Yamaha PianoCraft E410 3 Tests

PianoCraft E410 Produktbild
Befriedigend (2,9)
3 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Yamaha PianoCraft E410 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2007
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 50%

    Preis/Leistung: „exzellent“

    „Klanglich begeisterte die E-410 ein ums andere Mal mit ihrem quirligen, dynamischen und ausgewogenen Charakter, der so mancher weit aus teureren Lösung gut zu Gesicht stünde.“

  • „gut“ (1,9)

    Platz 2 von 6

    „Plus: Viele Anschluss- und Ausgabemöglichkeiten; Leicht zu erweitern; Saubere Verarbeitung.
    Minus: Leichte klangliche Schwächen.“

  • Klang-Niveau: 50%

    Preis/Leistung: „exzellent“

    19 Produkte im Test


    Info: Dieses Produkt wurde von STEREO in Ausgabe 12/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Yamaha PianoCraft E410

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • YAMAHA MCR-B 270 D HiFi Anlage (Schwarz)

Kundenmeinungen (4) zu Yamaha PianoCraft E410

4,6 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (75%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von nietfeldhaenchen

    E 410

    • Vorteile: attraktives Design, einfache Bedienung, einfache Installation, sehr leistungsstark
    • Geeignet für: Büro, kleiner Raum, Schlafzimmer
    • Ich bin: erfahrener Nutzer
    Ja, ich habe jetzt auch eine E 410 als Stereoanlage fürr die Küchen.Meiner Meinung nach ist die Anlage im Preis-Leistungsverhältnis mit der Note 1 zu bewerten.Die Verarbeitung 2. und der Hörgenuss meiner Meinung nach 2,5.
    Antworten
  • von Paesce

    Kaufempfehlung

    Ich besitze die Anlage seit 2 Wochen. Da ich oft von leichten Schwächen in den Tieftönen gehört habe, leistete ich mir noch den Yamaha Subwoofer YST-FSW 150. Bei meinem Musikstil (Soul, Rap, R'n'B & Jazz) war das eine sinnvolle Investition, aber nicht unbedingt nötig.

    Klanglich überzeugt mich die Anlage auf der ganzen Bandbreite. Die Boxen sind sehr schön verarbeitet. Es ist kein Rauschen zu hören. Selbst bei minimalem Volumen muss man mit dem Ohr auf 10cm an die Box um überhaupt zu hören, dass sie an ist. Der Pure-Direct-Schalter liefert einen klaren, natürlichen und unverfälschten Klang. Einzige Kritik geht an den CD-Player, welcher bei geringem Volumen und Abstand gut hörbar ist (Tipp: CD-Player mind. 4m vom Ohr entfernt platzieren). Die häufig kritisierte Fernbedienung ist in meinen Augen funktional und stört mich nicht im Geringsten.

    Summa Summarum habe ich für 860 CHF (PianoCraft E410 und Subwoofer) eine geniale Anlage, welche beliebig ausbaubar ist und von der Klangqualität mit massiv teureren Anlagen mithalten kann.
    Antworten
  • von sir_clive

    Weit unterbewertet!

    Vor ein paar Monaten war ich auf intensiver Suche nach einer kleinen Anlage, die mit dem Kauf der PianoCraft E410 geendet hat. Ich habe den Kauf keinesfalls bereut! Bis jetzt hat sich noch kein einziger Nachteil gezeigt, ausser vielleicht dass sie Lautspraecher etwas Bassarm sind. Ich bin zwar kein Audiophil (befuerchte aber, dass ich mich schon langsam in die Richung entwickle :-) ), habe aber keine "Schweinsohren" und werde echt "grantig" wenn mir die Reproduktion nicht gefaellt.

    In diversen Foren, in welchen solch kleien Anlagen in der Regel nicht mal genug Beachtung geschenkt wird um sie auszulachen, schneidet E410 hervorragend ab! Auch hier, auf www.testberichte.de, war die Note vor ein-zwei Monaten VIEL hoeher als die laecherlichen 3,2!

    Als jemand, der durchaus in der Lage ist einen Fehlkauf auch zuzugeben ;-), kann ich die uneingeschraenkte Empfehlung fuer E410 aussprechen! KLAR gibt es auch besseres als die E410, allerdings mit Sicherheit nicht in diesem Preissegment. Umgekehrt gibt es auch viel teuerere Anlagen, die angeblich mit der E410 nicht mithalten koennen...

    Uebrigens: E810, welche anscheinend hier viel besser bewertet wird, soll ausschliesslich dann einer E410 bevorzugt werden, wenn man einen DVD Player unbedingt braucht und noch keinen hat. Fuer die Musik (CDs) ist der in E410 eingebaute Player angeblich viel besser (und schneller beim einlesen) als der DVD player in E810.

    Schaut Euch auch in hifi-forum.de mal um, die Suchfunktion liefert viele Treffer wenn man E410 eingibt. Auf amazon.de/ sind auch einige Meinungen von Leuten zu lesen, die die Anlage bereits bei sich stehen haben und sie auch bewerten koennen.
    Antworten
  • von feinspitz

    feinspitzklang

    so wie die geschmäcker verschieden sind, sind es auch die hörgewohnheiten. was für den einen voluminös und satt klingt, empfindet der andere als dumpf und basslastig. und dann kommt es auch noch drauf an, ob ich mir beethovens mondscheinsonate anhöre oder irgendeinen hardrock-krach.
    man sieht schon: es ist schwer bis unmöglich, ein urteil über "den klang" einer hifi-anlage abzugeben.
    nach meinem (!) geschmack und meinen (!) hörgewohnheiten gehört die yamaha pianocraft e410 zu den herausragenden musikmaschinen, deren ungemein transparenter klang mit einer dynamischen brillianz daherkommt, die sonst nur weitaus teurere anlagen bieten. dass sich das vor allem bei klassischer musik zeigt, insbesondere bei klavier- und sehr gut auch bei gitarrenmusik, aber auch bei jazzigen bläserpartien, passt zur marke - und sollte von jemanden, der sonst "nur" pop/rock etc. spielt, beim vergleich der klangqualität von kompakten hifi-anlagen unbedingt berücksichtigt und gehört werden.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Stereoanlagen

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf