Mira Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Stevens Mira im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2007
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Plus: Laufruhe; Sattel; Preis.
    Minus: Bremsen.“

    • Erschienen: April 2007
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „... Laufruhig, zuverlässig und mit sicherem Bodenkontakt, vermittelt das Stevens ein gutes Gefühl. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Stevens Mira

Basismerkmale
Typ Mountainbike

Weiterführende Informationen zum Thema Stevens Mira-Ladys können Sie direkt beim Hersteller unter stevensbikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hardtail 2000

World of MTB 3/2012 - FA Z I T Die Ausstattung ist es, die das X-Vert zum Racer macht. Sportlich gestreckt und straff in der Abstimmung. GHOST HTX LECTOR 7700 DER "TIEFEINSTEIGER" AUS FRANKEN IST INTERESSANT FÜR KLEINE WIE FÜR GROSSE BIKER UND BIKERINNEN, DA DER RAHMEN BIS 22 ZOLL VERFÜGBAR IST D A S B I K E Ghost lehnt sich beim Rahmendesign stark an so manches 29er beziehungsweise AM-Fully an. Das Oberrohr des Carbon-Rahmens geht in einem Bogen vom konischen Steuerrohr bis zu den Ausfallenden. …weiterlesen

Menschen! Technik! Sensation?

RennRad 11-12/2009 - Eines finden Sie in unserem Radtest auf S. 46. Conway Neues Topmodell »RC 1000 SL« nennt sich das neue Topmodell der Rennradsparte von Conway. Die wichtigsten Highlights des im Tube-to-tube-Bauweise gefertigten Rahmens sind ein 1,5 auf 1,125 Zoll starkes Steuerrohr und eine tiefergelegte Kettenstrebe, die Schläge der Kette auf die Unterstrebe vermeiden soll. Daneben setzt Conway auf einen eigenen Laufradsatz im »Conway-Design«, der in der Clincher-Version 1 450 Gramm schwer ist. …weiterlesen

Stadt-Flitzer

aktiv Radfahren 1-2/2015 - apropos Neuentdeckung: Neben der Marke Bicycles (auch deren alltagsmodell "Lissabon" ist im test vertreten) begrüßen wir auch die Marke Living im Megatest. Vielleicht werfen sie mal einen seitenblick auf diese Neueinsteiger und machen mit ihnen eine Probefahrt beim Händler vor Ort - es lohnt. …weiterlesen

Auf Augenhöhe

bikesport E-MTB 6/2009 - Moritz Milatz rappelte sich nach seiner Verwicklung in den Startcrash auf und fuhr in blendender Manier auf Rang 15. Jochen Käß – mit Fully unterwegs, weil er das Hardtail eine Woche zuvor geschrottet hatte – kam erkältet auf Platz 19. Sieg der schmalen Person »Unglaublich, diese schmale Person«: Ein unbekannter Zuschauer drückte aus, was viele bei Elisabeth Osls Parforce-Ritt zu Pietermaritzburg dachten. Schon nach zwei Kilometern sah man sie in Front. …weiterlesen

7 Disc-Tourer

RoadBIKE 8/2016 - Die Griffkörper sind leider etwas klobig geraten - funktional gibt es dagegen absolut nichts auszusetzen. Merckx beschwört mit dem Mourenx 69 die große Tradition des Namensgebers - geht aber durchaus moderne Wege. Das Mourenx 69 ist das Langstreckenmodell von Merckx und soll etwas mehr Komfort für lange Einsätze bieten. Wobei die Belgier das Thema dennoch sehr sportlich angehen. Durch ein längeres Steuerrohr sitzt man zwar angenehm, aber doch recht gestreckt - und sportlich. …weiterlesen

Lässig über Stock und Stein

aktiv Radfahren 11-12/2007 - Sie sind sportiv, schnell und spursicher, verzeihen aber auch manchen Fahrfehler und sind angenehm rückenschonend: vollgefederte Mountainbikes. Drei ‚Fullys‘ mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis stellten sich dem aktiv Radfahren-Test.Testumfeld:Getestet wurden drei Mountainbikes mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. Testkriterien waren City/Alltag, Tour/Reise, Sport/Fitness, Gelände, Ausstattung, Preis/Leistung. …weiterlesen

Gipfelstürmer

triathlon Nr. 51 (Dezember 2006) - Der Winter ist die Zeit für neue Trainigsreize. Zeit, vom Rennrad auf das Mountainbike umzusteigen.Testumfeld:Im Test waren fünf Hardtail-Mountainbikes. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Fortsetzung folgt...

bikesport E-MTB 10/2007 - Manche Bikes haben es verdient, genauer unter die Lupe genommen zu werden. Sie haben Charisma, erzeugen Gefühle beim Betrachter. Hinter ihnen stehen Konstrukteure, die ihr Handwerk verstehen, und Marken, die den Mountainbiketrend mitbestimmen.Testumfeld:Getestet wurden vier Fullsuspensions im Langzeitbetrieb. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Nordlicht

aktiv Radfahren 5/2007 - Stevens aus Hamburg hat zwei Ladybikes im Programm. Beide bewegen sich in erfreulich gemäßigten Preisregionen. Eine aktiv Radfahren Redakteurin probierte das Topmodell ‚Mira‘ aus. …weiterlesen