• Gut 1,7
  • 3 Tests
  • 41 Meinungen
Gut (1,7)
3 Tests
ohne Note
41 Meinungen

Gillette Venus Vibrance im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,4)

    Platz 1 von 14

    „Haarentfernung (40%): ‚sehr gut‘ (1,3);
    Hautschonung (20%): ‚sehr gut‘ (1,0);
    Handhabung (40%): ‚gut‘ (1,7).“

  • „gut“ (86,9%)

    Platz 2 von 6

    „... beim Venus Vibrance von Gillette teilten sich die Meinungen hinsichtlich der Vibrationsfunktion. Einig war man sich jedoch, dass die Rasur mit diesem Gerät besonders gründlich wurde. ...“

  • „gut“

    2 Produkte im Test

    „Nur die Hälfte unserer Testerinnen bevorzugte den batteriebetriebenen Vibrance und empfand die Vibrationen als angenehm. ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Gillette Einweg Rasierer Blue 3 Smooth 6er 6 Stück

    Gillette Herrenrasierer Blue 3 Smooth Einweg 6 Stück Einweg Rasierer: Ja, Typ: Klingen Rasierer, Anwender: Herren, ,...

Kundenmeinungen (41) zu Gillette Venus Vibrance

3,4 Sterne

41 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
33 (80%)
4 Sterne
3 (7%)
3 Sterne
2 (5%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (7%)

3,4 Sterne

41 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • venus vibrance

    von Yve
    • Vorteile: verbessert Rasur, einfache Anwendung, reduziert Hautirritationen, einfach zu säubern
    • Geeignet für: gründliches Rasieren, Spezielle Anlässe, alltäglicher Gebrauch, Trimmen, Komfort, Styling

    das Gerät ist das Beste,welches je erfunden wurde.aber ein Minus gibt es.Der innenraum ist verrostet.Sehr schade.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Gillette Venus Vibrance können Sie direkt beim Hersteller unter gillette.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Glatte Haut im Sommer“ - Damen-Nassrasierer

ETM TESTMAGAZIN 7/2008 - Trotz der zahlreichen Enthaarungsmöglichkeiten, die der Kosmetikmarkt für Frauen bietet, gehört die Nassrasur zu den Favoriten. Die Gründe dafür liegen auf der Hand - das nasse Rasieren ist schnell, gründlich und vor allem schmerzfrei. Besonders junge Frauen sind daher für diese Enthaarungsvariante zu begeistern. Lästig daran ist lediglich, dass bereits nach zwei bis drei Tagen nachrasiert werden muss, wenn frau stoppelfrei bleiben möchte. Dadurch dass die Rasierklinge das Haar an der Hautoberfläche abschneidet, sind die ersten Stoppeln schon sehr bald nach der Rasur zu erkennen. Mit ein wenig Übung und mildem Rasierschaum ist die Nassrasur jedoch unter der Dusche eine Sache von nur wenigen Minuten. Ein Grund mehr, sich für diese Variante zu entscheiden.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Nassrasierer für Damen, die Bewertungen von „gut“ bis „befriedigend“ erhielten. Testkriterien waren Anwendung (Handhabung, Reinigung der Rückstände) und Rasier-/Enthaarungsergebnis (Gründlichkeit, Sicherheit, Hautschonung). …weiterlesen