Sehr gut

1,2

Sehr gut (1,2)

keine Meinungen
Meinung verfassen

JBL LX-Serie im Test der Fachmagazine

  • 1,2; Oberklasse

    Platz 3 von 6

    „Feinzeichnend, bassstark und lebendig ist der Klangeindruck sowohl zwei- wie auch mehrkanalig. Die hervorragende Verarbeitung und die wichtigsten Regler auf der gut zugänglichen Oberfläche des Subwoofers runden den Gesamteindruck ab.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu JBL LX-Serie

Weiterführende Informationen zum Thema JBL LXSerie können Sie direkt beim Hersteller unter jbl.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Vertical Limit

video - Man sieht sich immer zweimal im Leben. Der legendäre Filmspruch "I'll be back!" hätte auch von der Nubert nuLine stammen können. Die meisten Boxen, die in diesem 3D-Dreamteam zum Test antreten, waren schon mal da. Sie stellten sich im September 2013 bereits dem Test. Den bestanden die nuLine 284, nuLine CS174, nuLine 24 und der Subwoofer nuLine AW-1100 mit "sehr gut" in Preis/Leistung. Nun gibt es ein Sequel, denn Erfolg verlangt im Filmgeschäft immer nach einer Fortsetzung. …weiterlesen

Adams Aktivisten

audiovision - Das Rundstrahlverhalten des Centers zeigt unter größeren Winkeln allerdings Einbrüche im Mitteltonbereich. Im Hörraum gab es zuerst lange Gesichter: Musizierte das Set doch irgendwie gläsern und etwas aggressiv. Nach einigen Stunden Betrieb aber wurde deutlich, dass die ADAM-Lautsprecher lediglich Einspielzeit benötigen. Die Tester ließen sie über Nacht musizieren und am nächsten Morgen war der Klang erheblich angenehmer und homogener. …weiterlesen

Bleibende Werte

Video-HomeVision - Wenn es in diesem Test um die größte Anzahl der eingesetzten Chassis gehen würde, wäre Nuberts nuVero-Set der erste Platz sicher. Allein der Center nuVero 7 beherbergt fünf Schallwandler. Günther Nubert, der kreative Kopf des schwäbischen Direktversenders, verteilt die Musikwiedergabe lieber auf viele spezialisierte statt auf wenige universelle Schallwandler. Jeder einzelne Lautsprecher hat seinen optimalen Einsatzbereich. …weiterlesen

Die Kraftprotze

audiovision - Sämtliche Frequenzweichen arbeiten mit Flankensteilheiten von 24 Dezibel pro Oktave und mit sehr hochwertigen Bauteilen. Das "Project Array"-Set von JBL kommt mit allen Genres und Klang-Disziplinen in gleicher Weise zurecht – nämlich überragend. Es ist auf Augen- bzw. Ohrhöhe mit den High-End-Sets von Pioneer (audiovision 3-2006), Elac und Klipsch (beide audiovision 4-2006). Besonders beeindruckt seine lockere Spielweise bei höchsten Pegeln. …weiterlesen

Dolby Atmos ganz einfach

Heimkino - Je drei Speaker kümmern sich um vorne rechts, vorne links und Centerkanal. Hinzu kommen die beiden Atmos-Breitbänder. Angesteuert wird das ganze vollaktiv, jedem Lautsprecher steht ein eigener, digitaler Verstärkerkanal zur Verfügung. Die beiden Surround-Lautsprecher verfügen jeweils über zwei Breitbänder. Einer dient als Surround links bzw. rechts, der andere, nach schräg oben abstrahlende, wieder als Atmosenabled -Lautsprecher. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf