Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Trek­kin­grad
Mehr Daten zum Produkt

Raleigh Road Classic 120 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2007
    • Details zum Test

    „gut“

    „Preis-Leistungs-Tipp“

    „... gut gemacht! Ein wertiges Rad mit feinen Fahreigenschaften, ein Schnäppchen, bei dem Sie bedenkenlos zuschlagen können. ...“

Testalarm zu Raleigh Road Classic 120

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Raleigh Road Classic 120

Basismerkmale
Typ Trekkingrad

Weiterführende Informationen zum Thema Raleigh Road Classic120 können Sie direkt beim Hersteller unter raleigh-bikes.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Traum in Chrom

Radfahren - Aber anders als vor knapp vier Jahrzehnten ist das chromglänzende Objekt der Begierde nicht unerreichbar weit entfernt, und ich darf es sogar anfassen: Als ich auf der Eurobike 2016 vor dem Contoura Britannia stehe, ist es sofort um mich geschehen. Diese Eleganz! Der kühne Schwung des chromblitzenden Lenkers! Das coole Understatement des mattgraumetallic lackierten Rahmens! Die strahlenden Felgen! …weiterlesen

Trail-Therapeuten

Radfahren - Auch das 29"-XC-Hardtail von Merida ist erquickend modern: Das Big.Nine 800 brilliert bei attraktivem Preis mit top verarbeitetem Alu-Chassis Auf gemäßigten Pfaden und Wald-/Schotterwegen glänzt die sportiv-lässige Crossvariante mit flachem Lenker, die meist über eine Crossbikes ohnehin schon lang hoch im Kurs. …weiterlesen

Alle Achtung

RADtouren - Den Komfort einer mindestens ausgewogenen Sitzposition bieten alle Testkandidaten. Wer häufig zwischen Touren-Nutzung mit einer eher nach vorne verlagerten Haltung und Stadteinsatz wechselt, für den lohnt sich ein guter winkelverstellbarer Vorbau. Besonders gut gefielen uns die einfach zu bedienenden Modelle am Gudereit und am Koga. Die feinfühligste Lenkkontrolle emöglichen aber die steifen Cockpits mit starrem Vorbau und breitem Lenker. …weiterlesen