Challenge Produktbild
Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Haibike Challenge im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    22 Produkte im Test

    „Das Plus des Carbon-Hai: die soliden, berechenbaren XC-Fahreigenschaften. Minus: Bremsanlage und laue Ausstattung.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Haibike Challenge

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Herren
Rahmen
Erhältliche Rahmengrößen 48
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Haibike Challenge können Sie direkt beim Hersteller unter haibike.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Eine schrecklich nette Familie

bikesport E-MTB 6/2010 - – Klar, spiel’ ich da mit. Ich will den Leuten ja was zurückgeben.« Es ist beabsichtigt, und war schon immer so, dass man sich im Worldcup-Village präsentiert hat. Für die Bike-Hersteller ist das wie eine reisende Expo. »Sie, ich habe auch ein Rotwild-Bike, können Sie mir sagen, ...“, beginnt ein Passant ein Gespräch mit Topeak-Ergon-Teammanager Dirk Juckwer. Doch nicht nur die Bikes, auch die Fahrer sind »Ausstellungsstücke«. …weiterlesen

Events

bikesport E-MTB 8/2008 - Je nach athletischer Vorbereitung, Lust und Laune ist für jedermann etwas dabei. Eine wunderbare Alternative zum nahegelegenen Bikerevier am Gardasee. EIGER BIKE-CHALLENGE Bereits im vergangenen Jahr haben über 1 200 Teilnehmer die 25-, 55und 88-Kilometer-Strecken auf sich genommen. Die große Runde schlägt mit 3 900 Höhenmetern zu Buche. …weiterlesen

„Großer Megatest 2008“ - 22 Hardtails

bikesport E-MTB 1-2/2008 - Tadellos auch die neu entwickelte, auf die spezifischen Präferenzen adaptierbare und sehr bissfeste Shimano XT-Scheibenbremsanlage. Deftige Feierabendrunden und Hobbyrennen sind das Metier des Radon. Einziges Manko: der Komfortnachteil des übersteifen Alu-Boliden. HAI BIKE CHALLENGE Hais Challenge ist ein typisches Kind seiner Zeit: Carbonrahmen wollen im Jahr 2008 auch in der oberen MTB-Mittelklasse zum guten Ton gehören. Schließlich ist Carbon nach wie vor Trendmaterial Nummer eins. …weiterlesen

Fahren, falten, verstauen

velojournal 2/2009 - Sie schätzt den Fahrkomfort, den die Federung bietet, und das breite Ausstattungs- und Zubehörangebot. Der jüngste Tester schielt auf das Dahon: Das Lenkverhalten gefällt ihm, und trotz günstigem Preis ist die Ausstattung umfangreich. Punkto Fahrverhalten schwingen Bernds und Airnimal obenauf, während beim Ori insbesondere die Faltmechanismen beeindrucken. Der Sieg nach Punkten geht an das Bike Friday «Tikit» mit seinem Express-Faltmechanismus. …weiterlesen

Radeln mit Rückenwind

aktiv Radfahren RadKatalog 2008 - Ein Fahrrad mit Hilfsmotor war noch vor wenigen Jahren nur was für steinalte Opas. Mit diesem Vorurteil müssen die elektrisch motorisierten Bikes von heute nicht mehr kämpfen: Wer es mal probiert hat, der schwärmt vom elektrischen Schub, der einen lächelnd Bergetappen bewältigen, strahlend durch den Gegenwind pflügen und ohne Furcht vor konditionellen Durchhängern zu längeren Touren starten lässt. So entdecken neben körperlich eingeschränkten Menschen auch immer mehr BestAger, Pendler und Familien die Vorzüge der Fahrräder mit eingebautem Rückenwind. Ein übriges zum neuen, coolen Image tragen dezente Technik und frische Rahmendesigns bei. Den Pedelecs und E-Bikes der neuesten Generation sieht man die Motorunterstützung nur noch auf den zweiten Blick an.In diesem Ratgeber der Sonderausgabe RadKatalog 2008 erfahren Sie von aktiv Radfahren, welche Dinge für ein Fahrrad mit Elektrounterstützung sprechen. Zudem wird gezeigt, dass diese Fahräder nicht nur etwas für ältere Mitmenschen sind. …weiterlesen

Neues aus der Boxengasse

bikesport E-MTB 4/2008 - ‚Black Adder‘ ist nicht nur eine kultverdächtige britische Fernsehserie mit Rowan Atkinson, es ist auch der Name des Top-Carbonhardtails von Bulls. Stefan Sahm und Karl Platt sind mit der Top-Version des Bikes unterwegs, haben aber einige Spezifikationen durchgeführt.bike sport news stellt Ihnen in Ausgabe 4/2008 das neue Carbonhardtail von Bulls vor: „Black Adder“. Außerdem gibt es ein Interview mit Hendrik Neubauer, dem Produktmanager von Bulls. …weiterlesen

Wilde Gesellen

aktiv Radfahren 1-2/2008 - ... bieten im Gelände und sportlichem Einsatz viel Sicherheit und jede Menge Fahrvergnügen.Testumfeld:Im Test waren 13 Mountainbikes mit Bewertungen von „überragend“ bis „befriedigend“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien City/Alltag, Gelände und Ausstattung. …weiterlesen

„Transcarpatia - Härtetest für Mensch und Material“ - Die Räder

bikesport E-MTB 11-12/2007 - Testumfeld:Getestet wurden zwei Mountainbikes. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen