Nubert nuLook LS-2 1 Test

(Lautsprecher)
nuLook LS-2 Produktbild

Ø Befriedigend (2,9)

Test (1)

Ø Teilnote 2,9

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Regal­laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Nubert nuLook LS-2 im Test der Fachmagazine

    • HomeVision

    • Ausgabe: 9/2007
    • Erschienen: 08/2007
    • Produkt: Platz 8 von 8

    „befriedigend“ (55%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: verfärbungsarmer, runder Klang; für das Volumen satter Bass; Höhen an den Raum oder Hörgeschmack anpassbar.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Nubert nuBox A-125 Regallautsprecher| Lautsprecher für Musikgenuss| Heimkino &

    AUFBAU: Die 2 Wege Lautsprecher bieten je einen Hochtöner und einen Tiefmitteltöner. Das Set besteht aus einem ,...

Einschätzung unserer Autoren

Nubert nuLook LS2

Good Design Award 2008

Die Zwei-Wege-Kompaktbox LS-2 aus der Produktlinie nuLook von Nubert wurde vom „The Chicago Athanaeum“ - einem Museum für Architektur und Design - mit dem „Good Design Award 2008“ ausgezeichnet.

Offenbar hat der Hersteller aus Schwäbisch-Gmünd ein echtes Designerstück geschaffen, denn der LS-2 sichert sich bereits die dritte Auszeichnung in Folge. Angefangen hat die Erfolgsgeschichte im Jahr 2007 mit dem „red dot design award“, setzte sich im Jahr 2008 mit dem „iF product design award“ fort und findet nun Bestätigung im „Good Design Award 2008“ aus Chicago. Ein Blick auf die Box verrät, warum das so ist: Der Lautsprecher besticht mit ausgewogenen Proportionen und einer klaren Formgebung. Lob verdient sich vor allem die austauschbare Gehäusefront: Man kann aus acht verschiedenen Farben und Furnieren wählen und seinen persönlichen Favoriten selbst zusammenstellen. Insgesamt hat man die Wahl zwischen 32 Farb- und Oberflächenkombinationen, denn auch Gehäuse und Chassisabdeckungen gibt es jeweils in zwei Ausführungen. Der schöne Schein hätte natürlich keinen Wert, wenn nicht auch die Technik stimmen würde: So darf man sich bei der Box im Bassreflexgehäuse auf ein Tief-Mitteltonchassis mit Polypropylenmembran und auf ein Hochtonchassis mit ferrofluidgekühlter Gewebekalotte freuen. Die Box lässt sich außerdem mit einem Subwoofer kombinieren und auf diese Weise bis zum 5.1-Surroundsystem erweitern.

Wer sich ein eigenes Bild von der Vielseitigkeit der Nubert nuLook LS-2 machen will, der kann alle Farbkombinationen auf der Homepage des Herstellers durchspielen. Schöne Sache.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nubert nuLook LS-2

Typ Regallautsprecher

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Elac BS 63Nubert nu Line 32ME Geithain ME 150Dali Helicon 400 MKIISonus Faber Cremona MTriangle Antal EXAudio Physic Virgo 5Vincent LS-310Focal Chorus 836 VCanton Karat 790 DC