Kodak Easyshare Z885 5 Tests

(Digitale Kompaktkamera)
  • Befriedigend 2,8
  • 5 Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Mehr Daten zum Produkt

Kodak Easyshare Z885 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 04/2008
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (3,0)

    „... Positiv: Trotz hoher Pixelzahl und hoher Bildauflösung gibt es bei sehr wenig Licht nur sehr wenig Bildrauschen. Es ist eine hohe Empfindlichkeit einstellbar (ISO 3200). Andererseits: Die Auslöseverzögerung vereitelt Schnappschüsse. Ein optomechanischer Bildstabilisator fehlt. ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 12/2007
    • Produkt: Platz 9 von 15
    • Seiten: 76

    „befriedigend“ (3,0)

    „Kein Sucher. Hohe Bildauflösung, sehr wenig Bildrauschen bei wenig Licht. Lange Auslöseverzögerung, kein Bildstabilisator. Eine Softwarelupe hilft beim manuellen Fokussieren. Kein DPOF-Fotodruck. 5-fach-Zoom, 8 Megapixel.“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2007
    • Erschienen: 11/2007
    • Produkt: Platz 29 von 38

    „durchschnittlich“ (54%)

    „Bildqualität (30%): ‚durchschnittlich‘;
    Sucher und Monitor (12%): ‚durchschnittlich‘;
    Videoaufnahmen (3%): ‚weniger zufriedenstellend‘;
    Blitz (8%): ‚durchschnittlich‘;
    Vielseitigkeit (12%): ‚durchschnittlich‘;
    Handhabung (25%): ‚durchschnittlich‘;
    Stromversorgung (10%): ‚sehr gut‘.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 12/2007
    • Erschienen: 11/2007

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 67 Punkte, „Empfehlung Spartipp“

    „Das flotte Kodak-Modell schnitt in Sachen Bildqualität gut ab und konnte ... auch bei der Ausstattung größtenteils überzeugen. Hinzu kommt der äußerst attraktive Preis.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 09/2007

    „gut“ (6 von 10 Punkten)

    „Mit einer Vielzahl von manuellen Einstellmöglichkeiten und einem guten 5-fachen Objektiv bietet die Kodak Easyshare ein ansprechendes Preis-Leitungsverhältnis. Die Bildqualität bei hohen ISO-Einstellungen lässt allerdings viel zu wünschen übrig. Aber dank ihrer Flexibilität und ihres Funktionsumfangs ist die Z885 eine reizvolle Kamera. Sie ist durchaus vergleichbar mit der ebenfalls brauchbaren Samsung S850.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Kodak AZ652 (20MP)

    Kodak Astro Zoom AZ652Eigenschaften: - 65x optischer Zoom - 24 mm Weitwinkel - 52 mm Objektivfilter kompatibel - ,...

  • Olympus TOUGH TG-6 Unterwasserkamera schwarz

    • 12 Megapixel (1 / 2. 3" CMOS Sensor) , ISO 100 - 12. 800 • 4 - fach optischer Zoom, 25 - 100 mm, f / 2, 0 - 4, ,...

Kundenmeinungen (6) zu Kodak Easyshare Z885

6 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kodak Easyshare Z885

Typ Kompaktkamera
Art des Objektives Zoomobjektiv
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Interner Speicher 32 MB
Sensor
Auflösung 6,0 MP
ISO-Empfindlichkeit Auto, 80, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 8000
Objektiv
Optischer Zoom 5x
Digitaler Zoom 5x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Aufhellblitz (Fill in)
Display & Sucher
Displaygröße 2,5"
Sucher-Typ Ohne
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • MultiMedia Card (MMC)
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • EXIF
  • MPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 161 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 8842817

Weiterführende Informationen zum Thema Kodak Z 885 können Sie direkt beim Hersteller unter kodak.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kodak EasyShare Z885

Stiftung Warentest Online 4/2008 - Kodak EasyShare Z885 Bei der sucherlosen Kodak EasyShare Z 885 stehen vorzügliche Testresultate deutlich schwächeren gegenüber. Positiv: Trotz hoher Pixelzahl und hoher Bildauflösung gibt es bei sehr wenig Licht nur sehr wenig Bildrauschen. Es ist eine hohe Empfindlichkeit einstellbar (ISO 3200). Andererseits: Die Auslöseverzögerung vereitelt Schnappschüsse. Ein optomechanischer Bildstabilisator fehlt. …weiterlesen

Winterspaß

Stiftung Warentest (test) 1/2008 - Die manuelle Fokussierung kann durch eine Softwarelupe unterstützt werden. Einfache Kompakte für hochauflösende Fotos. Kodak EasyShare Z885 Bei der sucherlosen Kodak EasyShare Z 885 stehen vorzügliche Testresultate deutlich schwächeren gegenüber. Positiv: Trotz hoher Pixelzahl und hoher Bildauflösung gibt es bei sehr wenig Licht nur sehr wenig Bildrauschen. Es ist eine hohe Empfindlichkeit einstellbar (ISO 3200). Andererseits: Die Auslöseverzögerung vereitelt Schnappschüsse. …weiterlesen