Navigator 3500 Pro SC Produktbild

Ø Gut (2,5)

Tests (6)

Ø Teilnote 2,0

(5)

Ø Teilnote 2,9

Produktdaten:
Geeignet für: Auto
Verkehrsinfo: TMC
Mehr Daten zum Produkt

Falk Navigator 3500 Pro SC im Test der Fachmagazine

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 2/2006
    • Erschienen: 02/2006
    • Produkt: Platz 8 von 11
    • Seiten: 9

    Note:1,8

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preis-Tipp“

    „Plus: TMC; Europakarten im Lieferumfang.
    Minus: teils umständliche Bedienung.“  Mehr Details

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 1/2006
    • Erschienen: 12/2005
    • 6 Produkte im Test

    „bedingt empfehlenswert“

    „... Wer auf rein optische Führung Wert legt, sich an Umwegen und einer Software mit Tücken nicht stört, erhält einen akzeptablen Lotsen.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 12/2005
    • Erschienen: 11/2005
    • Produkt: Platz 1 von 6

    „gut“ (389 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Testsieger“

    „... Das Preis-/Leistungsverhältnis des Falk Navigators ist dank TMC aber zweifellos überragend, Bedienung und Zielführung erreichen ein hohes Niveau. Kleinere funktionale Mängel sind da verzeihbar.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 13/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • 40 Produkte im Test

    „gut“ (389 von 500 Punkten)

    • Handys

    • Ausgabe: 2/2006
    • Erschienen: 02/2006
    • 24 Produkte im Test

    „sehr gut“ (86%)

    „Kauftipp“

    „Hervorragendes Rundum-Paket für den Alltagsgebrauch.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 26/2005
    • Erschienen: 11/2005
    • Produkt: Platz 2 von 4

    „gut“ (389 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Bedienung und Zielführung liegen auf einem hohen Niveau. Bei der Routenführung gefällt vor allem die Anzeigeleiste mit den Schnellzugriff-Buttons und der übersichtlichen 3-D-Karte. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 13/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (5) zu Falk Navigator 3500 Pro SC

5 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
  • Preisgünstig und guter Service

    von Ahorn
    (Gut)

    Das Gerät war 9 Monate in meinem Besitz und führte uns durch halb Europa mit dem Reisemobil. Dabei trat gleich zu Beginn ein Fehler auf, den ich als Wärmeproblem definierte. Nach Erwärmung auf über 40° C - was hinter der Windschutzscheibe bei direkter Sonneneinstrahlung innerhalb 3 Minuten erreicht war, hängte sich das Gerät auf und war nur durch ein Reset wieder zu beleben. Noch auf der gleichen Tour stieg die Ansage aus. Allerdings wurden beide Schäden innerhalb von 8 Tagen von dem Servicezentrum kostenlos behoben.
    Auf einer weiteren Tour begann die Leuchtdiode zu blinken, was auf einen mangelhaften Stromkontakt der Steckverbindung zurückzuführen war. Auch hier wurde kostenlos nachgebessert. Die Telefonhotline ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber mittlerweile Standard und deshalb ist der gesamte Service nicht schlechter. In beiden Fällen brauchte ich nicht länger als 8-10 Tage auf mein Navi zu verzichten.
    Ansonsten ist das Gerät leicht zu bedienen und sehr logisch in der Handhabung, so dass man eigentlich kaum die Anleitung braucht. Die Ansage wird klar und deutlich gesprochen, ist aber in vielen Fällen unklar formuliert. So wird manchmal von „links halten“ gesprochen, wo ein „links Abbiegen“ verständlicher wäre. Die Fahrtrichtung „geradeaus“ ist scheinbar gar nicht vorgesehen, denn oft wird auch dann von links halten gesprochen, wenn eigentlich ein geradeaus logischer wäre. Ein Blick auf den 3,5“ Monitor ist aber stets aufklärend gewesen – doch kann er je nach Verkehrssituation vielfach nicht angewandt werden. So kam es, dass ich mich trotz Navi mehrmals verfuhr und wenden musste. Mit dem Reisemobil ist das nicht ganz so einfach.
    Dass keine Straßennamen angesagt werden, habe ich eigentlich nicht vermisst. Im Ausland sind aber nur die Hauptstrecken im Lieferumfang. Wer hier mehr will, muss Zusatzkarten kaufen, deren Installation wenigstens Sachkenntnisse am PC voraussetzt. Am besten man kauft hier fertige SD-Karten mit bereits installierten Karten. Anfängern sei die mitgelieferte Software zur Selbstinstallation nicht empfohlen.
    Das TMC-Modul funktioniert gut. Mich nervt aber die Wurfantenne, die dafür extra an der Windschutzscheibe befestigt wird. Allerdings ist dies wohl bei allen mobilen Geräten üblich. Die Stauumfahrungen werden gemeldet und je nach Einstellung sofort oder nach Bestätigung berücksichtigt. Die Meldung ist durch einen lautstarken Alarmton unterstützt, der jedoch bei automatischer Berücksichtigung nicht erfolgt.
    Als Reisemobilfahrer ärgert mich allerdings, dass ich die GPS-Koordinaten, die ich für Ver- und Entsorgungsstationen in entsprechenden Stellplatzführern erhalten habe, nicht direkt eingeben kann. Dies ist nachteilig, da diese Versorgungsstationen oft außerhalb von Städten liegen und die Straßenangabe deshalb nicht mehr eindeutig genug ist. Beispiel: Angabe Stellplatz liegt an der Bundesstraße B3 in Oberhutzenbach. Die B3 führt 10 km durch den Ort. Da ist man dann am suchen – trotz Navi.
    Wenn das nicht stört, ist das Typhoon Myguide 3500 GO mit TMC ein gutes und brauchbares Gerät in einer günstigen Preisklasse und kann durchaus empfohlen werden. Nicht zuletzt auf Grund der ordentlichen Serviceleistung von Anubis.

    Antworten

  • Gut im Preis - aber mit Macken

    von Whiska
    (Gut)

    Ich habe das Gerät getestet und durch mehrere Nutzer wurden folgende Mängel festgestellt:
    gelegentliche Abstürze aber vor allem eine zu späte Ansage, so ist man schon über eine Kreuzung rüber ist und soll da noch abbiegen. Das habe ich bei anderen Geräten nicht erlebt.
    Ansonsten ist die Software einfach zu bedienen und insgesamt sehr funktional.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Falk Navigator 3500 Pro SC

Geeignet für Auto
Verkehrsinfo TMC
Kartenmaterial
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
Unterstützte Speicherkarten Secure Digital (SD)
User-Interface Touchscreen
Geeignet für Auto vorhanden
Verkehrsinfos per TMC vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

In einer Minute geht's los

CAR & HIFI 2/2006 - Hier wäre eine Auswahlliste nach Ortsteil oder Postleitzahl wünschenswert. Die umfangreich vorhandenen Sonderziele lassen sich leider nicht allgemein in der Umgebung, sondern nur nach Städten suchen. Zum Lieferumfang gehört ein TMC-Empfänger mit Wurfantenne, so dass die aktuellen Verkehrsinformationen in die Routenberechnung einbezogen werden können. Ein MP3-Player ist auch an Bord. Der Falk Navigator 3500 Pro SC besitzt eine ausgereifte Software mit gutem 3D-Modus. …weiterlesen