Sehr gut

1,5

Note aus

Panasonic Lumix DMC-LC1 im Test der Fachmagazine

  • Note:1,8

    Platz 8 von 9

    „Die gut zu bedienende Kamera im klassischen Design überzeugte uns durch ein enorm lichtstarkes Objektiv. ...“

  • „sehr gut“ (58,5 Punkte)

    Platz 14 von 70

  • „sehr gut“

    Platz 2 von 2

    „Das große Display beeindruckt, der elektronische Sucher hat nicht mit Parallaxen zu kämpfen und zeigt alle Menüs und Einstellungen an...“

  • „gut“ (82,3%)

    Platz 8 von 9

    „Panasonics fast baugleiches Modell kann mit einem etwas ergonomischeren Design punkten; für 300 Euro weniger muss man auf das prestigeträchtige Leica-Label verzichten und mit einer etwas weniger umfangreichen Software-Ausstattung vorlieb nehmen.“

  • Note:1,7

    23 Produkte im Test

    „Die Kamera im klassischen schwarzen Design überzeugte und durch ein enorm lichtstarkes Objektiv, das sehr kontrastreiche, detaillierte und farbechte Bilder macht. ...“

  • „gut“ (89%)

    Platz 2 von 2

    „Plus: mechanische Zoom-, Fokus- und Blendenringe...
    Minus: langamer Autofokus...“

  • „sehr gut“ (58,5 Punkte)

    2 Produkte im Test


    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto in Ausgabe 6/2004 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Panasonic Lumix DMC-LC1

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic Lumix DC-FZ 1000 II
  • Olympus TG-6 schwarz

Kundenmeinungen (4) zu Panasonic Lumix DMC-LC1

4,9 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,9 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Fürther

    Die habe ich nach 4 Jahren immer noch!

    • Vorteile: einfache Bedienung, gute Displaybeleuchtung, extrem scharfes Objektiv, solide verarbeitet, liegt angenehm in der Hand
    • Geeignet für: Foto-Journalismus, Draußen, Portraits, Urlaub/Freizeit, alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Profi
    Digitalkamera gehören ja schon nach ein paar Jahren zum alten Eisen. Die Lumix LC1 ist da eine Ausnahme. Sie ist auch 2011 immer noch zeitgemäß. Sie ist hochwertig verarbeitet und erlaubt eine intuitive Bedienung. Das extrem lichtstarke Objektiv erlaubt oft den Verzicht auf einen Blitz. Die Bildqualität ist immer noch 1A. Selbst am Bildrand ist die Schärfe noch phantastisch, wenn man leicht abblendet. Als Blitz habe ich den kleinen Fl14 von der Olympus Pen im Einsatz. Der reicht für meine Bedürfnisse aus. Die Kamera war letztes Jahr bei Panasonic im Servicecenter, da sie plötzlich nicht mehr an ging. Man teilte mir mit, daß der Sensor/die Platine ausgetauscht werden müsse und daß das ein Fabrikationsfehler sei. Panasonic hat nach fast 4 Jahren das Gerät auf Kulanz repariert!!! Seitdem läuft Sie wieder 1A. Der Kundenservice bei Panasonic ist unglaublich gut. Da ich noch mehrere Kameras besitze, kann ich folgendes sagen: Die Digitalkameras kommen und gehen, die Lumix LC1 bleibt!
    Antworten
  • Antwort

    von heli171
    Wie jemand anders schon geschrieben hat: Kameras kommen und gehen, diese bleibt...... und bleibt ........und
    Antworten
  • von yukoner

    sehr gut

    Auch heute noch unübertroffen in der Qualität der Optik!!!
    Antworten
  • von dr,richartz

    hoher preis und höchste qualität

    ich liebe meine lc 1 trotz der bekannten, manchmal unangenehmen schwächen
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Panasonic Lumix DMC-LC1

Ausstattung
Autofokus k.A.
Gesichtserkennung k.A.
Szenenerkennung k.A.
Konnektivität
WLAN k.A.
NFC k.A.
Bluetooth k.A.
GPS k.A.
Blitz
Integrierter Blitz k.A.
Display & Sucher
Klappbares Display k.A.
Klapp- & schwenkbares Display k.A.
Touchscreen k.A.
Filter & Modi
Beauty-Modus k.A.
HDR-Modus k.A.
Panorama-Modus k.A.
Effektfilter k.A.
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Stoßfest k.A.
Wasserdicht k.A.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf