C 350 Produktbild
Gut (2,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Voll­ver­stär­ker
Mehr Daten zum Produkt

NAD C 350 im Test der Fachmagazine

  • „Oberklasse“ (3 von 5 Punkten)

    3 Produkte im Test

    • Erschienen: Februar 2001
    • Details zum Test

    „überragend“

    „Mit heighendiger Ambition aufgebauter Vollverstärker, der in seiner Preisklasse merh musikalische Natürlichkeit hervorbringt als je ein Konkurrent zuvor.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu NAD C 350

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu NAD C 350

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker

Weiterführende Informationen zum Thema NAD C350 können Sie direkt beim Hersteller unter nadelectronics.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Raus aus dem Elfenbeinturm

HiFi einsnull - Nicht schlecht für einen Vollverstärker und für nur 180 Euro Aufpreis durchaus eine Überlegung wert. Auch in anderen Bereichen kann der PowerDAC individualisiert werden. Eher optischer Natur ist das veränderte Display unseres Testgerätes, das nicht im üblichen Blau-Weiß, sondern in einem unaufdringlichen Schwarz-Weiß erstrahlt. An den Funktionalitäten ändert sich hier aber nichts, so dass die eingängige Bedienung des Gerätes erhalten bleibt. …weiterlesen

Rettung vor dem Tod

Video-HomeVision - 01 Installation und Start Verbinden Sie den Vorverstärker per USB mit Ihrem Rechner. Stecken Sie das Cinch-Kabel in die Ausgangsbuchse Ihres Kassettenrekorders und in die Buchsen des Vorverstärkers. Achten Sie darauf, dass der Schieberegler an der Rückseite im Bereich Input auf Line steht. Das Programm startet nach der Installation automatisch. Im jetzt erscheinenden Fenster wählen Sie Tonband-Sound reinigen. Im unteren Bereich aktivieren Sie das Symbol mit dem Plattenspieler: Aufnehmen. …weiterlesen

Living Stereo

AUDIO - Das lästige Umstecken entfällt somit. Während sich die Harman-Ingenieure bei der analogen Eingangsumschaltung auf eine elektronische Lösung verlassen, setzen NAD und Sony Relais zur Bewältigung dieser Aufgabe ein. Der Engländer C 350 aus dem Hause NAD birgt noch weitere pfiffige Ideen im Inneren. LIEBE ZUM DETAIL Zwei Vorstufenausgänge ermöglichen eine hohe Flexibilität: So lassen sich separate Endstufen anschließen, wenn dieAnsprüche an die Leistung groß sind. …weiterlesen