Gut (2,2)
8 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Hybrid-​Cam­cor­der
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic HDC-HS9 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 6 von 15

    „... Er operiert noch mit 3-CCD-Chips statt mit 3-MOS-Chips, macht damit aber ein auch in der Charakteristik vergleichbares Bild. Für Automatikfilmer ist Panasonics Kleinster eine gute Wahl - dank cleverer Kontrastautomatik. ...“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Kompakt, mit vielen Automatik-Hilfen und nicht teuer: Dank 3-Chip-Wandler leistet der Panasonic HD-HS 9 eine sehr gute Farbwiedergabe.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 3 von 13

    Video (40%): "gut" (1,8);
    Foto (10%): "befriedigend" (2,8);
    Ton (15%): "befriedigend" (2,7);
    Handhabung (20%): "befriedigend" (2,6);
    Betriebsdauer (5%): "gut" (1,9);
    Vielseitigkeit (10%): "gut" (2,5).

  • „gut“

    12 Produkte im Test

    „Plus: Full-HD-Aufzeichnung; hohe Aufzeichnungsdauer; viele praktische Funktionen; sehr guter, räumlicher Klang.
    Minus: Verwischungen bei Schwenks.“

  • „gut“ (2,31)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 5 von 8

    „Stärken: beste Detailwiedergabe; HDMI-Buchse für den Anschluss an Flachbildschirme; 5.1-Tonaufnahme mit fünf Mikrofonen.
    Schwächen: kein Sucher.“

  • „gut“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    Platz 3 von 4

    „Plus: Full-HD-Aufzeichnung; praktische Automatikfunktionen; guter 5.1-Raumklang.
    Minus: schlechte Schnittmöglichkeit; Verwischungen bei Schwenks.“

  • „gut“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 2

    „Plus: Full-HD-Aufzeichnung; lange Aufzeichnungsdauer; viele praktische Funktionen; sehr guter, räumlicher Klang.
    Minus: Verwischungen bei Schwenks.“


    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: hohe Bildqualität; manuelle Korrekturmöglichkeiten; PreRec-Funktion; gut dosierbarer Zoom.
    Minus: HDMI und USB nur im Netzbetrieb; Kein Mikro-Eingang und Zubehörschuh; Handling des Steuerpins.“

Kundenmeinung (1) zu Panasonic HDC-HS9

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Einfach Top-Gerät

    von Benutzer

    Ich besitze seit 4 Wochen die HS9 und bin begeistert von , leichte bedienung , Top Qualität , einfach Top-Gerät .

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic HDC-HS9

Features Digitalkamerafunktion
Speichermedien HDD (Hard Disk Drive)
Technische Daten
Typ Hybrid-Camcorder
Sensor
Sensortyp 3 CCD
Objektiv
Optischer Zoom 10x
Digitaler Zoom 700,0x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisatorentyp Optisch
Sucher Nicht vorhanden
Displaygröße 2,7"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien
  • Speicherkarte
  • Flash-Memory
  • Festplatte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
Festplattenkapazität 60 GB
Aufzeichnung
Videoformate
  • AVCHD
  • MPEG-4
Ton-Codecs Dolby Digital (Dolby AC3) / 5.1-channel
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 446 g

Weitere Tests & Produktwissen

Im Brennpunkt: HD

VIDEOAKTIV - Er zeichnet auf SD-Card und 60-GB-Festplatte auf, die allein für 7,5 Stunden Bewegtbild reicht. Er operiert noch mit 3-CCD-Chips statt mit 3-MOS-Chips, macht damit aber ein auch in der Charakteristik vergleichbares Bild. Für Automatikfilmer ist Panasonics Kleinster eine gute Wahl – dank cleverer Kontrastautomatik. Filmfreaks sind mit dem SD 100 besser bedient. Noch immer einer der kompaktesten Full-HD-Cams auf dem Markt. Der SD 9 bietet dank des neuen Farbraums bessere Farben; …weiterlesen

SOS-Produktionskoffer

PC VIDEO - Es kommt immer wieder vor, dass man während eines Drehs plötzlich irgendetwas braucht, an das man nicht gedacht hat. Ein sorgsam gepackter Produktionskoffer schützt vor bösen Überraschungen.PC VIDEO sagt Ihnen in einem Praxis-Ratgeber aus der Ausgabe 5/2008, was Sie auf keinen Fall vergessen sollten, wenn Sie einen Film drehen. Auf zwei Seiten erfahren sie, was Sie alles in Ihrem SOS-Produktionskoffer aufbewahren sollten. …weiterlesen

Die Gretchenfrage

video - In der Frühzeit des digitalen Filmens lautete die Frage nur: Nehme ich einen Camcorder mit der großen DV-Kassette oder einen mit Mini-DV-Tape? Das Videosystem war einheitlich DV, wenngleich die kleinere der beiden möglichen Bandvarianten gesiegt hat. Deshalb nennen viele das DV-Format fälschlicherweise „Mini-DV”. …weiterlesen

Work-Shop

video - Toshiba hat jetzt auch einen High-Definition-Camcorder zusammengeschraubt. Panasonic bastelt am AVCHD-Standard. Bringen die neuen Cams mit Harddisc Vorteile? video ließ sie im Testlabor gegen die Spitzen der HD-Bandliga antreten.Testumfeld:Im Test waren vier HD-Camcorder, die die Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 3 x „gut“ erhielten. Testkriterien waren unter anderem Bildtest (Schärfe, Farbwiedergabe, Kontrastumfang, Bildrauschen ...), Tontest (Klangqualität Sprache, Klangqualität Musik, Stereowirkung ...) und Ausstattung. …weiterlesen

HD im Fokus

HomeElectronics - Hoch auflösende Camcorder mit HDV, AVCHD oder anderen, namenlosen HD-Formaten gibt es schon ab 1200 Franken. Doch der Preis ist nicht alles.Testumfeld:Im Test waren zwölf HD-Camcorder mit Bewertungen von „gut - sehr gut“ bis „befriedigend“. Testkriterien waren unter anderem Bildtest, Tontest, Bedienung und Ausstattung. …weiterlesen

„Scharfe Bilder kosten mehr“ - HD-Camcorder

Stiftung Warentest - „Sehr gut“ im Sehtest. Hat insgesamt den besten Ton und macht „gute“ Fotos. Hatte in der Handhabung aber nur durchschnittliche Noten. Etwas lange Startzeit. Bestes Gerät. 60 GB Festplatte. Vor allem bei der Videoqualität führend. Betriebsdauer und Tonqualität könnten etwas besser sein. Windfilter fast ohne Wirkung. Überwiegend „gutes“ Gerät, aber etwas groß und lange Startzeit. Fotos nur „befriedigend“. Kann auf DVD und Speicherkarte aufnehmen. Sehr lange Betriebsdauer. …weiterlesen

Wahlversprechen

Computer Video - Da paßt doch noch einer dazwischen! Mit zwei neuen AVCHD-Modellen hat Panasonic das neue Jahr eingeläutet. Das SD-Karten-Modell HDC-SD9 wird die SD5 beerben, der SD-Karten-DVD-Hybrid HDC-SX5 bleibt im Programm. Was bislang noch fehlte, war ein Festplatten-Modell, und voilà, hier ist die HDC-HS9: Aufgenommen wird wahlweise auf 60 GB-Festplatte oder auf SD(HC)-Karte. Was hat der 3CCD-Dauerläufer sonst noch zu bieten? …weiterlesen