Panasonic TH-37PA30E im Test

(42-Zoll-Fernseher)
TH-37PA30E Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 42"
Audio-System: Smart Sound Spea­ker Sys­tem
Bildformat: 16:9
Kontrastverhältnis: 3000:1
Plasma: Ja
Weitere Schnittstellen: Com­po­siet video in\nS-​Video in\nAu­dio in\nAV in\nTV out\nRGB in\nS-​Video in\nQ-​Link
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Panasonic TH-37PA30E

    • Heimkino

    • Ausgabe: 12/2004
    • Erschienen: 11/2004
    • 6 Produkte im Test

    1,4; Oberklasse

    „Preistipp“

    „Ach, dieser Grünstich! Davon abgesehen ist der Fernseher ein wirklich tolles Gerät. ...“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 11/2004
    • Erschienen: 10/2004
    • Produkt: Platz 6 von 6
    • Seiten: 8

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 80 Punkte)

    „Plasma-Fernseher mit sehr guter Schwarz-Darstellung, aber überzogenem Kontrast in hellen Szenen. Als 42er Modell kaum teurer.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 10/2004
    • Erschienen: 09/2004
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 4

    „gut“ (68 von 100 Punkten)

zu Panasonic TH-37PA30E

  • Panasonic Panasonic TX-55GZW954- OLED TV

    Energieeffizienzklasse A, Eine Lieferung / Installation / Montage ist gegen aufpreis im Umkreis von 80km um unser ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic TH-37PA30E

Audio-System Smart Sound Speaker System
Bildformat 16:9
Kontrastverhältnis 3000:1
Plasma vorhanden
Pay-TV fehlt
Weitere Schnittstellen Composiet video in\nS-Video in\nAudio in\nAV in\nTV out\nRGB in\nS-Video in\nQ-Link
Bild
Bildschirmgröße 42"
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Allgemeine Daten
Gewicht 40 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TH-37PA3

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic TH-37 PA30E können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wahre Größe

AUDIO 11/2004 - Nicht dass der PA 30 gänzlich frei von Geschmacksverstärkern wäre: Jeder Hersteller von Rang hat seine speziellen Kontrast- und Schärfeverbesserungs-Ingredienzen. Panasonic ist stolz auf „Acuity“ („Schärfe“), das angesichts des relativ groben Panels mit 852 x 480 Pixeln hier keine Wunder bewirken kann. Da macht schon eher das enorm hohe Kontrastverhältnis von angeblich 4000:1 an, das sich zudem auf besonders viele und feine Graustufen verteilen soll. …weiterlesen

Pixel-Duell

video 10/2004 - Der Philips konnte da nicht mithalten, auch wenn sein Panel eindeutig zu den besonders leistungsfähigen LC-Displays zählt. Mit etwas helleren Bildern wendete sich das Blatt. Der Philips verlieh ihnen feine Schattierungen mit realistischer Tiefe und mehr Plastizität, wenngleich der Panasonic durch besondere Brillanz beeindruckte. Auch der Schärfevergleich ging zu Gunsten von Philips aus. Dank Pixel Plus 2 und hoher Panel-Auflösung zeigte der LCD-TV die feinere und natürlichere Zeichnung. …weiterlesen