Zeus ZX12DUALi Produktbild
Sehr gut (1,5)
2 Tests
Gut (2,2)
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Gehäu­se­sub­woofer
Sys­tem: Ein­zel­ner Laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Hifonics Zeus ZX12DUALi im Test der Fachmagazine

  • „Absolute Spitzenklasse“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen

    Platz 2 von 6

    „Top: brachiales Gehäuse; sehr schöne Verarbeitung; enormer Pegel.“

    • Erschienen: Februar 2006
    • Details zum Test

    „Spitzenklasse“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    „Der ZX-12 DUALi zündet ein Pegelfeuerwerk und bleibt Anführer der Gehäuse-Subwoofer. Shake it, Baby!“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Audison APBX 10 DS

Kundenmeinungen (5) zu Hifonics Zeus ZX12DUALi

3,8 Sterne

5 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
3 (60%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
4 (80%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (20%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • .....

    von Benutzer

    19 Tage hat die kiste bei mir gehoben nach dem ich sie gekauft hatte. war an einer bxi 1100d angeklemmt welche 2x 400w rms an 2Ohm leistet.laut herstellerangaben stemmt sie 600w rms pro teller. trotz elco und richtiger verkabelung war die schwingschpule beim linken woofer irgendwie durch. hab sie beim mediamarkt geholt. naja das erste und das letzte mal. ham nur b-ware so wie´s aussieht. deswegen lieber im net bestellt oder beim fachhändler.

    Antworten
  • kommt nicht an phase rann

    von Benutzer

    Niemals kommt die zeus an die phase evolution select bp 212 ran. weder von klang noch vom druck

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Hifonics Zeus ZX12DUALi

Typ Gehäusesubwoofer
System Einzelner Lautsprecher

Weiterführende Informationen zum Thema Hifonics Zeus ZXi 12 Dual können Sie direkt beim Hersteller unter hifonics.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Days of Thunder

autohifi - Die beiden 30er Woofer wirken gleichfalls hochwertig und verweisen auf fast alle technischen Möglichkeiten der Metallverarbeitung: Mattieren, Polieren, Fräsen, Stanzen, Bohren, Lackieren. Das alles löst den Hifonics-Bandpass aus der Uniformität, die er mit seinem Gehäuse schon längst verlassen hat. Zwei mächtige Bassreflexkanäle entlassen die Schalldruckwellen nach außen. Davon gibt‘s denn auch reichlich: Der ZXi zählt klar zu den lautesten Woofern im Testfeld. …weiterlesen

Shake it!

autohifi - Lecker! Das Gehäuse ist mit solidem Filz bezogen und trägt das silberfarbene Hifonics-Logo eingestickt auf der Oberseite. An der Rückwand sitzt rechts und links je ein Terminal, also eines pro Sub. Dort findet sich auch jeweils ein 12-Volt-Anschlusskabel für die Beleuchtung. Die beiden Bassreflexkanäle bieten eine Gesamtfläche wie drei 10-cm-Rohre und stehen hochkant neben den Fenstern auf der Vorderseite. …weiterlesen