Nena Produktbild
  • Gut 2,0
  • 1 Test
  • 4 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
4 Meinungen
Typ: City­bike
Mehr Daten zum Produkt

Kettler Nena im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    21 Produkte im Test

    „Kettler bringt mit dem Nena ein erfrischend hübsches Stadtrad, das mit souveränen Fahreigenschaften und erstklassigen Bremsen überzeugte und viel Fahrspaß bietet. ...“

Kundenmeinungen (4) zu Kettler Nena

3,8 Sterne

4 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (50%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (25%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,5 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Klasse & Schickes Fahrrad für den alltäglichen Gebrauch

    von Jana85
    • Vorteile: gute Verarbeitung, fährt sich gut
    • Geeignet für: alltägliches Radfahren, Radweg, im Grünen

    Nach langen Suchen und Testen verschiedener Räder verschiedener Hersteller in der Preisklasse habe ich mich für das "Nena" von Kettler entschieden.

    Das Aussehen dieses Rades ist wirklich toll. Es ist Modern und hat einen hauch von Retro. Auf Bildern mag es wahrscheinlich eher langweilig daher kommen, aber wenn man es einmal live vor sich stehen sieht, kommt es sofort ganz anders rüber im gegensatz zu den anderen Citybikes. Ich habe das Nena in Rot.

    Das fahren dieses Rades ist wirklich klasse. Es lässt sich leicht treten. Die 7-Gang-Schaltung schaltet präzise durch. Nach ein paar Einstellungen (die man kinderleicht selber vornehmen kann) des Lenkers sitzt man schön grade auf den Rad und bekommt keine Rückenschmerzen.

    Zugegeben: Der Lenker und das Gesamtbild von Oben sieht beim Test-Fahren etwas Langweilig aus. Aber sobald da mal ein Korb und Tacho dran ist, sieht es gleich schon seeehhhrrr viel anders aus ;) ...

    Der Sattel ist für meine Verhältnisse auch super. Die Feder kann man nach belieben (auch selber) hart oder weich einstellen. Satteltaschen lassen sich bequem befestigen, ohne beim treten zu stören. Einen zusätzlichen vorderen Fahrradkorb (den ich leider dazu kaufen musste, da es ihn nich dazu gab) machte das Rad noch schöner.

    Die LED Lampe tut das, was sie soll... sie leuchtet Hell und sogut wie alles aus. Ich persönlich habe sie IMMER an, dieses kann man am Vorderlicht einstellen. Das Rücklicht leuchtet sehr Hell und im Stand ebenfalls. Dank des Nabendynamos spürt man NIX davon.

    Der Einstieg ist sehr tief, sodass man sich nicht sehr viel anstrengen muss. Die Vordergabel bügelt kleine Schlaglöcher mit links aus, dank der Federung.

    Was das Gewicht angeht: OK ... es hat sein Gewicht. Aber ICH habe keine Probleme, das Rad 8 Treppen aus dem Keller zu tragen. Andere Räder sind auch nicht leichter, es sei denn, es ist ein Rad was weitaus mehr kostet. Aber davon ist hier keine Rede. Runter ist kein Thema. Dank der vorderen und hinteren V-Bremsen, die gleichzeitig bremsen, bremst sich das Rad quasi von alleine ab und man kann getrost jede Stufe leicht "runtergleiten" !

    Nachteile:

    - Kein zusätzlicher Lenker-Korb (Nachrüstung)
    - Kein Abschliessschloß (Nachrüstung)

    Aber ich finde, das ist das kleinste übel. Ein gutes ABUS Schloß kostet um die 35 € im Fachhandel inkl. Anbau und Befetsigungsmaterial. Für einen abnehmbaren Lenkerkorb (Basil) habe ich 25 € bezahlt.

    Fazit:

    Ein sehr gutes und qualitativ hochwertiges Citybike für den alltäglichen Gebrauch mit allem Schnick und Schnack (LED-Leuchten etc.) geparrt in einem schicken, modernen Design, welches sicher Blicke auf sich ziehen wird.

    Viel spaß beim ausgiebigen Radfahren mit diesem durchaus wirklich tollen Bike =)

    Antworten
  • Zu klobig

    von Hertel

    Das Fahrrad ist nichts für Leute die ihr Fahrrad in den Keller schleppen müssen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Kettler Nena

Basismerkmale
Typ Citybike

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Simplon PhasicIdworx OffRohlerPedalPower Cross CountryDahon GlideGudereit SXMStevens Road FlyerStevens Glide ESAldi Nord Alu-City-Full-Suspension-Fahrrad City Star Comfort HerrenStevens StelvioPenny Streetcoach Trekking Bike Comfort Series