• Ausreichend 4,1
  • 3 Tests
  • 1 Meinung
Ausreichend (4,1)
3 Tests
ohne Note
1 Meinung

Fiamm Titanium Plus im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“

    10 Produkte im Test

    "Kapazität (15%): ‚gut‘;
    Kaltstart (15%): ‚befriedigend‘;
    Wasserverbrauch (11%): ‚sehr gut‘;
    Ladungsaufnahme (6%): ‚sehr gut‘;
    Rüttelfestigkeit (6%): ‚sehr gut‘;
    Tiefenentladung (6%): ‚befriedigend‘;
    Elektrostatische Entladung (6%): ‚gut‘;
    Zyklenfestigkeit (15%): ‚mangelhaft‘;
    Korrosion (10%): ‚mangelhaft‘;
    Schichtungsneigung (10%): 'ausreichend'."

  • „ausreichend“ (4,4)

    Platz 10 von 12

    „Erfüllen der Leistungsangaben (30%): ‚befriedigend‘ (2,6);
    Gebrauchseigenschaften (35%): ‚sehr gut‘ (1,4);
    Haltbarkeit (35%): ‚mangelhaft‘ (4,9).“

  • „ausreichend“

    Platz 8 von 10

    „Kapazität (15%): ‚gut‘;
    Kaltstart (15%): ‚befriedigend‘;
    Wasserverbrauch (11%): ‚sehr gut‘;
    Ladungsaufnahme (6%): ‚sehr gut‘;
    Rüttelfestigkeit (6%): ‚sehr gut‘;
    Tiefenentladung (6%): ‚befriedigend‘;
    Elektrostatische Entladung (6%): ‚gut‘;
    Zyklenfestigkeit (15%): ‚mangelhaft‘;
    Korrosion (10%): ‚mangelhaft‘;
    Schichtungsneigung (10%): 'ausreichend'.“

Kundenmeinung (1) zu Fiamm Titanium Plus

1,0 Stern

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Die geht garnicht!

    von grisu304
    • Nachteile: kurzlebig

    Ich habe vor 2 1/2 Jahren diese Batterie in einen Opel Astra montiert. Diese Woche machte der "Kraftspender" schon schlapp. Es war zwar eine Spannung von 12,6 Volt zu messen, jedoch brach das Teil beim drehen des Zündschlüssels auf unter 3 Volt zusammen (Kurzschluss). Selbst die Innenleuchte raubte der Batterie gute 3 V.
    Von einer Batterie die zwar nicht besonders teuer aber auch nicht gerade das Billigmodell ist erwarte ich eindeutig mehr als nur 2 1/2 Jahre Lebensdauer.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Fiamm Titanium Plus können Sie direkt beim Hersteller unter fiamm.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Strapazierte Kraftspender

Stiftung Warentest 11/2007 - Im Test neigten die Berga und die Arktis High Tech, noch stärker jedoch die Fiamm und die Ford Motorcraft zur Säureschichtung. TIPP Lassen Sie die Startleistung der Batterie einmal jährlich in der Werkstatt überprüfen und den Akku nötigenfalls nachladen, damit Sie nach dem ersten Frost keine Startprobleme mit Ihrem Auto haben. Die richtige Zeit zum Nachladen ist jetzt vor dem Wintereinbruch. …weiterlesen