Focus Bikes Silver Haze im Test

(Trekkingrad)
Silver Haze Produktbild
  • Sehr gut 1,2
  • 4 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Trek­kin­grad
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Focus Bikes Silver Haze

    • active woman

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Für Touren, zur Arbeit etc. - ein flotter Alltagsbegleiter, wenn auch nicht ganz günstig.“  Mehr Details

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 8

    „sehr gut“

    „... Man kann richtig Gas geben - Übersetzung, Laufräder, Reifen und Rahmenmaterial geben ‚Gummi‘. Die Schaltung funktioniert präzise, die Bremsen greifen sehr zuverlässig. Hochwertig: Ausstattung von den Bremsen bis zum Gepäckträger, nur: relativ schwaches Halogenlicht (LED bevorzugt).“  Mehr Details

    • RADtouren

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 05/2007

    „gut“ (2+)

    „... Das wichtigeste Ergebnis ist, dass man ein Karbonrad im Alltag nicht wie ein rohes Ei behandeln muss. Bei sachgemäßem Umgang steht langem Fahrspaß nichts im Wege. ...“  Mehr Details

    • RADtouren

    • Ausgabe: 6/2006
    • Erschienen: 11/2006

    „sehr gut“ (1-)

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten, „Empfehlung Top-Produkt“

    „Reintreten, lossprinten und wohlfühlen. Das Focus Silver Haze ist dank seines steifen Rahmens trotz alltagstauglicher Ausstattung ein wendiger und spurtstarker Straßenflitzer. ...“  Mehr Details

Datenblatt zu Focus Bikes Silver Haze

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 43 / 46,5 / 50 cm
Federung Keine Federung

Weitere Tests & Produktwissen

Sportive Alleskönner

aktiv Radfahren 6/2010 - Sehr gut! Absolut empfehlenswert. Focus Silver Haze „I want to ride my bicycle“ von Queen: auf dem Focus Silver Haze ein Ohrwurm. Man fühlt sich wohl darauf, sitzt nicht zu sportlich, nicht zu relaxt. Der Vollcarbon-Look wirkt technisch, die Innenverlegung der Züge sauber. Die Ausstattung mit Gepäckträger, Schutzblechen, Pumpe, Ständer und Klingel ist alltagstauglich. Achtung: Carbon ist zwar leicht, doch auch empfindlich. …weiterlesen