HT-P1200 Produktbild
Gut (1,7)
3 Tests
ohne Note
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sur­round-​Kom­plett­an­lage
Mehr Daten zum Produkt

Samsung HT-P1200 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2006
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    „Kauftipp“

    „Schickes Design und exzellente Technik.“

    • Erschienen: April 2006
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Plus: HDMI-Ausgang; Cooler Look; Anständiger Klang.
    Minus: Bedienungsschwächen; Limitierte Anschlussoptionen.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Famose Kinoqualität zum kleinen Preis - leider nur für einen begrenzten Nutzerkreis.“

Kundenmeinungen (6) zu Samsung HT-P1200

2,7 Sterne

6 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (33%)
4 Sterne
1 (17%)
3 Sterne
1 (17%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (67%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

  • Samsung Heimkino HTP1200

    von eugen sares

    Gerät nach 5 Jahren nicht mehr zu reparieren???
    Schande

    Antworten
  • Schlecht

    von Aristotelis
    • Vorteile: gute Ausstattung
    • Nachteile: hoher Stromverbrauch, schlechte Klangqualität
    • Geeignet für: Privatgebrauch
    • Ich bin: Privatanwender

    sehr schlechte anlage, nach zwei jahren und acht Monaten ist die Anlage kapput gegangen und es gibt keine Ersatz Teile um die Anlage Reparieren zu können.
    somit wurden 1159 Euro in den Wind geschossen!

    Antworten
  • Samsung HT-P1200

    von aggi

    Tolles design, hervorragender Klang aber leider nicht bei geringer Lautstärke. Der Lüfter des Hauptgerätes ist deratig laut, dass der Hörgenuss stark beeinträchtigt wird. Auch eine Reklamation bei Samsung verbunden mit einem Tausch des Lüfters brachte keine merkliche Besserung.

    Antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu Samsung HT-P1200 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung HT-P1200

Typ Surround-Komplettanlage

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung HTP1200 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Entertainment-Paket

video - Tröstlich: Man findet es im Handel auch schon für rund 1000 Euro. Das ist zwar auch nicht billig, aber dafür macht das Harman-Team am meisten her im Testfeld – sowohl technisch als auch optisch. Im Vergleich zu den anderen AV-Receivern kommt der ganz in Schwarz gehaltene Harman AVR135 als kapitaler Dickmann daher. Schließlich stecken in ihm sechs Endstufen, die vollwertigen 6.1-Betrieb mit einem rückwärtigen Center-Speaker erlauben. …weiterlesen

Sonne im Kino

audiovision - Mit diesem Gerät ist der Berliner sehr zufrieden. Vor allem am Wochenende geht für Winter aber erst recht die Sonne auf. Dann kommt nämlich seine kleine Tochter zu ihm, schnappt sich die Fernbedienungen und fordert unmissverständlich: "Papa, Kino!" Hier hat sich jemand wirklich Gedanken gemacht – und sie anschließend in die Tat umgesetzt. In dieser Form lässt sich ein Home Cinema auch in einer Mietwohnung realisieren, sofern die Nachbarn nicht allzu viel vom Bassdruck mitbekommen. …weiterlesen

Das beste Bild

audiovision - Auch hochwertige interne Signalprozessoren sind weitgehend überflüssig, wenn alle Bilder mit exakt der Pixelzahl des Displays zugespielt werden. Nicht umzurechnen ist einzig die Bildwechselfrequenz, die idealerweise exakt der Quelle entsprechen sollte, also 24 Hertz bei Blu-ray, 50 Hz bei DVD und HDTV, 60 Hz bei Material aus den USA und häufig aus dem Internet. Die Anpassung auf eine möglichst ruckel- und flimmerfreie Wiedergabe muss intern erfolgen, daran führt kein Weg vorbei. …weiterlesen

Schöner zocken

PLAYER - Viel Überzeugungsarbeit bedurfte dieser Plan nicht, hatte der Hobbygamer doch die Idee, ein sehr gemütliches, einladendes Ambiente zu schaffen. "Auch wenn man mal den Superbowl oder die Oscarverleihung guckt, hat man ja nicht unbedingt Lust 5-6 Stunden in unbequemen Kinositzen in einem dunklen Raum zu hocken", so die Erklärung, weshalb beispielsweise ein großes, gemütliches Sofa als Sitzgelegenheit ein absolutes Muss war. …weiterlesen

The Basement Theater

Heimkino - Kein Wunder, dass das neue Heimkino dann bereits kurze Zeit später, im September 2009 mit dem Lieblingsfilm der Familie, "Herr der Ringe", eröffnet und eingeweiht werden konnte. Vorführung Nachdem wir alles über die Entstehungsgeschichte dieses kleinen, aber feinen Lichtspielhauses erfahren haben, geht es endlich in die erste Vorführung. Zu unserer Überraschung kredenzt uns unser Gastgeber hier keinen aktuellen Blockbuster, sondern mit "James Bond - 007 jagt Dr. …weiterlesen

Rundum-Sorglos-Paket

HiFi Test - Soll ein komplettes Heimkinoset samt Lautsprechern, AV-Receiver und DVD-Player angeschafft werden, besteht die große Kunst in der richtigen Zusammenstellung der Geräte im vorhandenen finanziellen Rahmen. Für ein Gesamtbudget von etwa 1.000 Euro haben wir eine spannende AV-Kombi von Canton und Panasonic getestet.Testumfeld:Im Test waren zwei Heimkinoanlagen mit den Bewertungen 1,2 und 1,4. Testkriterien waren unter anderem Klang, Labor und Praxis. …weiterlesen

Samsung HT-P1200

Widescreen (Alt) - Es weht ein Hauch von Bang & Olufsen durch die koreanischen Korridore von Samsung. Das Design-Heimkinosystem orientiert sich an dänischem Design - zu asiatischen Preisen. Das Heimkinosystem wurde in den Kriterien Technik, Leistung, Wertigkeit und Praxis getestet. …weiterlesen

Klangstarkes Designerstück

SFT-Magazin - Müssen Heimkino-Anlagen immer im Einheits-Look grau oder silber sein? Nein! Samsung zeigt mit der HT-P1200, dass es auch anders geht. …weiterlesen

„Die oder Die“ - Komplettanlagen

AUDIO - Testumfeld:Im Vergleichstest wurden drei Komplettanlagen beurteilt: 2 x „gut“ sowie 1 x „ausreichend“. …weiterlesen

Heimkino preiswert

Digital.World - Wer nach der Tagesschau auch für eine gute DVD zu haben ist, kommt um die Raumklangausstattung kaum herum. Günstige Heimkino-Komplettanlagen versprechen den Einstieg ohne Reue.Testumfeld:Im Test waren fünf Heimkinoanlagen mit Bewertungen von 2,3 bis 3,1. Unter anderem wurden Kriterien wie Bild, Klang und Ausstattung getestet. …weiterlesen

Drahtlos glücklich?

Digital.World - Wer hätte nicht gerne ein 5.1-Komplettsystem, um Kinofilme so richtig genießen zu können! Doch gerade in großen Räumen stören die nach hinten laufenden Kabel. Sind drahtlose Lautsprecher eine Alternative?Testumfeld:Im Test waren 5 drahtlose 5.1-Komplettanlagen bis 600 Euro mit den Bewertungen: 2 x „gut“ und 3 x „befriedigend“. …weiterlesen

Alles inklusive

Digital.World - Heimkino-Komplettanlagen verheißen ein umwerfendes Bild, exzellenten Klang und schickes Design. Ob die Hersteller zu vollmundige Versprechen abgeben, hat Digital World bei fünf Systemen zwischen 600 und 900 Euro getestet.Testumfeld:Im Vergleich waren 5 Heimkino-Komplettanlagen. Die Bewertung reicht von 5,7 bis 6,3 von maximal 10 Punkten. …weiterlesen