42PFP5332 Produktbild
  • Befriedigend

    2,7

  • 3 Tests

1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 42"
Audio-​Sys­tem: Nicam ste­reo, Ste­reo
Bild­for­mat: 16:9
Kon­trast­ver­hält­nis: 15000:1
Plasma: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Philips 42PFP5332 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    „... Die Bildqualität ist insgesamt gerade noch ‚gut‘, mit Stärken bei Pal-Video via Scart und Analogtuner. Sonst ‚befriedigend‘, selbst bei HDTV. Das Bild ist teilweise verrauscht und neigt zu Klötzchenbildung. Die Anzeige von Digitalfotos ist ‚befriedigend‘ und nur über DVD möglich. ...“

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 8 von 24

    „Für Preisbewusste. Günstig und ‚gut‘ via Scart-Eingang. HDTV nicht überragend. Display reflektiert. Ton könnte auch besser sein. Bedienen am Gerät eingeschränkt. Wenig vielseitig, ohne DVB-T-Tuner. Stromverbrauch mit 296 Watt im Betrieb recht hoch.“

  • „durchschnittlich“ (57%)

    Platz 17 von 30

    „Bild (40%): ‚durchschnittlich‘;
    Ton (20%): ‚durchschnittlich‘;
    Vielseitigkeit (10%): ‚durchschnittlich‘;
    Teletext (5%): ‚durchschnittlich‘;
    Handhabung (20%): ‚gut‘;
    Energieverbrauch (5%): ‚durchschnittlich‘.“

Testalarm zu Philips 42PFP5332

zu Philips 42 PFP 5332

  • Philips 42PFP5332 106,7 cm (42 Zoll) HD Plasma Fernseher

Kundenmeinung (1) zu Philips 42PFP5332

4,4 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • bildqualität für den preis absolut klasse und viel anschluss möglichkeiten

    von bootfashion

    ich kann mich den testberichten nicht anschließen soweit es um das hdtv geht.
    die farben, schwarzwerte und weißwerte sind super dargestellt sowie wenn man zb. blue ray player oder ps3 anschließt kommt man aus dem staunen nicht raus (vom verschwommenem bild oder ähnlichem habe ich nix gemerkt). habe schon 3 mal hintereinander die fluch der karibik triologie geschaut weil das bild einfach genial ist außerdem geht die videoausgabe auch mit full hd auflösung weil der tv ein full hd panel hd . muß sagen für das bischen normal tv was ich schau ist das bild volkommen ausreichend. habe das gerät für 1000€ vor 6 monaten gekauft deswegen kann man unbedenklich zuschlagen bei den jetzigen preisen. war gerade in einem elektronik geschäft und wollte schaun wegen einem 52zoll aber für 1500-2400euro ist die bildquallität nicht überragend besser jedenfalls nicht gegenüber diesem plasma, außerdem stört der klavierlack "den die meisten jetzt haben" beim film schaun wenn das licht sich da spiegelt, deswegen habe ich mein letzten eingetauscht es hat total genervt. ergebnis zwischen 1 und 2 irgendwo

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Philips 42PFP5332

Audio-System Nicam stereo, Stereo
Bildformat 16:9
Kontrastverhältnis 15000:1
Plasma vorhanden
Pay-TV fehlt
Bild
Bildschirmgröße 42"
Helligkeit 1500 cd/m²
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Allgemeine Daten
Gewicht 31,5 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 42PFP5332/12

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 42 PFP 5332 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

LCD vor Plasma

Stiftung Warentest - Einfach SD-Speicherkarte aus der Digitalkamera direkt in den Kartenschlitz am Fernseher stecken – schon geht es los. Und das auch noch in ausgezeichneter Qualität. Neben dem „kleinen“ Panasonic-LCD bestechen auch der große Plasmafernseher von Panasonic und der Philips 32PFL9632D durch exzellente Fotowiedergabe direkt am Fernsehgerät über Speicherkarte oder USB-Stick. In der vollen Bildschirmauflösung – beim großen Panasonic sogar mit stolzen 1 920 mal 1 080 Pixeln – macht das richtig Spaß. …weiterlesen

Philips 42PFP5332

Stiftung Warentest Online - Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton sowie Handhabung. …weiterlesen