Koscom PVR 5970 VFD Test

(Festplattenreceiver)
PVR 5970 VFD Produktbild
  • Gut (2,2)
  • 4 Tests
4 Meinungen

Tests (4) zu Koscom PVR 5970 VFD

    • c't

    • Ausgabe: 19/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Dem PVR 5970 liegt eine andere, größere Fernbedienung als dem kleinen Bruder bei; der zusätzliche Platz wurde vor allem für größere Tasten genutzt, die die Bedienung einfacher machen.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 10/2007
    • Erschienen: 08/2007
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,73)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Stromsparer!“

    „Stärken: YUV-Signal für Flachbildschirme; USB-Buchse zum Überspielen von Aufnahmen; flotte Umschaltzeiten.
    Schwächen: fehlender Heimkinoton bei Timeshift.“

    • video

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 01/2007
    • Produkt: Platz 7 von 7
    • Mehr Details

    „gut“ (64 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Sprung-Funktion; Schnelle USB-Verbindung.
    Minus: Zeichnet nur ein Programm auf; Keine Schnittfunktion; Zeigt JPEGs zu klein an.“

    • HomeVision

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • Produkt: Platz 6 von 11
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (78%)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die hochkarätige Ausstattung des Koscom hilft nicht gerade dabei, die Bedienung zu erleichtern.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (4) zu Koscom PVR 5970 VFD

4 Meinungen
Durchschnitt: (Ausreichend)
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
2
  • Preiswert na ja, wäre schön gewesen wenn alles ginge.

    von Hans
    (Ausreichend)
    • Vorteile: preiswert
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Privatanwender

    PVR 5970 VFD erworben im Jan.2008. Warum tat ich mir das an ? Ein Bekannter empfiel mir das Gerät.
    Mein alter Topfield 4000 stirbt nähmlich langsam.
    Zuerst mal den HDD Einbau, habe Erfahrung ging also gut trotz kleineren nervigen details.

    Inbetriebnahme, man dauerte das lang. Menuführung, etwas gewöhnungsbedürftig na ja. Menu Lesbarkeit, könnte besser sein ehrlich. Menu handling (Bedienbarkeit), manchmal etwas umständlich, nicht ideal. Kanalsuchlauf, etwas lang sonnst ok. Ungereimtheiten zwischen Erwünschten Suchvorgang und Display Liste.
    Menu Geschwindigkeit, sehr zögernd, etwas langsam. Übersicht bein Listen editing könnte man anders besser machen. HDD Film aufzeichnen, etwas umständlich, Gerät zeichnet nicht autom. auf bein anschalten, der TF4000 tut das. Keine Copierfunktion, man kann also keine Filmteile aus einem langen Film heraus kopieren. USB funktioniert nicht unter VISTA, wahrschein ein Treiber problem. Bin immer noch auf der Suche nach einen passenden Treiber.

    Kann das Gerät nicht weiter empfehlen.4

  • Nicht zu Empfehlen!

    von Radiofreak
    (Mangelhaft)

    Der Receiver PVR 5970 VFD nervt mit Softwareproblemen.
    Mit diesem Gerät ist es nicht möglich vollkommen Störungsfrei von Radiobetrieb auf Fernsehbetrieb oder umgehrt umzuschalten. Jedesmal wenn ich dies tun wollte,ließen sich die Progamme nur noch abwechselnd in Zehner und Hunderterstellen durchschalten,eine direkte Progammeingabe über die Fernbedienung war gar nicht mehr möglich.
    Außerdem wird der wird der Receiver viel zu heiß und die Festplatte ist viel zu laut.

  • Schlecht

    von Kathleen
    (Mangelhaft)

    1. Bisher wurden bereits 2 Timer-Aufnahmen nicht ausgeführt
    2. Nachdem ich auf Radio umgeschaltet hab, stürtzte das Gerät ab. Es lies sich weder an der Fernbedienung noch am Gerät selbst bedienen. Ich musste den Stecker ziehen.
    2. Nachdem ich endlich ins Radio-Programm kam und sie Sender bearbeiten wollte, stürtzte das Gerät mal wieder ab!
    3. Danach war die Zeitangabe 0:00 Uhr, dabei dachte ich, der Receiver nimmt sich die Zeit vom Satellit.
    4. Nachdem Absturz habe ich ein Fernsehprogramm aufgenommen, konnte allerdings nicht mehr in ein anderes umschalten!!

    Werde das Gerät wohl umtauschen.

  • Klasse Gerät .... a b e r

    von 70elpto
    (Befriedigend)

    1st Schnittfunktion fehlt...
    2nd Kein LAN-Anschluss
    3rd .... der (meiner Meinung nach größte MINUS-Punkt) das Gerät entwickelt eine viel zu grosse Hitze .... keine lange Lebensdauer....
    zu grosse Verlustleistung .....

Datenblatt zu Koscom PVR 5970 VFD

DVB-C fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2 fehlt
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
Interne Festplatte Integriert
IPTV fehlt
Satellit (Analog) fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen