Sehr gut (1,5)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ste­reo-​Mikro­fon, Instru­men­ten­mi­kro­fon
Tech­no­lo­gie: Kon­den­sa­tor
Mehr Daten zum Produkt

Rode Microphones NT5 im Test der Fachmagazine

  • „gut bis sehr gut“ (Mittelklasse)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    22 Produkte im Test

    „Sehr gut abgestimmtes Stereo-Paar. Gute Auflösung und Impulsverhalten, insgesamt ausgewogener, tendenziell hell-brillant. Gut geeignet für Saiteninstrumente, Klavier, Bläser.“

  • „sehr gut“ (Mittelklasse)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Preis-/Leistungssieger“

    12 Produkte im Test

    „... Für einen Preis von 190 Euro pro Stück bietet es ein überragendes Preis-Leistungsverhältnis. Klanglich gehört es zu den neutral klingenden Mikrofonen und ist damit sehr universell einzusetzen. ...“

zu Rode Microphones NT5

  • Røde NT5-MP, Stereo-Paar, 2 selektierte Kleinmembranmikrofone im ABS-Koffer
  • Rode NT5 MP
  • Rode - NT 5 MPB 400200040
  • Rode NT5 Matched Pair Stereo Set im Koffer 233248
  • Rode NT5 MPB Stereo-Set Schwarz limitiert
  • Rode NT5 MP 222461
  • Rode NT5-MPB Kleinmembran Mikrofon Stereo Set, schwarz
  • Rode RŘDE NT5 MPB schwarz Kleinmembranmikrofon Stereo-
  • Rode NT5-MP Black
  • Rode NT5-MP, True Kondensator Mikrofon Paar Niere, max 143dB SPL, 20Hz-20kHz

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rode Microphones NT5

Typ
  • Instrumentenmikrofon
  • Stereo-Mikrofon
Technologie Kondensator
Enthaltenes Zubehör
  • Case/Etui
  • Stativklemme
Richtcharakteristik Niere
Gewicht 122 g

Weiterführende Informationen zum Thema Rode Microphones NT 5 Stereo-Set können Sie direkt beim Hersteller unter rode.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Volles Rohr

videofilmen - Taugen Mikrofone mit XLR-Anschluss für den Hobbyfilmer? Die Rode NTG-2 und M3 fordern das MCE 86 von Beyerdynamic heraus.Testumfeld:Im Test waren drei Kameramikrofone mit XLR-Anschluss, die 1 x die Gesamtnote „sehr gut“ und 2 X „gut“ erhielten. Testkriterien waren unter anderem Ausstattung (Anschluss, Halterung ...), Aufnahmepraxis (Vielseitigkeit, Empfindlichkeit ...) und Tonqualität (Eigenrauschen, Klang (Musik)). …weiterlesen