der sein Business-English komplett auffrischen muss. Aber auch Touristen, die sich auf eine Reise etwas vorbereiten möchten und die wichtigsten Grundphrasen beherrschen wollen, werden bei den vielen Anbietern fündig.

Voraussetzungen

Neben dem funktionierenden Computer/Mac oder Notebook mit integrierter Soundkarte kommt man um die Anschaffung eines Headsets (Kopfhörer mit Mikrofon) nicht herum. Die Soundkarte im Rechner sollte richtig konfiguriert und auf die Benutzung des Headsets eingestellt sein. Dabei ist besonders die Empfindlichkeit des Mikrofons genauestens zu justieren. Da diese bei den Headsets sehr unterschiedlich in der Qualität sind, sollte man sie mit Umtauschrecht erwerben. Hier sind die höheren Anschaffungskosten kein Indiz für die Hardware-Qualität – einfach ausprobieren. Hat man das Headset angeschlossen – grüne oder schwarze Buchse für Kopfhörer, rosa Buchse für Mikrofon – sollte man sich mit ein paar Sprechübungen an den Umgang mit der Hardware gewöhnen. Derartige verlangen auch einige Sprachlernprogramme als Aufwärmübungen.

Softwareausstattung

Einfache Lernprogramme sind bereits für ein paar EUR erhältlich und dienen lediglich als Einführung in eine neue Sprache. Neben dem eigentlichen Lehrbuch, das schon in gedruckter Version vorliegen sollte, erwartet man eine CD oder DVD mit dem eigentlichen Lernprogramm. Die einfachen Programme fordern akustisch lediglich zu Sprechübungen auf, können diese aber nicht interaktiv korrigieren bis die Aussprache korrekt ist. Bei der Auswahl des Programms ist der Verwendungszweck vorrangig zu beurteilen. Schulische und berufliche Weiterbildungen haben dabei einen ganz anderen Anspruch als jene, die sich ein wenig auf eine Urlaubsreise vorbereiten wollen. Hier muss sich der Käufer über die eigene Wissensstufe voll bewusst sein und viel Selbstdisziplin mitbringen. Neben den didaktisch aufbereiteten Lernprogrammen bieten sich auch einfache Vokabeltrainer für die Fortgeschrittenen an, die häufig kostenlos im Internet zu finden sind oder als Dreingabe dem eigentlichen Sprachlernprogramm beiliegen. Zusätzlich kann man auch Wörterbücher erwerben, die jedoch in Zeiten der allgemeinen Internetanbindung fast überflüssig geworden sind. So lassen sich fast alle Sprachen mit unterschiedlichem Anspruch erlernen.

von Christian

Zur Sprachlernprogramm Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Benachrichtigung bei neuen Tests zum Thema Lernprogramme

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Sprachlernprogramme Testsieger

Weitere Ratgeber zu Sprachlernprogramme

Alle anzeigen 

    • PC NEWS

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Seiten: 1

    Babylonische Entwirrung

    Dank der Sprachlernprogramme von digital publishing ist es kein Problem mehr, autodidaktisch am PC Sprachen zu erlernen. Für jede Lernanforderung und für jedes Level steht passender Input zur Verfügung. Die wichtigsten europäischen Sprachen, nämlich Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch und Italienisch, werden unterstützt. Auch für die Motivation der Anwender wird

    ... zum Ratgeber

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Sprachlernprogramme sind die besten?

Die besten Sprachlernprogramme laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen