Rudy Project Actyum Test

(Fahrradhelm)
  • Sehr gut (1,0)
  • 5 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen

Tests (5) zu Rudy Project Actyum

    • Procycling

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • 13 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Weniger auf Minimalgewicht denn auf Sicherheit und Komfort ausgerichtet, punktet der In-Mold-Helm mit seinem Polster sowie dem mitgelieferten Netzeinsatz aus Leder. Auch das eher technisch bezeichnete ‚RS7R DISC‘-Verschlusssystem trägt zu diesem guten Eindruck bei. ...“

    • RennRad

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • 15 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Edle Optik, coole Features.“

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008
    • 15 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Sehr wertiges Produkt mit kleinem Minus bei der Anpassung.“

    • Procycling

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Beim Actyum (139,90 Euro) überzeugt das weiche, waschbare Innenfutter, welches den höhenverstellbaren Kopfschutz gleichmäßig und druckfrei anliegen lässt. Eher an die Mountainbike-Fraktion gerichtet ist das abnehmbare Visier. ...“

    • skate-IN

    • Ausgabe: 4/2007
    • Erschienen: 08/2007
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Leichtgängiger, fein zu justierender Drehverschluss, gute Führung der Kinnriemen, sicheres Steckschloss. An Bequemlichkeit kaum zu übertreffen ist der Actyum ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Edel verpflichtet... RennRad 6/2008 - Richtig gut fanden wir die edle, mattschwarze Optik, das optionale Mini-Schild mit solider Befestigung sowie das optionale Fliegengitter zum Einkletten. Auch der griffige und fein gerasterte Verstellmechanismus fand unseren Zuspruch. Die Belüftung ist solide und ohne großen Schnickschnack gelöst. SH+ behält sein Top-Modell im Vergleich zum Vorjahr bei. Die überlangen Lüftungsschlitze werden nur durch zwei dezente Carbon-Querstreben zusammengehalten. …weiterlesen


Helm auf ... bikesport E-MTB 5/2008 - Dafür darf man dann aber auch kein Hightech-Innenleben erwarten. Das hat auch bei Alpina seinen Preis. Guter Sitz, heißer Preis. Mit dem Actyum kaufen Sie einen sehr wertigen Helm. Beispiele dafür: Die Verarbeitung ist sehr exakt. Das optionale Fliegengitter-Polster ist aus waschbarem Feinleder. Und: Die Hinterkopfhalterung ist höhenverstellbar. Allerdings hat letztes Feature Nachbesserungsbedarf. …weiterlesen