Yamaha DVD-S540 4 Tests

DVD-S540 Produktbild
Sehr gut (1,2)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anwen­dung Sta­tio­när
  • Mehr Daten zum Produkt

Yamaha DVD-S540 im Test der Fachmagazine

  • 1,1; „sehr gut“; „Einstiegsklasse“

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    Platz 1 von 3

    „Plus: Bildabgleich möglich; viele Equalizer- und Surroundeffekte; günstiger Preis.“

  • 1,3; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    Platz 3 von 6

    „Der Rechner schafft in den meisten Bereichen die volle Punktzahl. Allerdings wäre dies auch mit einer kleineren Anzahl an Lüftern möglich gewesen...“

  • „gut - sehr gut“ (78 Punkte); Klang: „Spitzenklasse“

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 6 von 6

    „Sensationell preiswerter Spieler...“

    • Erschienen: 01.10.2003 | Ausgabe: 2/2003
    • Details zum Test

    1,3; „gut - sehr gut“; „Oberklasse“

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Plus: Progressive Scan; spielt MP3, SVCD ung JPG-Fotos; viele Zusatzfunktionen.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Yamaha DVD-S540

Kundenmeinung (1) zu Yamaha DVD-S540

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von thomashilker

    Wenn andere aufgeben, spielt dieser DVD Player ohne Probleme alles ab !

    Wer kennt das Problem nicht mit selbstgebrannten DVD-Formaten. Es sind nicht immer die Rohlinge sondern die zahlreichen Brennprogramme und die Zusatzinformationen beim einlesen einer DVD. Der Yamaha S540 spielt wirklich alle Formate ob CD oder DVD ohne zu rucken ( wenn andere z.b. ( Alleskönner) versagen. Ich habe mir den Player nicht aus dem Grund gekauft bin jedoch froh einen wirklichen Allesfresser erwischt zu haben. Meine Arbeitskollegen geben mir oft gebrannte Urlaubs-DVDS die auf ihren teuren Playern bekannter Hersteller nicht laufen ( oder ruckeln).Der Yamaha schafft alle Formate ohne Probleme ( im Scherz sage ich oft man könnte eine Scheibe Salami hineinlegen und sogar die würde er abspielen).

    Top-Player zu einem fairen Preis

    PS: Auch die Nachfolgemodelle sollen TOP sein !
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Yamaha DVD-S540

Anwendung Stationär

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Sieger im Formatkrieg

Audio Video Foto Bild - HD DVD-Unterstützer Toshiba lässt deshalb bei den Marktanteilen der Abspielgeräte auch gern die Konsolen weg und feiert den Vorsprung. Kein Wunder, HD DVD-Player waren früher auf dem Markt (April 2006) und günstiger. Doch der Vorsprung ging schnell verloren, gerade bei den verkauften Filmen. In den USA wurden zwischen Januar und September 2007 2,6 Millionen Blu-ray-Discs und 1,4 Millionen HD DVDs verkauft. In Deutschland waren es in diesem Zeitraum 300 000 HD-Titel. …weiterlesen

Der Tag der Abrechnung

audiovision - Die Fernbedienung des EP35 (links) ist länger als vom EP30 und hat mehr Tasten. Toshiba HD-EP35: Das mittlere Toshiba-Modell kann 24p und die Bitstream-Ausgabe von HD-Ton. Displays zu empfehlen, da hier die HD-DVD-Performance begeistert. Auch wer einen Receiver mit HD-Ton sein Eigen nennt, wird mit dem EP35 dank Bitstream-Ausgabe von Dolby TrueHD & Co. viel Spaß haben. …weiterlesen

„Alleinunterhalter“ - Geräte ohne DVB-T-Empfänger

Stiftung Warentest - Viele Displays wirken zudem recht detailarm oder neigen bei hellen Filmszenen zum Überstrahlen, während dunkle Sequenzen gar nicht mehr zu erkennen sind. Besonders schlecht ist die Bildqualität ausgerechnet beim teuersten Prüfkandidaten: Der Sony liefert viel zu dunkle Bilder und hat eine lästig spiegelnde Plexiglasscheibe vor dem Display. Da hilft es auch nicht viel, dass sich der Sony-Bildschirm als Einziger auch horizontal um die eigene Achse drehen lässt. …weiterlesen

DVD Mega-Test

video - Neben dem Panasonic DVD-S 35 empfiehlt sich dabei vor allem der Sony DVP-NS 730: Er kostet zwar ein paar Euro mehr als der aktuelle Testsieger von Yamaha, doch dafür verwöhnt er mit einem exzellenten PAL-Progressive-Bild. YAMAHA DVD-S 540; Umwerfend, was die traditionsreiche HiFi-Marke für 170 Euro bietet: So gut beherrscht kein anderer Einsteiger-Player PAL-Progressive, und die Ausstattung ist weit gehend komplett. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf