Ypsilon [03] Produktbild
Befriedigend (2,7)
13 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...

Varianten von Ypsilon [03]

  • Ypsilon 1.4 16V ORO (70 kW) Ypsilon 1.4 16V ORO (70 kW)
  • Ypsilon 1.2 16V (59 kW) Ypsilon 1.2 16V (59 kW)
  • Ypsilon 1.3 Multijet Sport Momo-Design 16V (77 kW) Ypsilon 1.3 Multijet Sport Momo-Design 16V (77 kW)
  • Ypsilon 1.3 Multijet 16v 90 PS (66 kW) Ypsilon 1.3 Multijet 16v 90 PS (66 kW)
  • Ypsilon 1.2 8V (44 kW) Ypsilon 1.2 8V (44 kW)
  • Ypsilon 1.3 JTD Multijet 16V Platino (51 kW) Ypsilon 1.3 JTD Multijet 16V Platino (51 kW)
  • Ypsilon 1.3 Multijet (51KW) Ypsilon 1.3 Multijet (51KW)
  • Ypsilon 1.2 Argento (44 kW) Ypsilon 1.2 Argento (44 kW)
  • Mehr...

Lancia Ypsilon [03] im Test der Fachmagazine

  • 3 von 5 Sternen

    114 Produkte im Test
    Getestet wurde: Ypsilon 1.3 JTD Multijet 16V Platino (51 kW)

  • 400 von 650 Punkten

    Platz 3 von 3
    Getestet wurde: Ypsilon 1.2 Argento (44 kW)

    „Das beste am Ypsilon ist die gut ausgestattete, leise und edle Karosserie. Ansonsten: schwammiges Fahrwerk, schlapper Motor, dürftiger Komfort und hohes Preisniveau.“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: sicheres Kurvenverhalten; ordentliche Federung; gute Handlichkeit; exakte Schaltung.
    Minus: wenig Platz im Fond; ESP und Seitenairbags nur gegen Aufpreis und nicht für das Basismodell.“

  • ohne Endnote

    51 Produkte im Test

    „Edel-Mini, sehr bequem, Platz auch im Fond in Ordnung. ESP ab Argento für 500 Euro. Tipp: Ypsilon Argento 1.2 8V.“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    Getestet wurde: Ypsilon 1.4 16V ORO (70 kW)

    „... zeigt zwar erst ab etwa 4.000 Umdrehungen sein ganzes Leistungspotenzial, läuft aber wohltuend kultiviert, nimmt auch Beschleunigungsversuche im sechsten Gang aus 60 km/h nicht übel und verbraucht nach ADAC-Messnorm 6,7 Liter Super. ...“

  • 3 von 5 Sternen

    5 Produkte im Test
    Getestet wurde: Ypsilon 1.2 16V (59 kW)

    „... Der Kleine ist ein echtes Designerstück, ein Statement des guten Geschmacks. Die Technik stammt aus der Großserie, vom populären Fiat Punto, was nicht gegen den kleinen Lancia spricht. Denn er ist recht zuverlässig ...“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit schickem Auftritt und extravaganter Ausstattung beansprucht der auf dem alten Fiat Punto basierende Fronttriebler einen Sonderstatus in der Kleinwagen-Kaste. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Sommer 2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Neben einem interessanten Design und der hochwertigen Innenausstattung zählt laut ADAC eine gute Handlichkeit zu den Vorzügen des Lancia Ypsilon.“

  • „gut“ (2,6)

    132 Produkte im Test
    Getestet wurde: Ypsilon 1.4 16V ORO (70 kW)

    „Plus: Sehr kultiviert laufender Motor, gute Ausstattung, attraktives Zubehör, Lenkung mit variabler Unterstützung ...
    Minus: Kleiner Kofferraum, hoher Wertverlust, Enge im Fond, bei niedrigen Drehzahlen schwacher Motor ...“

    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Ypsilon 1.3 Multijet Sport Momo-Design 16V (77 kW)

    „Der Momo-Ypsilon ist zuallererst mal was fürs Auge: extravaganter Materialmix innen wie außen und reichlich Extras. Der Fahrspaß bleibt dagegen etwas auf der Strecke.“

    • Erschienen: April 2007
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Ypsilon 1.3 Multijet 16v 90 PS (66 kW)

    „Trotz des neuen, starken Dieselmotors ist der überarbeitete Ypsilon kein betont sportlicher Wadenbeißer wie der Mini von BMW. Der dennoch flotte Italiener ist dafür entzückend anders. ...“

    • Erschienen: Januar 2007
    • Details zum Test

    „3+“

    Getestet wurde: Ypsilon 1.2 8V (44 kW)

    „Hübscher, kleiner Italiener, der mehr Wert auf einen großen Auftritt als auf Sicherheit oder technische Innovation legt.“

    • Erschienen: November 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Ypsilon 1.4 16V ORO (70 kW)

    „Plus: Ansprechendes Design, gute Verarbeitung, sportliches Fahrwerk, exakte Lenkung ...
    Minus: Motor durchzugsschwach, Neigung zum Übersteuern, ESP nur gegen Aufpreis, keine Seitenairbags.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Lancia Ypsilon [03]

Kundenmeinung (1) zu Lancia Ypsilon [03]

4,5 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Benutzer

    Ein kleiner Traum

    Ich bin als Arzt in meinem Leben viele Autos gefahren.Billige und teure.Der kleine Lancia hat mich rundherum begeistert. Die Art und Weise, wie dieses Auto fährt ist einfach einmalig. Hier fühlt man sich spontan zuhause. Alles ist so nett und liebevoll gemacht.Die wohlige Ruhe im Auto,die überlegten Details, die Sitzposition, die phantastische City-Schaltung bei der Lenkung lassen eine Freude beim Fahren aufkommen, die ich bei sehr wenigen Autos gefunden habe. Selbst der kleine 60 PS Motor macht seine Arbeit überaus gut. Er ist sehr leise und reicht zusammen mit der ordentlichen Schaltung vollkommen aus. OK auf der Autobahn ist er kein Renner, aber dafür ist dieses Auto primär auch wohl nicht gemacht. Ich muß ehrlich gestehen, dass ich mich trotz Mini in der Garage ein wenig in den Lancia verliebt habe. Er ist nicht nur bildschön, sondern auch überaus vernünftig. Wieviel Freude dieser Wagen macht erfährt man erst richtig dann, wenn man anschließend sich in ein VW-Modell wie z.B. den Polo setzt. Haben Sie dann auch immer das Gefühl, dass Sie sofort ein Antidepressivum brauchen. Der kleine Lancia ist das beste Mittel gegen schlechte Laune. Er hat mir auf der ausgedehnten Probefahrt sehr viel ehrliche Freude bereitet.Ich bin so frei zu gestehen, dass ich eigentlich nicht mehr aussteigen wollte. Und deshalb überlege ich mir von diesem Stück Lebensfreude ein Exemplar zu holen. Günstige Angebote gibt es viele. Leider wurde der Ypsilon von Lancia vollkommen falsch vermarktet.Deshalb sieht man ihn so selten. An den Qualitäten des kleinen Beaus liegt die geringe Stückzahl meiner Meinung nach nicht. Lancia Ypsilon, Herz was willst du mehr???
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Lancia Ypsilon [03]

Typ Kleinwagen
Verfügbare Antriebe Benzin

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: