XDA III Produktbild
  • Gut 2,1
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen

o2 XDA III im Test der Fachmagazine

    • connect

    • Ausgabe: 11/2004
    • Erschienen: 10/2004
    • 13 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    Praxistest: von 5 Punkten

    „Nacht T-Mobile und Vodafone legt nun auch O2 die neueste Generation seines Telefon-Organizers vor. Der Xda III wird ohne Vertrag zwischen 700 und 800 Euro kosten und bietet Vielschreibern eine Menge Komfort... .“  Mehr Details

    • SATVISION

    • Ausgabe: 9/2005
    • Erschienen: 08/2005

    ohne Endnote

    „Preis für Multifunktion“

    „Das O2 XDAIII ist ein multifunktionales Handy mit Touchscreen und allen Funktionen die auch ein guter PDA bietet.“  Mehr Details

    • Mobilfunk news

    • Ausgabe: 3/2005
    • Erschienen: 05/2005
    • Produkt: Platz 2 von 4

    „gut“ (2,2)

    „Ähnlich wie beim Treo 650 haben XDA-III-Nutzer ihre E-Mail-Kommunikation stets im Griff. Das O2-Gerät hat gegenüber dem von PalmOne allerdings den Vorteil, dass es sich für den E-Mail-Push-Dienst eignet und den Online-Zugriff per Wireless LAN erlaubt ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel 3X 5048Y Smartphone (16, 56 cm (6, 52 Zoll) HD+ Display mit Mini-Notch,

    Brillantes 16, 56 cm (6, 52 Zoll) HD + Super Full View Display mit mini - notch 16 + 8 + 5 Megapixel triple - ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu o2 XDA III

Ausstattung
Kamera vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema o2 XDA III können Sie direkt beim Hersteller unter o2online.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

New Style

connect 11/2004 - Auch die übersichtliche Ausstattung bietet neben dem Terminkalender ein paar Highlights: MMS lassen sich mit Sprachnachrichten aufpeppen, eine SMS kann man gleichzeitig an sechs Empfänger verschicken. O2 XDA III & XDA IIi PROFESSIONELLES PDA-PHONE MIT NAHEZU VOLLAUSSTATTUNG UND XDA-II-UPDATE MIT BESSERER KAMERA Nach T-Mobile und Vodafone legt nun auch O2 die neueste Generation seines Telefon-Organizers vor. …weiterlesen

Business-Typen

Mobilfunk news 4/2005 - Handys für den beruflichen Einsatz sind nicht nur zum Telefonieren da, sie müssen auch schon mal als mobiler Ersatz für den Bürocomputer herhalten können.Testumfeld:Im Test waren vier Business-Handys mit den Bewertungen 3 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen

„Mobile Freizeitbegleiter“ - MDA

SATVISION 9/2005 - Der Funktionsumfang von mobilen Multimediamaschinen wird immer größer, denn die immer mobiler und flexibler werdende Gesellschaft verlangt danach. Dabei werden die Übergänge von reinen Einzelgeräten, wie dem MP3-Player, der mittlerweile weit verbreitet ist, zum Media Player mit Festplatte und TFT-Bildschirm immer fließender. Auch DVD-Player für unterwegs mit großem TFT-Display werden immer beliebter. Mindestens genauso beliebt sind PDAs mit Erweiterungen wie einem GPS-Navigationssystem oder Telefon-PDA-Kombinationen, die so genannten MDAs oder auch XDAs. …weiterlesen