Flipside 300 Produktbild
Sehr gut (1,2)
1 Test
Gut (1,8)
995 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fotoruck­sack
Mehr Daten zum Produkt

Lowepro Flipside 300 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (79 von 100 Punkten)

    Platz 6 von 16

    „... Sehr positiv ist die schlanke Linie und die flexible Halterung für kleine Stative, die versenkt werden kann. Das einzige Modell im Test, das auch ohne Schutzhülle völlig wasserdicht ist ...“

Testalarm zu Lowepro Flipside 300

Kundenmeinungen (995) zu Lowepro Flipside 300

4,2 Sterne

995 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
726 (73%)
4 Sterne
160 (16%)
3 Sterne
20 (2%)
2 Sterne
20 (2%)
1 Stern
60 (6%)

Zusammenfassung

Die überwiegende Mehrheit der Käufer vergibt vier oder fünf von fünf Sternen an die Lowepro Flipside 300. Damit wird die Kameratasche als „gut“ und „sehr gut“ erachtet. Als großer Vorteil wird die Möglichkeit, den Rucksack auf der Rückseite zu öffnen, genannt. Ebenso begeistert zeigen sich Kunden von der praktischen Aufteilung des Innenraums.
Weitere Pluspunkte sammelt der Rucksack aufgrund der schützenden Polster. Ein positives Urteil erhält auch die sinnvoll platzierte Stativhalterung. Ebenso werden die Verarbeitung, die Stabilität und die Möglichkeit, die Tasche als Bauchladen zu verwenden, gelobt. Als Nachteil wird angemerkt, dass der Hüftgurt nicht gepolstert ist. Für eine Kamera und wichtiges Zubehör für Tagesausflüge beschreiben ihn Käufer als ausreichend. Zahlreiche Nutzer sprechen eine klare Kaufempfehlung aus.

4,5 Sterne

994 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Lowepro Flipside 300

Typ Fotorucksack

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: