ADI 2 Produktbild
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...

RME ADI 2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der RME-Wandler kommt aus der Profiecke und ist eine günstige Alternative zu den üblichen HiFi-Geräten dieses Genres. Wer also einen etwas älteren CD-Spieler besitzt, den er behalten möchte und mit der Optik des RME zurechtkommt, kann seinen ‚Liebling‘ damit klanglich in die Gegenwart holen. Als Bonus sozusagen bekommt man auch noch einen A/D-Wandler ...“

  • „sehr gut“ (84 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 2 von 6

    „Profi-A/D- und -D/A-Wandler mit Kopfhörerverstärker, Aussteuerungsanzeigen, aber nur symmetrischen Line-Aus- und Klinken-Eingängen. Klanglich lupenrein, dynamisch, räumlich.“

zu RME ADI 2

  • RME ADI-2 FS

Kundenmeinung (1) zu RME ADI 2

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Er kann noch viel mehr

    von preampurist

    kürzen Sie das sehr mikrige DC-Ausgangskabel auf ca. 5 cm. Verwenden Sie ein anderes, besseres Netzkabel. Experimentieren Sie mit verschiedenen Netzkabeln. Der ADI2 klingt wie von einem anderen Stern. Wie gehabt, der Techniker sagte auf Anfrage: "Das bringt nichts". Schade, dass die Profis es nie lernen. Alles was über deren Horizont geht, wird abgestritten. Die Welt ist eben nicht nach dem I=UxR zu Ende ! Jede ! Veränderung am Netzkabel und am Ausgangskabel des Netzteiles bringt erhebliche !!! Veränderungen meine Herren Profis.
    Benutze einen KH HD 800 von Sennheiser.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema RME ADI 2 können Sie direkt beim Hersteller unter rme-audio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Digital Tuning

stereoplay 4/2006 - In erster Linie profitierten aber DVB-Tuner: Nachrichtensprecher wurden klarer und verständlicher, die Musikwiedergabe geriet ergreifender. Bei CD-Spielern kann der Profi zwar nicht hexen, preiswerte Player wertet er aber auf ein 50-Punkte-Niveau auf. RME ADI 2 Schon in puncto Ausstattung ist der in Deutschland gefertigte RME ADI 2 unschlagbar. Nicht nur, dass er einen lautstärkeregelbaren Kopfhörerverstärker, eine dreistufige Ausgangspegelregelung und eine Aussteuerungsanzeige eingebaut hat. …weiterlesen