VT580 Produktbild
Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: XGA (1024x768)
Hel­lig­keit: 2000 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: LCD
Betriebs­ge­räusch: 35 dB
Mehr Daten zum Produkt

NEC VT580 im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    6 Produkte im Test

    „Plus: gute Bildqualität Foto; schickes Design; sehr tagestauglich.“

Testalarm zu NEC VT580

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • NEC P525WL 3-LCD-Projektor 5000 Lumen

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu NEC VT580

Native Auflösung XGA (1024x768)
Helligkeit 2000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie LCD
Bildverhältnis 4:3
Gewicht 2900 g
Kontrastverhältnis 600:1
Lebensdauer Glühlampe 3000 h
Anschlüsse VGA, S-Video, Composite, Monitor Out, Audio In x2, Audio Out, RS-232
Betriebsgeräusch 35 dB
Abmessungen / B x T x H 309 x 258 x 112
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 50029519

Weiterführende Informationen zum Thema NEC VT580 können Sie direkt beim Hersteller unter nec-display-solutions.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Grundlagen der Projektionstechnik

Beamer - Auf den nächsten Seiten erläutern wir die Unterschiede der drei gängigsten Projektionstechnologien sowie deren Vor- und Nachteile, um Ihnen bei der Wahl eines geeigneten Projektionssystems behilflich zu sein.Die Zeitschrift Beamer gibt in Ausgabe 1/2007 auf zwei Seiten nützliche Tipps zu Projektionstechnik und erläutert deren Grundlagen. …weiterlesen

Licht-Spiele

AUDIO - Wieviel Projektor braucht der Mensch? Drei Beamer aus unterschiedlichen Preisklassen kreuzen die Strahlen-Säbel.Testumfeld:Im Test waren ein LCD- und zwei DLP-Projektoren mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. …weiterlesen

„Die Beamer im Test“ - Präsentations- und Crossovergeräte

Foto Digital - Die von uns getesteten Beamer wurden in verschiedene Kategorien unterteilt, da jede einzelne Gruppe unterschiedliche Bedürfnisse gerecht werden will. Zur Kategorie ‚Präsentations- und Crossoverbeamer‘ gehören die Geräte NEC VT580, Canon LV-7250, Sanyo PLC-XU73, BenQ MP620, Sharp XR-20X sowie der Sony VPL-ES3. In der zweiten Kategorie ‚Heimkinoprojektoren‘ messen sich der Hitachi PJ-TX200, der Epson EMP-TW600 sowie der InFocus IN72.Testumfeld:Im Test waren drei Präsentationsgeräte sowie drei Crossovergeräte (Daten- und Videoprojektoren) mit Bewertungen von „knapp sehr gut“ bis „befriedigend“. …weiterlesen

Der perfekte Filmgenuß

videofilmen - Videoprojektoren werden immer besser, doch das Angebot ist unüberschaubar groß. Falls Sie daran denken, sich einen Projektor für die eigenen vier Wände anzuschaffen, müssen Sie einiges beachten, damit die Anschaffung nicht zum teuren Fehlkauf wird.videofilmen bietet Ihnen im Ratgeber eine Kaufberatung zum Thema ‚Videoprojektoren mit HD-Auflösung‘. …weiterlesen

Präsentieren leicht gemacht

FACTS - Daten-Projektoren vermitteln mithilfe des PCs gezielt Informationen und sind in Konferenzräumen und auf Messen ein unverzichtbares Präsentationsmittel. FACTS nimmt in seiner Kaufberatung 23 aktuelle Datenprojektoren zwischen 1.500 und 2.000 Euro unter die Lupe.Testumfeld:Im Test waren 23 Projektoren mit Bewertungen von 447 bis 575 von jeweils 600 Punkten. Die Testkriterien waren Ausstattung, Verbrauchsmittel und Preis. …weiterlesen