SV-123 Produktbild
Gut (2,4)
3 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Voll­ver­stär­ker
Mehr Daten zum Produkt

Vincent SV-123 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2006
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „überragend“, „Preistipp“

    „Kurz gesagt ist der Vincent SV-123 ein echtes Allround-Talent, der große klangliche Stärken insbesondere mit Hochpegelsignalen zeigt. ...“

    • Erschienen: Juli 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... keine neue, aber eine sehr gute Idee, ein hochwertiges Tunerteil und einen kraftvollen und klanglich souveränen Verstärker in ein Gehäuse zu stecken. ...“

  • „gut“ (63%)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 7

    „Vincent van Halen: Der Receiver im urigen Macho-Look hebt sich wie ein Farbklecks vom üblichen Angebot ab.“

Testalarm zu Vincent SV-123

Kundenmeinung (1) zu Vincent SV-123

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Vincent SV-123

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker

Weiterführende Informationen zum Thema Vincent SV123 können Sie direkt beim Hersteller unter vincent-tac.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Musik mit Gitterstrom - Senderöhren-Power aus China

image hifi - Dass hier jemand die Röhrenkataloge nach sinnvollen Alternativen zu den mittlerweile überall teuren Standard-HiFi-Röhren durchwühlt hat, ist klar, wobei wir jetzt frohgemut davon ausgehen, dass die hoch verstärkenden Pentoden im VP-2 in Triodenschaltung zum Einsatz kommen. Wie es bei Audreal scheinbar Philosophie ist, kommt auch der VP-2 mit einer sehr aufwendigen Stromversorgung daher. …weiterlesen

Traditionell universell

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur - Ein Pärchen Kompaktboxen, die preislich im vorgegebenen Rahmen blieben, ergänzten unseren Receiver für den ersten Durchgang des Hörtests, den wir mit dem vermeintlich schlechteren Medium Rundfunk bestritten, bei dem der Frequenzgang ja schon quellenseitig begrenzt ist. Die Empfangsqualität des SV-123-Radioteils ist beeindruckend, ein simples Kabelstück in der Antennenbuchse genügte für rauschfreien Empfang nahezu aller verfügbaren Sender. …weiterlesen