Gut

1,6

Gut (1,6)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Teufel Theater 3 Hybrid im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 13.06.2008 | Ausgabe: 7-8/2008
    • Details zum Test

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    „Preistipp“

    „Die tolle Verarbeitung des Theater 3 Hybrid überrascht ebenso wie der hochkarätige Klang. Mehr Leistung ist zu diesem Preis und bei so sparsamen Abmessungen kaum denkbar. ... Einzig das etwas dünne Klangvolumen der Satelliten begrenzt die Homogenität ...“

    • Erschienen: 17.03.2008 | Ausgabe: 4/2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Kauftipp“

    „... Im 2.2-Einsatz macht das auch technisch pfiffige System als Musiklieferant einfach Spaß. Mit Center- und Rear-Speakern holt man sich obendrein veritablen Kino-Sound ins Haus, in dem zarte Töne nicht untergehen ...“

    • Erschienen: 01.07.2009 | Ausgabe: 8/2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Grandioses Lautsprecherset zum fairen Preis. Wer sich ein Heimkino einrichten will, sollte zuschlagen.“

    • Erschienen: 01.05.2009
    • Details zum Test

    „Referenz“

    Preis/Leistung: 11 von 10 Sternen (Extra-Stern für herausragende Qualität zum sehr günstigen Preis), „Untere Mittelklasse“

    „... Tonal natürlich abgestimmt, grob- wie auch feindynamisch absolut überzeugend, enorm pegelfest und souverän aufspielend, wenig aufstellungskritisch - und das ganze Set gibt es für 699 EUR. Da freuen sich Ohr und Portemonnaie, denn fürs investierte Geld erhält man ein komplett vollwertiges Schallwandler-Ensemble, das auch vor der Wiedergabe komplexerer Musik keinesfalls zurückschreckt, sondern diese Aufgabe ohne Schwierigkeiten meistert. Dank der sehr dynamischen Surroundkulisse und dem nachdrücklichen, aber nie künstlich-überbetont erscheinenden Basseinsatz macht auch das Anhören von Filmen richtig Freude. Die praxisgerechte Ausstattung gefällt ebenso. Die Verarbeitung ist gut, aber nicht sensationell - für den Kaufpreis aber kann man rundherum zufrieden sein. ...“

    • Erschienen: 29.04.2009 | Ausgabe: 4/2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87%)

    „Plus: Subwoofer integriert; schöne Optik; hat viel Kraft; gut im Hochton.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Teufel Theater 3 Hybrid

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • CINEBAR LUX Surround Ambition "5.1-Set"

Datenblatt zu Teufel Theater 3 Hybrid

Technik
System 5.2-System
Komponenten
  • Center-Lautsprecher
  • Standlautsprecher
  • Regallautsprecher

Weiterführende Informationen zum Thema Teufel Theater 3 Hybrid können Sie direkt beim Hersteller unter teufel.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Druck-Mittel

video - Im neuen Theater-3-Set pflanzt Teufel je einen Subwoofer samt Endstufe in die Front-Boxen. Mit seitlichem Auslass sollen sie für mächtigen Druck bis in den tiefen Bass-Keller sorgen. Testkriterien waren Messlabor, Neutralität, Dynamik und Raumeindruck. …weiterlesen

Teufel Theater 3 Hybrid

gamePRO - Auch wenn es wie platte Lobhuddelei klingt: Die Lautsprecherfirma Teufel aus Berlin gehört seit Jahren zu den absoluten Spitzenherstellern von Tongebern, von kleinen (PC-)Sets bis hin zu THX-High-End-Ausstattungen bedienen sie jede Sparte. Qualitativ sind alle hochwertig, die Frage ist nur, wie viel Geld ihr für euren Klang ausgeben wollt, beziehungsweise welchen Raum ihr zu beschallen habt. ... …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf