Gut

2,2

Gut (2,2)

keine Meinungen
Meinung verfassen

XtremeMac Tango im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    Platz 11 von 18

    „Ein gefälliger Lautsprecher mit kleinen Schwächen in der Bedienung.
    Vorteile: kräftiger Verstärker; gute Verarbeitung.
    Nachteile: keine volle iPod-Steuerung; zu teuer.“

    • Erschienen: 05.09.2007 | Ausgabe: 10/2007
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    „Xtreme hat mit dem Tango ein Lautsprechersystem am Markt, das konstenintensiveren Produkten wie zum Beispiel Apples iPod Hi-Fi durchaus Konkurrenz machen kann. ...“

  • 2+ („gut“)

    „Preis/Leistung Sieger“

    Platz 2 von 7

    „Handhabung: gut.
    Sound: gut.
    Extras: befriedigend.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu XtremeMac Tango

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu XtremeMac Tango

Allgemeine Daten
Verstärkung Aktiv
Drahtlose Verbindungen
WLAN k.A.
AirPlay k.A.
AirPlay 2 k.A.
DLNA k.A.
Google Cast k.A.
Multiroom-fähig k.A.
MusicCast k.A.
Bluetooth k.A.
NFC k.A.
aptX k.A.
aptX-HD k.A.
Anschlüsse
Analog (Klinke) k.A.
Analog (Cinch) k.A.
Digital (optisch) k.A.
Digital (koaxial) k.A.
LAN k.A.
Kopfhörer k.A.
Cinch (Subwoofer) k.A.
USB k.A.
HDMI-ARC k.A.
XLR k.A.
Phono-Eingang k.A.

Weiterführende Informationen zum Thema XtremeMac Tango können Sie direkt beim Hersteller unter xtrememac.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Der große Lauschangriff

Audio Video Foto Bild - Soll so eine Anlage ihr maximales Klangpotenzial voll entfalten, ist es allerdings mit dem Aufstellen und Anschließen nicht getan. Doch mit den 15 Tipps auf den folgenden Seiten machen Sie ihr Wohnzimmer tatsächlich zum Konzertsaal. …weiterlesen

An die Wand

Klang + Ton - Klirr ist bis 100 Hertz hinunter auch bei 95 dB kein Thema und auch der Wasserfall ist perfekt. Gehäuse Viel Aufwand wurde getrieben bei der Realisierung des frontseitigen Reflexkanals, der sich aus dem Boxenvolumen heraus seitlich an das Chassis annähert - man muss ein paar Sekunden länger auf den Bauplan starren, dann erklärt es sich aber von selbst. Der Subwoofer kommt mit einem erstaunlich kleinen Volumen aus und kann somit aus dem Verborgenen zuschlagen. …weiterlesen

Wer Kino will, muss Kino hören

HiFi Test - Das Ergebnis: Ein tolles Bild, aber ein schmalbrüstiger Sound aus den TV-Lautsprechern, die bei jeder Actionszene selbst zu zerbersten drohen. Genau in diesem Falle könnte das Bose CineMate für Abhilfe sorgen. Das Set besteht aus zwei kompakten Speaker-Arrays mit jeweils zwei 6,3-Zentimeter-Chassis, einem Acoustimass-Bassmodul, das auch die Endstufen für die Satelliten beherbergt, und einem kleinen Interface-Modul mit analogen Audioanschlüssen und integriertem Infrarotempfänger. …weiterlesen

Atmos Inklusive

audiovision - Lautsprecher sind für Pioneer kein unbekanntes Territorium, gehört zum Konzern doch TAD, ein Schwergewicht der Lautsprecher-Szene, das für seinen virtuosen Einsatz von Koaxial-Chassis mit ihrer CST-Technik bekannt ist. Die Abkürzung steht für Coherent Source Transducer und bedeutet, dass die mittig im Chassis positionierten Hochtöner mit gleichem akustischen Zentrum und entsprechend gleicher Schall-Laufzeit zum Hörplatz abstrahlt wie die ihn umgebende Mitteltöner-Membran. …weiterlesen

The Sound of Music

iPod & more - Allerdings ist die Luft in dieser Preisklasse bei hochklassiger Konkurrenz von Apple, Canton und Tivoli Audio auch recht dünn. Verstecken braucht sich das JBL Radial allerdings keinesfalls. XtremeMac Tango Design/Handhabung Modell „Tango“ von XtremeMac ist angetreten, in der Klasse hochwertiger iPod-Systeme, wie Apples iPod Hi-Fi, für frischen Wind zu sorgen. Das Design des Tango erinnert dann auch an eine in der Hälfte durchgeschnittene „Boom-Box“ aus Cupertino. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf