Befriedigend

3,2

Befriedigend (3,2)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Meister MKR 1200 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,2)

    Platz 2 von 3

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Meister MKR 1200

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu Meister MKR 1200

Typ Handkreissäge

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Ritzeratze

SURVIVAL MAGAZIN - Die Zähne haben Trapez-Form und sind entlang der drei Kanten mit scharfen Schneidfasen versehen. Sie sind impulsgehärtet. Die Fiskars Xtract SW73 sägt auf Zug. Signatur-Ausgabe Gerber Bear Grylls Sliding Saw Nomen est omen: Die Säge von Gerber ist mit der gelaserten Signatur des britischen Survival-Profis Bear Grylls versehen und damit - vielleicht - die richtige Wahl für Fans des Draufgängers. …weiterlesen

Gute Führung

Heimwerker Praxis - Beim Sägen mit dem serienmäßigen, mit 12 Zähnen recht grob verzahnten Sägeblatt überzeugt die 5155 durch einen hervorragenden Sägefortschritt in allen Holzwerkstoffen. Der starke 1150-Watt-Motor schafft selbst 40 mm starkes Hartholz ohne Probleme. Die Qualität der Schnittkanten bleibt dabei ein wenig auf der Strecke. Für sauberere Schnitte kann man problemlos ein feiner verzahntes Sägeblatt einsetzen. …weiterlesen

Quer gestellt

Heimwerker Praxis - Praxis Beim Einschalten der Maschine fällt der erste Kritikpunkt auf: Der Knopf der Einschaltsicherung ist sehr klein und mit Handschuhen schlecht zu bedienen. Keine Kritik gibt es dagegen bei der Leistungsfähigkeit der Einhell-Säge. Die Maschine arbeitet sich souverän durch unsere 25–30 cm durchmessenden Teststämme. Weder frisches Weichholz noch trockenes Hartholz machen ihr Probleme. Auch Durchstechschnitte durch einen 30-cm-Birkenstamm funktionierten einwandfrei. …weiterlesen

Semiprofis

Kettensägen - Daneben steht bei Farmer-Sägen das bestmögliche Leistungsgewicht nicht so im Vordergrund wie bei Forstsägen. _Leistungsklasse Farmer-Sägen gibt es in unterschiedlichen Leistungsklassen. Von um die 30 cm³ – meist als „Top-Handle“-Sägen für Arbeiten in der Baumkrone – bis zur über 70-cm³-Klasse für Fällarbeiten. Wir haben uns für unseren Test für die leistungsmäßige Mittelklasse um 50 cm³ entschieden. …weiterlesen

„Zu schwach“ - Handkreissägen

Stiftung Warentest - Schlagbohrmaschine, Stichsäge, Schwingschleifer oder Winkelschleifer für zehn Euro: Billig ist in. Immer mehr Heimwerker kaufen billige Elektrowerkzeuge statt teurer Markengeräte. Die STIFTUNG WARENTEST hat 23 Billigmaschinen aus Fernost getestet. Fazit: Die Motoren sind zu schwach. Bei höherer Belastung gehen sie schnell kaputt. Reparieren unmöglich: Bei den meisten Billiggeräten lässt sich das Gehäuse nicht öffnen. Die Anbieter tauschen die kaputten Maschinen aber kostenlos um. Zwei Jahre lang. Wenig Risiko für den Kunden, viel Müll für die Umwelt.Testumfeld:Im Test: 27 „Billige Heimwerkergeräte“, darunter fünf Akku-Bohrschrauber, vier Schlagbohrmaschinen, vier Schwingschleifer, fünf Winkelschleifer, sechs Stichsägen und drei Handkreissägen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf