LCR Produktbild
Gut (2,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Trek­kin­grad
Mehr Daten zum Produkt

Gudereit LCR im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    Platz 7 von 10

    „Günstiges Sorglosreiserad. Das leichte Gudereit LC-R fährt sich unbeladen agil und spritzig und bietet auch mit Gepäck noch gute Fahreigenschaften, wirkt aber nicht so souverän wie die Topmodelle im Test. ...“

    • Erschienen: Juni 2006
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Gudereit liefert mit dem LVR ein preisaggressives, durchaus auch sportliches, souveränes Trekking- und Reiserad, das durch die Laufruhe, die hochwertige Ausstattung und nicht zuletzt durch den liebevoll gemachten Alurahmen überzeugt. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Gudereit LCR

Basismerkmale
Typ Trekkingrad

Weiterführende Informationen zum Thema Gudereit LCR können Sie direkt beim Hersteller unter gudereit.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Feine Kost aus Fernost

RennRad - Jeder kennt sie, nicht jeder mag sie, aber selbst zähneknirschende Campagnolo-Fans bescheinigen der Ultegra hohe Qualität zum günstigen Preis. Wir haben das ideale Ultegra-Rad gesucht. Geliefert bekamen wir Aluminiumrenner für 1 100 Euro bis hin zu Flachsfahrwerken für 4 500 Euro. Komfort von günstig bis teuer Spannend: Der Vergleich des Specialized (3 000 Euro) mit dem Museeuw (4 500 Euro) und Steppenwolf (1 700 Euro). Specialized und Museeuw beanspruchen den Komfortmaßstab für sich. …weiterlesen

Materialwelten

bikesport E-MTB - Nur in Deutschand und exklusiv über Bikeavenue gibt es diese weiße Sonderedition der X-12-SL mit rotem Keramik-Innenlager. Montiert sind Kettenblätter in der Abstufung 44/32/22, das kleine Blatt ist mit Titanschrauben montiert, die Lochkreisdurchmesser betragen 104 und 64 Millimeter. Die Kurbelarme sind aus Aluminium 6066 T6 aus einem Stück geschmiedet. Durch den Einsatz von Exzentern an der Pedalaufnahme kann die Kurbellänge ganz einfach variiert werden. …weiterlesen

Aus der Bahn!

aktiv Radfahren - Von den Schweizern stammt auch die Idee zur Tandemkupplung Follow Me: Das Kinderrad wird damit fest mit der Hinterachse der Eltern verbunden, sodass man den Nachwuchs mitziehen kann, wenn er müde ist, oder sicher durch den Verkehr manövriert. Nutzbar für Kinderräder von 12 bis 20 Zoll. Günstiger Allrounder Beim Croozer Kid for 2 bekommt man viel für's Geld. Der Anhänger ist wie viele andere auch als Buggy oder Jogger nutzbar - und das, ohne dass man zusätzliches Zubehör anschaffen muss. …weiterlesen

Ein perfekter Start

RennRad - Die großen Rennen kommen erst noch, doch bei den ersten Härtetests haben sich vor allem die deutschen Sprinter in ausgezeichneter Frühjahrsform präsentiert. Vornweg Heinrich Haussler (Cervélo-Test-Team) und Gerald Ciolek (Team Milram).In diesem Report aus dem Rennrad Radsportmagazin (4/2009) geht es um die Ergebnisse der Algarve-Rundfahrt 2009. …weiterlesen

Wir wollen internationale Erfolge

RennRad - Mit neuen, jungen Gesichtern und Jochen Dornbusch, dem langjährigen Bundestrainer, als Teamchef geht die Equipe Nürnberger in die neue Saison. Eine aggressivere Fahrweise - agieren statt reagieren - und Erfolge bei Weltcuprennen und Rundfahrten stehen auf dem Jahresplan des deutschen Frauenteams.In diesem Report aus dem Rennrad Radsportmagazin 3/2009 geht es um die Saisonvorbereitung des des deutschen Frauen-Radteams Equipe Nürnberger. …weiterlesen

Sa Calobra

RennRad - Die Schlange bezwingen – ist ein absolutes Muss auf Mallorcas Radexkursionen. Direkt vom Meer sind 730 bissige Höhenmeter zu bewältigen. Der ‚Krawattenknoten‘, eine in Europa einzigartige 270°-Kurve, die unter sich selbst hindurchführt, ist der Höhepunkt. Als Tourguide für den jungen Radreise-Anbieter ‚Sport&Spirit‘ durfte unser Autor Tommy Zippolini die Schlange würgen!Das Rennrad Radsportmagazin (1-2/2009) berichtet über den sogenannten „Krawattenknoten“, eine einzigartige Kurve auf Mallorca. Wie sie bezwungen wurde und welche Herausforderungen noch auf der Radtour lagen, steht auf diesen Seiten. …weiterlesen

Radreisen Deluxe

RADtouren - Die Rohloff-Nabe und das Reiserad sind ein starkes Doppel. Weil es sich stetig wachsender Beliebtheit erfreut, reicht das Angebotsspektrum vom erschwinglichen Serien-Allrounder über individuelle Baukastenmodelle bis hin zum Luxusgefährt. RADtouren hat zehn Rundum-sorglos-Reiseräder mit Vierzehngangnabe für Sie getestet.Testumfeld:Im Test waren zehn Fahrräder. Die Bewertungen reichen von „sehr gut“ bis „“gut minus“. Bewertet wurden unter anderem Fahrleistung, Komfort und Ausstattung. Des Weiteren wurde der Einsatzbereich jeweils für Radreisen, Kurztouren, City/Alltag, Fitness sowie Feld-/Waldwege geprüft. …weiterlesen

Rohloff-Rakete

aktiv Radfahren - Mit dem ‚LCR‘ bietet die Bielefelder Firma Gudereit ein Trekking- und Reiserad mit sportlichen Genen an, das - nobel komplettiert - bezahlbar ist. …weiterlesen