Fakir Prestige 1800 Test

(Bodenstaubsauger)
Prestige 1800 Produktbild
  • Gut (2,1)
  • 2 Tests
68 Meinungen
Produktdaten:
  • Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Fakir Prestige 1800

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2006
    • Erschienen: 03/2006
    • Produkt: Platz 9 von 22
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    „Mit Standarddüse guter Sauger zum moderaten Preis. Sehr gut für Hartböden geeignet.“

    • Konsument

    • Ausgabe: 4/2006
    • Erschienen: 03/2006
    • Produkt: Platz 7 von 19
    • Mehr Details

    „gut“ (66 von 100 Punkten)

    „'Durchschnittlich' bei Staub- und Faseraufnahme vom Teppich, jedoch 'sehr gut' auf Hartboden. ... Für Allergiker geeignet.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Fakir Prestige 1800

  • Fakir Akku-Hand-und Stielstaubsauger Starky HSA 180, Fakir

    Kabel - und beutellose Reinigung mit bis zu 40 min Betriebslaufzeit durch leistungsstarken 18 Volt Power Li - ,...

  • CLATRONIC BS 1302 (Staubsauger)

    Clatronic BS 1302 anth. - orange Bodenstaubsauger beutellos

Kundenmeinungen (68) zu Fakir Prestige 1800

68 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
38
4 Sterne
8
3 Sterne
3
2 Sterne
6
1 Stern
13
  • Immer wieder!

    von rennschnecke
    (Sehr gut)
    • Vorteile: kompakt, konstante Saugkraft, leicht und wendig, angenehme Handhabung
    • Nachteile: laut

    Habe den Fakir Prestige seit 2,5 Jahren im Dauergebrauch. Egal ob Treppen, Parkett, Teppich, Velour, Stein- oder sonstiger Hartboden: er hat noch nie schlapp gemacht, saugt mindestens genausogut wie sein Vorgänger (Miele) und ist dabei noch angenehm leicht! Für den Preis (knapp 90,-€ bei e-b..) ein absolutes Schnäppchen.
    Einziger Wermutstropfen: die automatische Parkabschaltung funktionirte nach nem Jahr nicht mehr richtig (Wackelkontakt).

    Fazit: jederzeit wieder... meine Eltern bekommen jetzt einen zu Weihnachten!!!

  • Fakir allgemein schlecht

    von Endverbraucher
    (Mangelhaft)

    Angeblich wegen fehlendem Typenschild (war nie vorhanden, Fachhandel konnte auch nicht sagen, wo dies sitzen muß) nach 2 Jahren und 2 Monaten den defekten Kondensator nicht ausgetauscht. Kosten voll auf den Kunden abgeschoben. Gerät wurde in der Zeit gerade mal 5 mal verwendet.

  • fakir

    von ups
    (Mangelhaft)

    motor defekt nach 1,5 jahren

Weitere Meinungen (63)

Datenblatt zu Fakir Prestige 1800

Design
Drahtlos fehlt
Produktfarbe Grey, Silver
Staubbehälter Typ Dust bag
Staubkapazität 4.5L
Typ Upright
Energie
Maximale Eingangsleistung 1800W
Variable Energie vorhanden
Gewicht & Abmessungen
Gewicht 7000g
Leistung
Betriebsradius 9m
Reinigungsart Dry
Vakuum-Luftfilterung HEPA
Weitere Spezifikationen
Abmessungen (BxTxH) 290 x 370 x 300mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2019003
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Der Sog der Saubermacher Stiftung Warentest (test) 4/2006 - Sauberer als die Standarddüse macht nur die Elektrobürste. Sowohl beim Siemens als auch beim Miele war sie dem eigenen Modell sowie sämtlichen anderen Konkurrenten mit Standarddüse überlegen. Die rotierenden Bürsten lockern Schmutz von Teppichen und Hartböden, sodass er besser wegzusaugen ist. Auch Haare, Flusen und Fasern lassen sie seltener zurück. Nicht zuletzt schätzen viele den optisch gefälligeren Eindruck eines gebürsteten Teppichbodens. …weiterlesen