FinePix S5800 Produktbild
  • Befriedigend 2,6
  • 6 Tests
60 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Bridge­ka­mera
Auf­lö­sung: 8,0 MP
Mehr Daten zum Produkt

Fujifilm FinePix S5800 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 4 von 34

    Bildqualität (30%): "befriedigend" (3,0);
    Videosequenzen (3%): "ausreichend" (4,1);
    Blitz (8%): "gut" (2,0);
    Sucher und Monitor (12%): "befriedigend" (2,9);
    Handhabung (25%): "befriedigend" (2,7);
    Betriebsdauer (10%): "sehr gut" (0,5);
    Vielseitigkeit (12%): "befriedigend" (2,7).

  • „gut“ (62%)

    Platz 2 von 23

    „... Sehr exakter LCD-Sucher mit geringer Bildqualität. 26 MB interner Speicher, keine Akkus mitgeliefert. Handhabungsmängel beim manuellen Fokussieren. Starkes Bildrauschen bei schwachem Licht.“

  • 58 Punkte

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    Platz 5 von 10

    „... Das ergonomisch geformte Gehäuse und das gelungene Bedienkonzept bringen der Finepix S5800 schließlich den Kauftipp Preis / Leistung ein - trotz des fehlenden Bildstabilisators und der nur durchschnittlichen Bildqualität: ...“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,9)

    „... hohe Lichtempfindlichkeit und für sehr wenig Bildrauschen auch bei wenig Licht. Die Kamera ist praktisch nicht manuell einstellbar, eine optomechanische Bildstabilisierung fehlt. Ihre kurze Kaltstartzeit und ihre sehr kurze Auslöseverzögerung machen sie zur Schnappschusskamera. ...“

    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 65 Punkte

    „Die Finepix S5800 ist eine Bridge-Kamera für Einsteiger. Sie machte ordentliche Bilder und ließ sich gut bedienen.“

  • 58 Punkte

    „Kauftipp (Megazoom)“

    Platz 3 von 5

    „... überzeugt mit ihrem ergonomisch geformten Gehäuse, dem durchdachten Bedienkonzept und vielen manuellen Einstellmöglichkeiten. Zusammen mit dem günstigen Preis reicht das für den Kauftipp Megazoom - trotz der mäßigen Auflösung und fehlendem Bildstabilisator.“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 5/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fujifilm X100V silber

Kundenmeinungen (60) zu Fujifilm FinePix S5800

4,5 Sterne

60 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
40 (67%)
4 Sterne
10 (17%)
3 Sterne
6 (10%)
2 Sterne
3 (5%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

58 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,8 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Top

    von Benutzer

    also mich ueberzeugt die kamera vollkommen

    Antworten
  • Fujifilm FinePix S5800

    von Benutzer

    SEHR SCHÖNE DETAILS EINFACH TOP

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Fujifilm FinePix S5800

Typ Bridgekamera
Abmessungen (B x T x H) 106,1 x 80,7 x 75,7 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Aufklappbar
Features
  • Live-View
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • Metadaten-Tag
Interner Speicher 26 MB
Sensor
Auflösung 8,0 MP
Sensorformat 1/2,5"
ISO-Empfindlichkeit 64 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 38mm-380mm
Optischer Zoom 10x
Digitaler Zoom 5,1x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,5"
Sucher-Typ Elektronisch
Video
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • xD-Picture Card
  • SD Card
Bildformate
  • JPEG
  • AVI
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 307 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 40471294

Weiterführende Informationen zum Thema Fujifilm S500 können Sie direkt beim Hersteller unter fujifilm.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Olympus FE-5030

Stiftung Warentest Online - Olympus FE-5030 Die Olympus FE-5030 ist eine handlich flache und leichte, recht billige Kompaktkamera. Die Abbildung des Kontrollmonitors wirkt wenig ansehnlich (leicht verrauscht, dunkel). Das Objektiv ist weitwinklig ausgelegt. Es ist lichtschwach bei Teleeinstellungen und lichtstark im Weitwinkelbereich . Die kurze Auslöseverzögerung gestattet Schnappschüsse. Nahaufnahmen gelingen weniger, Videoclips sind noch brauchbar. …weiterlesen

Sony Cyber-shot DSC-T2

Stiftung Warentest Online - Sony Cyber-shot DSC-T2 Die Kompaktkamera Sony DSC T2 ist flach und leicht und ganz auf das Fotografieren im Automatikmodus ausgelegt. Attraktiv: Eine besonders großer Schieber schützt das Objektiv und dient als EIn-/Ausschalter. Die Kamera ist flach und leicht und könnte dadurch gut als täglicher Begleiter durchgehen. Dafür empfiehlt sie sich aber wegen ihrer Schwächen nicht: Sie hat eine nur mäßige Bildqualität, die sich sowohl in den Messungen (Autofokus, Auflösung) als auch im Sehtest zeigt. …weiterlesen

Fujifilm FinePix S5800

Stiftung Warentest Online - Fujifilm FinePix S5800 Die Digitalkamera Fujifilm FinePix S5800 ist sehr groß und schwer und kann in wichtigen Parametern manuell eingestellt werden. Als Besonderheit verfügt sie über ein Filtergewinde (46 Millimeter), um Filter beziehungsweise Vorsatzlinsen zur Brennweitenveränderung anzusetzen. Gegen den Einsatz als täglicher Begleiter sprechen allenfalls ihre Abmessungen (zehn Zentimeter dick) und ihr Gewicht (deutlich über 400 Gramm). …weiterlesen

Fujifilm Finepix S5800

PC-WELT - FUJIFILM FINEPIX S5800 Bildqualität: Besonders gut gefiel uns das Rauschverhalten. So produzierte die Kamera lediglich bei ISO 200 und 400 sichtbare Bildfehler, die aber noch akzeptabel waren. In den Auflösungstests kam die Kamera bei langer Brennweite auf ein deutlich schlechteres Ergebnis als in den beiden anderen Testbereichen. Dennoch erzielte sie einen guten mittleren Wirkungsgrad. …weiterlesen

Miet mehr!

fotoMAGAZIN - Warum nicht mal für Aktfotografie? Hauptmotiv und Nebel bedürfen meist einer separaten Ausleuchtung. Dichter als Nebel wirkt Rauch. Erzeugt von freiverkäuflichen Rauchpatronen, erhältlich in Pyroshops. Fotografisch effektiv nur bei Windstille. Zwei Patronen erzielen bereits einen großflächigen Rauchvorhang für etwa vier Minuten. Beliebt sind auch Regeneffekte. Per Gartenschlauch wird zwar das Model nass, aber der strichförmige Tropfeneffekt bleibt aus. Profis haben das passende Equipment. …weiterlesen

Für Einsteiger

COLOR FOTO - Auch im Computerzeitalter gibt's viele, die sich nicht um die Technik kümmern und dennoch schöne Fotos wollen - was wie ein Paradoxon klingt, wird zur interessanten Herausforderung für die Kamerabranche.Testumfeld:Im Test waren vier kompakte und eine Bridge-Kamera mit Bewertungen von 48,5 bis 65 Punkten. Getestet wurden die Kriterien Bildqualität und Bedienung/Performance. …weiterlesen

Großes Kino

fotoMAGAZIN - Fujis' und Olympus' Premium-Modelle der Kompaktklasse bieten große Zoombereiche, wenden sich aber an unterschiedliche Zielgruppen.Testumfeld:Im Test waren zwei Kameras. Sie erhielten die Noten „sehr gut“ und „gut“. Testkriterien waren Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Spiegelreflexkameras des Jahres im Praxistest

DLM - digital lifestyle magazin - Bereits wenige Wochen nach dem Start ins Fotojahr 2008 warten zahlreiche Kamerahersteller mit neuen leistungsstarken Spiegelreflexmodellen auf. Paradiesische Zustände für Fotobegeisterte und die, die es werden wollen. Einsteiger- und Semiprofimodelle erben von den Erfahrungen der professionellen Vorgänger zu immer bezahlbareren Preisen.Testumfeld:Im Test waren acht Spiegelreflexkameras, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen