Fahrräder im Vergleich: Zweitakter

bikesport E-MTB: Zweitakter (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

In der Ebene unschlagbar und der Inbegriff von Teamwork - Tandemdoppel zählen zu den Paradiesvögeln in der Biker-Community. Alles entscheidend ist das WIR. Ein harmonierendes Gespann verhält sich auch im Alltag wie Pech und Schwefel. Oder...?

Was wurde getestet?

Im Test waren 3 Tandem-Fahrräder.

  • Mountainbike-Tandem

    Juchem Bike Mountainbike-Tandem

    • Typ: Tandem

    ohne Endnote

    „... Dieses auf Maß produzierte, beispielhafte und voll geländetaugliches Chassis ist für einen 1,95 m großen Frontmann und einen 1,65 m großen Heizer gebaut worden. Es demonstriert beispielhaft die Personalisierungsmöglichkeiten bei Juchem: Damit die Manövrierbarkeit auch für den hinteren Fahrer erhalten bleibt, ist das Heck als Tiefeinsteiger skizziert. ...“

  • X2-Race Team

    Lapierre X2-Race Team

    • Typ: Tandem

    ohne Endnote

    „Das ist mal wieder typisch: Bei Lapierre beschließt man, ein massives Tandem für den derben Geländeeinsatz zu konstruieren und ... es scheint nicht nur gelungen, nein, das Rad sieht auch noch beispielhaft gut aus! ...“

  • Cross Country

    PedalPower Cross Country

    • Typ: Tandem

    ohne Endnote

    „Aus Sicht des Steuermanns ist das Pedalpower ein Garant für spaßige Komfort-Ausfahrten zu zweit. Die gut ausgesuchte Ausstattung und die Geometrie des Rahmens machen das Rad zu einem Genusstourer für leichtes bis mittelschweres Terrain.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder