Gut (2,0)
4 Tests
Sehr gut (1,2)
61 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Petzl Corax im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 5 von 10

    „Plus: bequem; übersichtlich, Verarbeitung.
    Minus: Restbänder zu lang.“

  • ohne Endnote

    „Empfehlung“

    10 Produkte im Test

    „Der Corax ist ein ausgereiftes alpines Arbeitspferd. Die Doppelschnalle und das robuste Material bringen aber Gewicht.“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die neue Version des komfortablen Klettergurts Corax (in zwei Größen) ist ein echtes Allroundgenie. Dank seines Tragekomforts und seiner Bedienungsfreundlichkeit ist er sowohl für Klettersteige als auch zum Bergsteigen und Sportklettern geeignet. ...“

  • „gut“

    „Alpin-Tipp“

    13 Produkte im Test

    „sehr variabler und durchdachter Gurt, gut zu zentrieren, relativ schwer, fällt recht groß aus (Gr.1 von S bis L).“


    Info: Dieses Produkt wurde von ALPIN in Ausgabe 2/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Petzl Corax

  • Petzl - Corax - Klettergurt Gr Größe 1 - XS-M;Größe 2 - M-XL grau/blau;grau
  • Petzl - Corax - Klettergurt Gr Größe 1 - XS-M grau
  • Petzl - Corax - Klettergurt Gr Größe 2 - M-XL grau
  • Petzl Corax Grau, Klettergurte, Größe Gr. 1 - Farbe Grau C51A1G
  • Petzl Corax C51A1G
  • Petzl Corax C51A1G
  • Petzl Corax methylblau - Größe Größe 1 C51A1M
  • Petzl Corax Gr. 1 Jeansblau C51A 1B
  • Petzl Corax Gr. 1 Grau C51A 1G
  • Petzl Corax Gr. 1 Methylblau C51A 1M

Kundenmeinungen (61) zu Petzl Corax

4,8 Sterne

61 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
51 (84%)
4 Sterne
6 (10%)
3 Sterne
4 (7%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
51 (84%)

Zusammenfassung

Die Käufer des Erwachsenen-Klettergurts Corax von Petzl sind mit dem Produkt sehr zufrieden, der Großteil gibt eine klare Kaufempfehlung für dieses Produkt ab. Sowohl der Tragekomfort als auch die saubere Verarbeitung und hohe Qualität machen einen guten Eindruck. Optimal gelöst ist im Vergleich zu Konkurrenzprodukten die praktische und nicht angewinkelte Anbringung der Materialschlaufen. Insgesamt wird der Gurt als sehr robust beschrieben.

Es gibt verschiedene Einstellungsmöglichkeiten beispielsweise für die Beinschlaufen, wodurch der Gurt perfekt an den Träger angepasst werden kann. Zahlreiche Hobbykletterer merken an, dass der Gurt relativ groß ausfällt. In manchen Fällen musste daher eine Nummer kleiner als regulär verwendet werden. Gerade bei Stürzen zeigt sich, dass die Polsterung sehr gut ist und dadurch selbst beim Fangstoß keine Schmerzen entstehen.

4,8 Sterne

61 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Petzl Corax können Sie direkt beim Hersteller unter petzl.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gut abgehangen

ALPIN - Alle Allround-Gurte sind daher mit verstellbaren Beinschlaufen und einige sogar mit zwei Verstell-Schnallen am Hüftgurt ausgestattet. Das erleichtert das Zentrieren des Gurtes erheblich. Hat der Gurt oben nur eine Schnalle, kann es passieren, dass bei mehreren Lagen Kleidung die Materialschlaufen auf einer Seite weiter hinten liegen und die breiteste Stelle des Hüftgurtes nicht an der Wirbelsäule sitzt. Die meisten Hersteller bieten ihre Gurte in zwei Größen an. …weiterlesen

Einer für alles

ALPIN - Deutlich besser sind hier die Schnallen, die mit einem einfachen Zug verstellt werden könne (Slideblock-Schnallen). Zu finden an den Gurten von Edelweiß, Petzl, Salewa und Singing Rock. Hüftgurt Wenn diese Slideblock-Schnallen dann auch an den Hüftgurten zu finden sind, macht dies das Schließen des Gurtes deutlich einfacher (zu finden bei denselben Modellen wie oben und zusätzlich bei Camp). …weiterlesen