DTR1000 Produktbild
  • Gut 2,1
  • 7 Tests
  • 10 Meinungen
Gut (2,1)
7 Tests
ohne Note
10 Meinungen
Ähnliche Produkte im Vergleich

Philips DTR1000 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (71 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 6

    „Plus: RGB-Eingang; Recorder-Steuerung.
    Minus: keien Anschluss für aktive Antennen.“

  • 1,5; Oberklasse

    Platz 2 von 6

    „Plus: leistungsstarker Empfangstuner; schnelle Umschaltzeiten.“

  • 1,5; „Oberklasse“

    „Testsieger“

    Platz 2 von 8

    „Plus: leistungsstarker Empfangstuner; schnelle Umschaltzeiten.“

    • Erschienen: Mai 2005
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Einfacher digitaler Fernsehempfänger für das digitale Antennenfernsehen mit sehr gutem Empfang.“

  • „gut“ (84%)

    Platz 3 von 6

    „Plus: lässt sich auch vertikal mit Standfuß aufstellen.
    Minus: EPG bietet wenig Information.“

    • Erschienen: Oktober 2004
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die gut gestaltete Bedienungsoberfläche sowie das leicht verständliche Handbuch machen die Handhabung des Receivers zum Kinderspiel.“

Kundenmeinungen (10) zu Philips DTR1000

3,0 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (20%)
4 Sterne
2 (20%)
3 Sterne
2 (20%)
2 Sterne
2 (20%)
1 Stern
2 (20%)

3,0 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Philips DTR1000
Dieses Produkt
DTR1000
  • Gut 2,1
Philips DTR3202
DTR3202
  • Befriedigend 2,7
3,0 von 5
(10)
2,0 von 5
(5)
3,2 von 5
(27)
Empfangsweg
DVB-T2-HDinfo
DVB-T2-HDinfo
fehlt
fehlt
vorhanden
DVB-S2info
DVB-S2info
fehlt
vorhanden
fehlt
DVB-S2X
DVB-S2X
k.A.
k.A.
fehlt
DVB-Cinfo
DVB-Cinfo
fehlt
fehlt
fehlt
IPTV info
IPTV info
fehlt
fehlt
fehlt
Empfangsart
Tunerinfo
Tunerinfo
k.A.
k.A.
Single
Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips DTR1000

Satellit (Analog) fehlt
Empfangsweg
DVB-T vorhanden
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2 fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Philips DTR 1000 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Überall ist übertrieben“ - DVB-T-Tuner

Stiftung Warentest 3/2005 - Knapp zwei Millionen dieser Kisten sollen in Deutschland schon verkauft worden sein. Und die Anbieter freuen sich auf neue Kundschaft: Ende Mai startet DVB-T in München und Nürnberg, die Regionen Leipzig/Halle und Erfurt/Weimar folgen bis spätestens November dieses Jahres. Deutschland wird also immer digitaler. Doch selbst in den erschlossenen DVB-T-Gebieten ist der Empfang nicht überall gleich gut. In der Nähe des Sendemastes – dem inneren Empfangsbereich – funktioniert er am besten. …weiterlesen

Trio für Premiere

sat&tv 3/2005 - Ein Premiere-Abo gibt's nur in Verbindung mit einem Empfänger, der das Gütesiegel 'geeignet für Premiere' trägt. SAT & TV hat drei neue Premiereboxen für den Sat-Empfang getestet.Testumfeld:Im Test waren drei DVB-S-Receiver für Premiere mit den Bewertungen 3 x „gut“. …weiterlesen

Ab November bleibt die Glotze dunkel

SATVISION 11/2004 - Die Testgeräte haben wir aus dem aktuellen Angebot von einigen Markenherstellern und auch von Anbietern preiswerterer Geräte ausgewählt. Diese Hersteller sind TechniSat, Globo, Smart, Palcom, Philips und Brainwave. Die Preisspanne der unverbindlichen Preisempfehlungen der Hersteller reicht dabei von 99 bis hin zu 149 Euro. Der aktuelle Marktpreis liegt teilweise jedoch darunter.Testumfeld:Im Vergleichstest waren sechs DVB-T Receiver mit Bewertungen zwischen 91% bis 76%. …weiterlesen

Dolby Digital über Antenne

Heimkino 10/2004 - Film- und Musik-DVDs auf einem Fernseher oder Projektor anschauen bedeutet brillante Bildqualität im heimischen Wohnzimmer. Umso größer ist der Frust, wenn man sein Bildgerät mit der Antennendose des analogen Kabel- oder Satellitenanschluss verbindet. Das analoge Fernsehen hinkt in Sachen Bild- und Tonqualität deutlich hinterher. Auch den für Heimkinofans längst alltäglichen Dolby-Digital-Klang sucht man beim analogen Fernsehen leider vergebens. Mit dem neuen terrestrischen Digitalfernsehen DVB-T gibt es jetzt endlich eine heinkinotaugliche Alternative.Testumfeld:Sechs DVB-T-Geräte im Test mit den Benotungen von 1,4 bis 1,6. …weiterlesen

Philips DTR 1000

Fernsehwelt Digital 11/2004 - Mit lediglich 26x23x6 cm Größe ist der DTR 1000 ein sehr kompakter Receiver für den Empfang des digitalen Antennenfernsehens (DVB-T). Das Gerät präsentiert sich in zeitlosem Silber und kann sowohl waagerecht als auch senkrecht betrieben werden. …weiterlesen

Antenne oder SAT?

video 11/2004 - Digital-TV kommt - nicht nur per Satellit, sondern für immer mehr Deutsche auch via Antenne. Mit welchen Set-Top-Boxen gelingt der Wechsel am einfachsten?Testumfeld:6 DVB-T/DVB-S-Receiver im Vergleich mit den Benotungen 2 x „sehr gut“ und 4 x „gut“. …weiterlesen

„DVB-T - die günstige Alternative“ - Oberklasse

HiFi Test 5/2004 - Testumfeld:Acht DVB-T-Geräte im Test mit den Benotungen von 1,4 bis 1,6. …weiterlesen

Digitales Fernsehen ohne Gebühren

HiFi Test 2/2003 - Testumfeld:Sechs digitale Satellitenreceiver der Einstiegsklasse im Vergleich mit Benotungen zwischen 1,4 und 1,6. …weiterlesen