Penny Lizzard 1 Test

Lizzard Produktbild
ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Trek­kin­grad
  • Mehr Daten zum Produkt

Penny Lizzard im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 25.04.2008 | Ausgabe: 5/2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Alu-Trekkingrad Lizzard von Penny ist ordentlich verarbeitet und recht gut ausgestattet, hat jedoch Mängel in der Bremswirkung bei Nässe.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Penny Lizzard

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Penny Lizzard

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung

Weiterführende Informationen zum Thema Noname (Penny) Lizzard können Sie direkt beim Hersteller unter penny.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Wilde Meute

bikesport E-MTB - Acht pfeilschnelle Race-Bikes - da glänzen die Augen jedes Geschwindigkeitsenthusiasten. Ob Fully oder Hardtail die ... vorgestellten Räder kennen genauso wie die Stars der Topteams im Worldcup nur ein Ziel: Sie wollen ganz, ganz vorne sein.Testumfeld:Im Test befanden sich acht Racebikes. …weiterlesen

Weich statt hart

Radfahren - Über mehreren Ausgaben präsentierten wir Ihnen in einer großen Ergonomie-Serie Wissenswertes um die Themen Sitzen, Greifen und Pedalieren. Zum Abschluss zeigen wir Ihnen, wie Sie es sich auf dem Rad bequem machen können - und Verspannungen und Schmerzen beim Radeln abhaken können. …weiterlesen

Härtetest

ElektroRad - Mit der ‚Tour de Sahara‘ wollten Fachjournalistin Susanne Brüsch und Elektrorad-Händler Sebastian Plog zeigen, was mit Pedelecs möglich ist. Auf fast 2000 Kilometern stellte das testerfahrene Team die Speed-Pedelecs der neuen Marke Snaky auf eine harte Bewährungsprobe: Mit Solarhänger durchquerten sie die atemberaubende Berg- und Wüstenwelt Marokkos. Mensch und Technik hautnah - ein Erfahrungsbericht.Die Zeitschrift aktiv Radfahren berichtet in ihrem ElektroRad-Spezial (2/2011) über eine Tour durch Atlas und Sahara – mit Elektrorad und Solaranhänger. …weiterlesen

Geschlossene Gesellschaft

Radfahren - Seit jeher hat man sich der Konzentration auf auf das Wesentliche verschrieben, dazu eine hohe Fertigungsqualität. Rabeneick-Räder bringen Funktion, Design und beste Technik in Einklang. …weiterlesen

Cool durch die Stadt

Radfahren - Obwohl diese gerade in der Stadt unfreiwillige Bordsteinrempler problemlos macht. Urbanbiker wollen dies mit vorausschauender Fahrweise ausgleichen. Oder wählen Modelle mit breiteren Reifen wie das Maxcycles TwentyNine Metrea, bei dem die Federgabel durch ein hohes Luft-Volumen der breitschultrigen Pneus ausgeglichen wird - mit den Vorteilen Wartungsfreiheit und weiches Abrollverhalten. Manchen geht allerdings die Entrümpelungsstrategie dann doch zu weit. …weiterlesen

Trekkingrad von Penny

Stiftung Warentest - Neues Rad, alter Mangel: Nachdem das Trekkingfahrrad vom Discounter Penny schon 2007 auf dem Bremsenprüfstand durchgefallen war, ist auch das aktuelle Angebot wieder nicht verkehrssicher. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf