AG-HVX 200 Produktbild
Sehr gut (1,3)
7 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Profi-​Cam­cor­der
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic AG-HVX 200 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 7 von 8

    „Dieser Tausendsassa kann fast alles, mit 32-GB-Karte sogar länger aufnehmen. Als HD-Cam früher etwas zu kurzatmig, begeistert er auch als SD-Profi. Für TV-Reporter gab's noch nie ein praktischeres Arbeitsgerät - bis der Sony EX 1 kam. ...“

    • Erschienen: Juli 2006
    • Details zum Test

    Note:1,4

    „Eine vielseitige Kamera mit sehr ausgewogenen Eigenschaften und filmähnlicher Bildcharakteristik ohne große Schwächen.“

    • Erschienen: April 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Bildqualität des Camcorders sucht ihresgleichen in dieser Preis- und Größenklasse und übertrifft die der konkurrierenden HDV-Camcorder. ...“

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Plus: besseres Bild bei gutem Licht; in SD kompatibel zu DV; besserer Codec.
    Minus: nur 4:3-Display.“

    • Erschienen: Juli 2006
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Es gibt kaum etwas, was dieser Tausendsassa nicht kann - außer lange aufnehmen. Als HD-Cam noch viel zu kurzatmig, begeistert er als SD-Profi. Für TV-Reporter gab's noch nie ein praktischeres Werkzeug.“


    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe 2/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Die überdurchschnittlich schlechten Lowlight-Fähigkeiten des HVX200E sind ebenfalls in der Praxis unbrauchbar. Gerade ein Amateurfilmer hat in der Regel keinen Lichtkoffer dabei...“

    • Erschienen: März 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Mit zwölf Watt verbraucht sie deutlich mehr, dennoch reicht der große Akku für 140 Minuten Dauerbetrieb. Ist er angedockt, liegt Big Betty mit 2,7 Kilogramm zwar gewichtig, aber prima ausgewogen in der Hand. ...“

Passende Bestenlisten: Camcorder

Datenblatt zu Panasonic AG-HVX 200

Technische Daten
Typ Profi-Camcorder

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic AG-HVX 200 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Vom Höhepunkt zum Untergang

schmalfilm - 1974 schien Eumig bestens aufgestellt. In Österreich wurde in fünf Werken produziert: in Wien, Wiener Neudorf (Niederösterreich), Kirchdorf (Oberösterreich), Fürstenfeld (Steiermark) und Bad Deutsch Altenburg (Niederösterreich). International war das Vockenhuber-Hauser-Unternehmen beinahe schon ein echter Global Player. Aber diese Euphorie währte kaum fünf Jahre.In diesem 12-seitigen Artikel erzählt schmalfilm die Geschichte interessantes zur Eumig-Saga und warum das Unternehmen nicht lange durchhielt. …weiterlesen

Meiner Kamera erzähl ich alles

PC VIDEO - Unser Autor berichtet anlässlich seines Dokumentarfilmprojekts ‚Musik des Zufalls‘ über den Boom von Videotagebüchern, den Praxiseinsatz von AVCHD-Minis als Videotagebuchkameras und interviewt Macher und Beteiligte.Auf sechs Seiten geht die Zeitschrift PC VIDEO (4/2009) auf das Drehen von Videotagebüchern ein und gibt Tipps zur Umsetzung. …weiterlesen

Gute Fernsicht

VIDEOAKTIV - Im Sicht test machte der Erstere (C 20) ein etwas schärferes Bild, dafür rauschte es sicht lich mehr. Der Rollei SD-23 war hier deut lich besser und produzierte zudem die ausgewogeneren Farben, vor allem im Tageslicht. Unsicher agierte dagegen der Autofokus beider Probanden, und auch ihr Bildstabilisator packte erst ab mittlerer Brennweite einigermaßen fest zu. Im Innenraum zeigten beide deutliche Arte fakte bei Schwenks. Gleichklang auch im Ton, der sehr dünn da herkam. …weiterlesen

Die Strippenzieher

VIDEOAKTIV - Alles im Menü: Blendensteuerung, AE-Shift und ein Spot-Meter, bei dem der Filmer auf eine Stelle im Motiv drückt, worauf die Blende sich auf diesen Wert einstellt. Sony HXR-MC 1 P: Die Lowlight-Aufnahmen bei 30 Lux sehen matt und verwaschen aus – wie die der günstigen HD-Cams der 2008er-Serie von Sony. Einem etwas niedrigen Sättigungspegel im Schwachlicht (unten, schwarze Linie) steht ein deutlich farbverschobener Kunstlicht-Farbraum gegenüber. …weiterlesen

Aller Anfang ...

VIDEOAKTIV - Am Klang gab’s wenig auszusetzen. An Stereowirkung dürfte das Trio gern zu legen; Sprache und Musik konservierte es verständlich und ausgewogen, das hörbare Laufwerksrattern muss aber nicht sein. Große Klappe: Das mechanische Bandlaufwerk benötigt den meisten Platz und sorgt bei JVC für Stör geräusche. Die Bauform entstammt den Harddisk-Pionieren der Everio-Reihe. Der D 825 liegt verdient an erster JVC-Stelle: Er produziert ein recht scharfes Bild und nur wenige Bildfehler. …weiterlesen

Revolution in Raten

PC VIDEO - DV: Wer den HVX200 als DV-Camcorder einsetzt und in DV auf Band aufzeichnet, kann auswählen, ob er mit klassischen 50i oder doch lieber mit filmähnlicheren 25p aufzeichnen möchte. Im Test lief parallel zu Panasonics HVX200 der Sony-DV-Camcorder PDX10 mit, ein 3CCD-Camcorder, der den Testern schon bei zahlreichen Tests als Bezugspunkt diente. Auch Testaufnahmen des DVX100 von Panasonic, der ja irgendwie der Urvater des HVX200 ist, wurden herangezogen. …weiterlesen

Camcorder-Trends

video - Die per MPEG-4 komprimierten Videos mit 30 Vollbildern pro Sekunde (720p) haben eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Zudem schießt der Sanyo 5-Megapixel-Fotos, sogar während des Filmens. Beim Vorseriengerät stockte dabei aber die Videoaufnahme, und gegenüber Mini-DV war kein Schärfevorteil zu sehen. Auch der unsichere Bildstabilisator sollte bei Seriengeräten besser funktionieren. …weiterlesen

Verdächtig viele Videokameras

schmalfilm - Alle spielten mit: Das pittoreske Städtchen Saarburg mit seinem tosenden Wasserfall, die 132 glänzend gelaunten Teilnehmer, die perforierten Filme im wacker ratternden Projektor – und die in den Vorführpausen heiß auf die Gäste sengende Sonne. Die Mitglieder des Beaulieu Cine Filmclubs International (BCFI) kamen einmal mehr zu ihrem Jahrestreffen, dem Cine-Forum, zusammen.In Ausgabe 4/2007 berichtet schmalfilm auf zwei Seiten über das Treffen der Mitglieder des Beaulieu Cine Filmclubs International, die sich in Saarburg zu ihrem Cine-Forum trafen. …weiterlesen

Zum Brüllen komisch

videofilmen - Da jeder gerne lacht, kann man sich den Humor für seine eigenen Filme zunutze machen. Doch gute Gags zu produzieren, ist geistige Schwerarbeit. Lesen Sie, wie es geht.In der monatlichen Workshop-Reihe „Vom Kino lernen“ erfahren Sie wie Sie die Tricks der Hollywood-Filme für Ihre eigenen Produktionen nutzen könenn. In Ausgabe 6/2007 erfahren Sie, wie Sie den Humor richtig einsetzen. …weiterlesen

Attacke aus der Oberliga

videofilmen - Ambitionierte Filmer finden im DV-Segment kaum eine Alternative zum Dreichip NV-GS500 von Panasonic. Doch was ist, wenn man sich die Option zu High-Definition-Video offen halten will? Im Direktvergleich mit dem Canon HV20 offenbaren sich Stärken und Schwächen.Videofilmen vergleicht in der Ausgabe 5/2007 die beiden HCV-Kameras Canon HV20 und Panasonic NV-GS500 miteinander. Unter anderem anhand der Aufnahme eines Rockkonzerts wird dabei auf Stärken und Schwächen eingegangen. …weiterlesen

Der Schnittfreund

VIDEOAKTIV - Gerade erst hat JVC den neuen HD/HDV-Camcorder HD 3 auf der IFA präsentiert, schon hat VIDEOAKTIV ihn ausprobiert. Der kleine Bruder des Erfolgsmodells HD 7 hat beim Gewicht und Preis deutlich abgespeckt, ohne viel an Funktionalität einzubüßen. Es war das erste europäische PAL-Modell, das der Tester direkt auf dem IFA-Stand eingehend unter die Lupe nehmen konnte.Videoaktiv Digital stellt Ihnen in Ausgabe 6/2007 den neuen HD-Camcorder GZ-HD 3 von JVC vor und präsentiert Ihnen erste Eindrücke. …weiterlesen

Schnee in Afrika

VIDEOAKTIV - Der Reise-Workshop 2007 bringt Sie auf die berühmteste Erhebung Afrikas, auf den Kilimandscharo! Sie könnten zu den Letzten gehören, die den Schnee auf dem Dach Afrikas mit eigenen Augen gesehen haben.Videoaktiv Digital gibt Ihnen die Möglichkeit, bei einem unvergesslichen Erlebnis dabei zu sein: Eine Reise zum höchsten Berg Afrikas: den Kilimandscharo! …weiterlesen

NAB 2007

PC VIDEO - Vom 14. bis 19. April fand in Las Vegas die wichtigste Internationale Profimesse statt. Thomas Nowara hat sie für PC VIDEO besucht.PC VIDEO berichtet in der Ausgabe 4/2007 über Technik und Trends der wichtigsten Internationalen Profimesse NAB 2007. Außerdem gibt es ein Interview mit dem Marketing Manager Northern & Central Europe bei Avid. …weiterlesen

Tanz mit der Kamera

videofilmen - Kamera-Schwebesysteme sind angesagt. Auf dem Markt tummeln sich inzwischen die Konstruktionen zahlreicher Anbieter. Wir haben fünf in verschiedenen Preisklassen untersucht und sagen, wie sie funktionieren und worauf es ankommt.videofilmen hat in Ausgabe 1/2008 fünf Kamera-Schwebesysteme ausführlich untersucht. Auf acht spannenden Seiten finden Sie alle Informationen über Schwebesysteme aus verschiedenen Preisklassen. …weiterlesen

Panasonic AG-HVX200

MacUp - Panasonics Kamera tanzt aus der Reihe: Als einzige ihrer Preisklasse zeichnet sie HD nicht auf Band, sondern auf Chips auf und verwendet statt HDV das hauseigene DVCPro-HD-Format. …weiterlesen