Staiger Daytona 3 Tests

Daytona Produktbild

Gut

2,0

3  Tests

0  Meinungen

Gut (2,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Cross­bike
  • Mehr Daten zum Produkt

Staiger Daytona im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    Platz 13 von 15

    „Das Daytona ist ein gutes Einstiegsrad mit kompletter Shimano Deore-Gruppe. Eher auf glatten Pisten zu Hause!“

  • „gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Empfehlung“

    4 Produkte im Test

    „Staiger bietet die beste Optik ... Die Fahreigenschaften sind überzeugend. Wäre nicht die Gabel, wäre das Staiger auf jeden Fall ein Kauftipp.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Radfahren in Ausgabe 1-2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“

    Platz 2 von 3

    „Daytona - man denkt an Speed. Den bringt dieses Bike auf die Straße und im Gelände auch zuhauf, wird aber durch die etwas unsensible RST-Federgabel entschleunigt. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Radfahren in Ausgabe 1-2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Staiger Daytona

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Staiger Daytona

Basismerkmale
Typ Crossbike

Weiterführende Informationen zum Thema Staiger Daytona können Sie direkt beim Hersteller unter winora.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Dehn dich frei

Radfahren - Verena Hertlein, leidenschaftliche Radfahrerin und Yogalehrerin, stellte für aktiv Radfahren im zweiten Teil unserer Yogaserie wieder spezielle Übungen für Radfahrer zusammen. Die Verbindung zwischen den Bewegungsformen beim Radfahren und beim Yoga bewirkt ein ganzheitliches Training des Körpers. Wir stellen Übungen vor, die man ohne Yogavorkenntnisse am Wegesrand oder zu Hause umsetzen kann. Viel Spaß dabei! …weiterlesen

Klassiker gesucht

CYCLE - Zur Ausstattung gehören ein schneeweißer Selle-Royal-Sattel in den Farben Crème, Pistazie, Pastellblau, Türkis, aber auch klassisch in Schwarz. Gleichwohl handelt es sich beim Fleur um eine weitere Interpretation, die auf Hollandrad macht, sich aber durch einige neue Komponenten davon entfernt. Schaut man also genauer hin, entdeckt man die für einen Holländer ungewöhnlichen Shimano-Felgenbremsen und den hübschen, aber nicht geschlossenen Kettenkasten aus Aluminium. …weiterlesen

Kleine Revolution

ALPIN - Aber nicht mehr auf steilen und technisch anspruchsvollen Anstiegen. Denn dort fordert das Rad eine sehr aktive Fahrweise, da sonst das Vorderrad leicht steigt. Wohl auch wegen der hoch über dem Vorderrad positionierten Front aus Vorbau und Lenker zeigt sich das Scalpel 4 in Steilpassagen eher unruhig und ist dann nicht einfach zu kontrollieren. Anders bergab: Da spricht die Federung vorne und hinten sehr sensibel an und sorgt auch auf rasanten Downhills stets für Sicherheit und Fahrkomfort. …weiterlesen

Rotes Herz

Radfahren - Macht das Getriebe in einem Marathon-Hardtail besonders viel Sinn? Gerade durch seine breite Abstufung macht das Getriebe im Marathon-Bereich Sinn. Bei unseren Tyke Modellen zeichnet sich das P1 auch durch seine Ausgewogenheit aus, durch den tiefen Schwerpunkt des Getriebes lässt sich dieses Tyke sehr wendig und agil bewegen ohne das Mehrgewicht des Getriebes zu spüren. Kommen mit dem Gates-Riemen die Vorzüge des P1.18 erst richtig zur Geltung? …weiterlesen

Über Stock & Stein

Radfahren - Die weitere Ausstattung wurde der Shimano Deore-Gruppe entnommen. Die Suntour NEX-Federgabel ist per Lockout-Hebel auf der Gabel blockierbar. Fahreindruck: Das Staiger Daytona fühlt sich im Flachland und in den Bergen ganz wohl. Mit der starren Lenkzentrale und dem steifen Rahmen kann man gut auch am Berg auf Angriff gehen. Nur zu ruppig dürfen die Wege nicht sein. Die Federgabel arbeitet noch gut mit, wenn auch nicht ganz feinfühlig. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf