DSK165 Produktbild
  • Gut 1,9
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (1,9)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Hertz DSK165 im Test der Fachmagazine

  • 1,9; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 1 von 8

    „... Gerade elektronische Musik macht hier Spaß. Der Hochtonbereich ist dehr angenehm, jedoch fehlt es dem kleinen Tweeter an Auflösung und Transparenz, andere Kandidaten bieten hier mehr Details. ...“

zu Hertz DSK 165

  • Hertz Lautsprecher DSP Endstufen Aktiv Subwoofer Hertz DSK165.3
  • Hertz DSK 165

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hertz DSK165

Typ Lautsprecher

Weiterführende Informationen zum Thema Hertz DSK 165 können Sie direkt beim Hersteller unter hertzaudiovideo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Rauchender Colt

autohifi 2/2008 - Eine Anlage klingt also maximal so gut, wie ihre Lautsprecher es zulassen. Aus diesem Grund beginnt unser neuer Einbaukurs 2008 auch mit der Montage der Lautsprecher. In den nächsten drei Heften kümmern wir uns dann um Radio, Verstärker und Subwoofer. Das Auto, ein brandneuer Mitsubishi Colt, wurde von Rockford Fosgate gestiftet, ebenso die Komponenten. Das Beste daran: Das Auto samt kompletter Anlage können Sie, liebe Leser, im Rahmen der Leserwahl (autohifi 4/2008) gewinnen. …weiterlesen

Fun Boxes

autohifi 2/2005 - Zusätzlich zur Polkernbohrung sorgt diese auch noch für die notwendige Kühlung der 50 mm großen Schwingspule. Im autohifi-Messlabor lieferte der CAB 308 dann das beste Pegelergebnis im Test ab. Vor allem im Oberbass glänzte der Axton mit fetten 121 dB bei 70 Hz und starken 115 dB bei 50 Hz. Da konnte man auch die schwache Leistung bei 30 Hz verschmerzen. Im Soundcheck ging der Axton CAB 308 dann mit sattem Punch zu Werke, der für reichlich Spaß sorgte. …weiterlesen

„Das passt!“ - 5 x 7er

autohifi 8/2006 - Wer Golf V, Ford Focus oder Mazda 6 fährt, kennt das Problem: Standard-Lautsprecher passen hier nicht. Im Golf ist ein Dreiwege-System gefragt, Focus und Mazda verlangen nach ovalen 5 x 7ern. Für alle Leidgeprüften haben wir je drei fahrzeugspezifische Systeme getestet.Testumfeld:Im Test waren drei 5 x 7-Zoll-Kompos für Ford und Mazda mit Bewertungen von 50 bis 73 von jeweils 100 Punkten. Testkriterien waren Klang, Schalldruck, Ausstattung und Verarbeitung. …weiterlesen

Klangkunst

autohifi 8/2005 - Ein Dreiwege-System kostet zwar mehr als sein Zeiwege-Pendant, klingt aber deutlich souveräner und zaubert eine bessere Bühne ins Auto.Testumfeld:Im Test waren vier Lautsprecher mit den Bewertungen 1 x „Absolute Spitzenklasse“, 1 x „Spitzenklasse“ und 2 x „Oberklasse“. …weiterlesen

„Problemlöser“ - Lautsprecher Oberklasse

CAR & HIFI 6/2005 - Früher galten sie als Exoten, die Kompos mit ultraflach bauenden Tiefmitteltönern, heute hat nahezu jeder Hersteller solche Flundern im Programm. Höchste Zeit, dass wir uns dieser speziellen Lautsprecherkategorie annehmen.Testumfeld:Im Test waren vier Lautsprecher der Oberklasse mir Bewertungen von 1,6 bis 1,8. …weiterlesen