Fujifilm FinePix S5800 6 Tests

FinePix S5800 Produktbild

Befriedigend

2,6

6 Tests

67 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Bridge­ka­mera
  • Auf­lö­sung 8,0 MP
  • Mehr Daten zum Produkt

Fujifilm FinePix S5800 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 4 von 34

    Bildqualität (30%): "befriedigend" (3,0);
    Videosequenzen (3%): "ausreichend" (4,1);
    Blitz (8%): "gut" (2,0);
    Sucher und Monitor (12%): "befriedigend" (2,9);
    Handhabung (25%): "befriedigend" (2,7);
    Betriebsdauer (10%): "sehr gut" (0,5);
    Vielseitigkeit (12%): "befriedigend" (2,7).

  • „gut“ (62%)

    Platz 2 von 23

    „... Sehr exakter LCD-Sucher mit geringer Bildqualität. 26 MB interner Speicher, keine Akkus mitgeliefert. Handhabungsmängel beim manuellen Fokussieren. Starkes Bildrauschen bei schwachem Licht.“

  • 58 Punkte

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    Platz 5 von 10

    „... Das ergonomisch geformte Gehäuse und das gelungene Bedienkonzept bringen der Finepix S5800 schließlich den Kauftipp Preis / Leistung ein - trotz des fehlenden Bildstabilisators und der nur durchschnittlichen Bildqualität: ...“

    • Erschienen: 01.04.2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,9)

    „... hohe Lichtempfindlichkeit und für sehr wenig Bildrauschen auch bei wenig Licht. Die Kamera ist praktisch nicht manuell einstellbar, eine optomechanische Bildstabilisierung fehlt. Ihre kurze Kaltstartzeit und ihre sehr kurze Auslöseverzögerung machen sie zur Schnappschusskamera. ...“

    • Erschienen: 07.12.2007 | Ausgabe: 1/2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 65 Punkte

    „Die Finepix S5800 ist eine Bridge-Kamera für Einsteiger. Sie machte ordentliche Bilder und ließ sich gut bedienen.“

  • 58 Punkte

    „Kauftipp (Megazoom)“

    Platz 3 von 5

    „... überzeugt mit ihrem ergonomisch geformten Gehäuse, dem durchdachten Bedienkonzept und vielen manuellen Einstellmöglichkeiten. Zusammen mit dem günstigen Preis reicht das für den Kauftipp Megazoom - trotz der mäßigen Auflösung und fehlendem Bildstabilisator.“


    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto in Ausgabe 5/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Fujifilm FinePix S5800

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fujifilm X100V silber

Kundenmeinungen (67) zu Fujifilm FinePix S5800

4,3 Sterne

67 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
39 (58%)
4 Sterne
11 (16%)
3 Sterne
13 (19%)
2 Sterne
4 (6%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

65 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,8 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Benutzer

    Top

    also mich ueberzeugt die kamera vollkommen
    Antworten
  • von Benutzer

    Fujifilm FinePix S5800

    SEHR SCHÖNE DETAILS EINFACH TOP
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Fujifilm FinePix S5800

Typ Bridgekamera
Sensor
Auflösung 8,0 MP
Sensorformat 1/2,5"
ISO-Empfindlichkeit 64 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 38mm-380mm
Optischer Zoom 10x
Digitaler Zoom 5,1x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,5"
Sucher-Typ Elektronisch
Video
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • xD-Picture Card
  • SD Card
Bildformate
  • JPEG
  • AVI
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 307 g
Weitere Daten
Abmessungen (B x T x H) 106,1 x 80,7 x 75,7 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Aufklappbar
Features
  • Live-View
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • Metadaten-Tag
Interner Speicher 26 MB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 40471294

Weiterführende Informationen zum Thema Fujifilm S500 können Sie direkt beim Hersteller unter fujifilm.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Fujifilm FinePix S5800

Stiftung Warentest Online - Fujifilm FinePix S5800 Die Digitalkamera Fujifilm FinePix S5800 ist sehr groß und schwer und kann in wichtigen Parametern manuell eingestellt werden. Als Besonderheit verfügt sie über ein Filtergewinde (46 Millimeter), um Filter beziehungsweise Vorsatzlinsen zur Brennweitenveränderung anzusetzen. Gegen den Einsatz als täglicher Begleiter sprechen allenfalls ihre Abmessungen (zehn Zentimeter dick) und ihr Gewicht (deutlich über 400 Gramm). …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf